Dieses Startup schläft nicht, bis es die Matratzenindustrie revolutioniert

Dieses Startup schläft nicht, bis es die Matratzenindustrie revolutioniert
Diese Geschichte erscheint in der Juni 2015 Ausgabe von . Subscribe » Goldilocks hatte es leicht - sie musste nur drei Betten testen und fand eines, das genau richtig war. Real-world Matratzeneinkauf ist ein weitaus entmutigenderes Angebot. Laut einer Umfrage des Better Sleep Council aus dem Jahr 2014 sind die Verbraucher verwirrt darüber, wann eine Matratze ersetzt werden muss und wie viel sie ausgeben müssen, und sie werden von der Vielzahl an Produktoptionen und der Peinlichkeit, Betten in de

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2015 Ausgabe von . Subscribe »

Goldilocks hatte es leicht - sie musste nur drei Betten testen und fand eines, das genau richtig war. Real-world Matratzeneinkauf ist ein weitaus entmutigenderes Angebot. Laut einer Umfrage des Better Sleep Council aus dem Jahr 2014 sind die Verbraucher verwirrt darüber, wann eine Matratze ersetzt werden muss und wie viel sie ausgeben müssen, und sie werden von der Vielzahl an Produktoptionen und der Peinlichkeit, Betten in der Öffentlichkeit auszuprobieren, verwirrt Casper möchte diese Bedenken zur Ruhe bringen. Das Start-up-Unternehmen in New York City hat eine zum Patent angemeldete Schlaffläche geschaffen, die Memoryschaum und Latexschaum miteinander verbindet, um die Schlafenszeit für praktisch alle Menschen unabhängig von Körpergewicht oder Schlafposition zu verbessern. Die Matratze ist in sechs Standardgrößen erhältlich, von Twin ($ 500) bis King ($ 950), und Casper wird sie kostenlos an die Kunden versenden, damit sie 100 Tage damit leben können - Zufriedenheit garantiert oder ihr Geld zurück.

& quot; Kauf einer Matratze rangiert dort oben mit dem Kauf eines Gebrauchtwagens für die schlechteste Kundenerfahrung, & rdquo; sagt Jeff Chapin, Caspers Produktchef. "Du gehst zu einem Matratzenhändler und sie haben 50 Betten für dich. Du kannst nicht unterscheiden. Am Ende kaufst du eins und nimmst es mit nach Hause. Wir wollten das alles eliminieren. "

Caspers Gründer - Chapin, CEO Philip Krim, COO Neil Parikh, CTO Gabriel Flateman und Creative Director Luke Sherwin - verbrachten mehr als acht Monate in Forschung und Entwicklung und besuchten eine Reihe potentieller Produktionspartner und Beurteilung einer breiten Palette von Matratzentypen und Materialien. Nach vielen Nächten der A / B-Tests schlagen Memory-Schaum Federmatratzen.

"Alle Federn fühlen sich gleich an - Sie drücken auf sie, und sie drücken ein wenig zurück; Sie drücken mehr nach unten, und sie schieben eine größere Menge zurück. Es ist eine lineare Antwort, & rdquo; sagt Chapin, der zuvor fast ein Jahrzehnt bei der internationalen Design- und Beratungsfirma IDEO verbracht hat. & quot; Memory-Schaum ist interessanter. Es konturiert; Sie erhalten eine viel gleichmäßigere Druckverteilung.

Casper-Matratze

Memory-Schaum hat jedoch eine schlechte Durchlässigkeit, dh er neigt dazu, heiß zu werden. Darüber hinaus ist es langsam, sich vom Druck zu erholen, so dass Leute in Rillen sitzen, die von ihren Körpern erzeugt werden, wenn sie Schlafpositionen wechseln, und es hat keinen Sprung (schlecht für Sex). Casper-Lösung: eine 1,5-Zoll-Schicht aus Latexschaum auf dem Memory-Schaum. "Kombinieren Latexschaum mit Memory-Schaum gibt Ihnen das Beste von allem, & rdquo; Erklärt Krim. "Es gibt Ihnen ein Bett, das traditionelle Elastizität hat und sich gut anfühlt, aber Druckpunkte und Konturen auf den Körper reduziert und gleichzeitig die Luft zirkuliert."

Die Casper-Matratze ist so flexibel, dass sie in eine Box passt, die klein genug ist in den Kofferraum eines Autos. Maschinen am letzten Montagepunkt pressen die Matratze zu einem "W & rdquo; Form und eine spezielle Hülse hält es komprimiert, bis es aus der Verpackung entfernt wird. Der Ansatz ermöglicht es Casper, seine Matratzen überall in den angrenzenden USA und Kanada per UPS zu versenden. In New York bietet das Unternehmen die Lieferung am selben Tag über einen Fahrradkurier an.

Casper startete im April 2014, unterstützt von einer 1,85 Millionen US-Dollar umfassenden Runde, angeführt von Lerer Hippeau Ventures. Der Umsatz erreichte in den ersten 10 Monaten 20 Millionen US-Dollar. Im August letzten Jahres kündigte das Unternehmen eine $ 13,1 Millionen Serie A-Runde von NEA geführt, mit zusätzlichen Teilnehmern, darunter Ron Conway SV Angel und Ashton Kutcher A-Grade Investments.

Weiter für Casper:

nicht eine andere Matratze. Das Unternehmen hat sich bewusst für ein einheitliches Matratzenkonzept entschieden. "Beim Einchecken in ein Hotel fragen Sie nicht, welche Festigkeit Sie auf einer Steigung von 1 benötigen zu 100. Sie haben ein Bett entworfen, um für jeden bequem zu sein, & rdquo; Krim weist darauf hin. "Das war die Bar, die wir uns selbst gesetzt haben."

Casper wird sein Geschäft stattdessen durch die Verbesserung anderer Aspekte des Schlaferlebnisses skalieren - es werden Produkte wie Kissen, Bettwäsche und Bettdecken in Erwägung gezogen. "Wir wollen die weltweit erste globale Marke um alle Dinge sein, schlafen, & rdquo; Krim sagt. "Jeden Tag liest du darüber, wie Schlaf mit Glück, Produktivität und Kreativität verbunden ist. Es ist so eine große Kategorie - und eine so wichtige Kategorie. "