Dieses Telefongehäuse ermöglicht eine längere Batterielebensdauer durch Wiederverwendung von Abluft.

Dieses Telefongehäuse ermöglicht eine längere Batterielebensdauer durch Wiederverwendung von Abluft.
Grün zu sein ist jetzt ein Verkaufsargument für Unternehmen. Einige stellen Produkte aus nachhaltigen Materialien her, während andere daran arbeiten, ihren CO2-Fußabdruck auszugleichen. Ein Unternehmen macht eine ökologische und technologische Marke, indem es die bei der Übertragung eines Mobiltelefons verlorene Energie recycelt.

Grün zu sein ist jetzt ein Verkaufsargument für Unternehmen. Einige stellen Produkte aus nachhaltigen Materialien her, während andere daran arbeiten, ihren CO2-Fußabdruck auszugleichen. Ein Unternehmen macht eine ökologische und technologische Marke, indem es die bei der Übertragung eines Mobiltelefons verlorene Energie recycelt.

Nikola Labs ist die Firma hinter einem Handy-Gehäuse, das die Lebensdauer von Smartphone-Batterien verlängert, indem es nicht genutzte Radiofrequenz (RF) -Energie aufnimmt mit dem Handy und wandelt es in Gleichstrom um, was die Batterie nutzt.

"Wenn Sie Ihr Telefon benutzen, übertragen die Antennen ständig Daten, egal ob es sich um einen Wi-Fi-Router oder eine Zelle handelt Turm. Die Art der Übertragung besteht darin, dass Energie omnidirektional aufplatzt. Es kommt von der Antenne fast in einer Kugelform, & rdquo; sagt Will Zell, der CEO und Mitbegründer des Präsidenten von Nikola Labs und eine selbst beschriebene Serie aus Columbus, Ohio. "Was jedoch passiert, ist, dass der größte Teil dieser Energie in die Umwelt verschwendet wird, weil nur ein kleiner Teil davon benötigt wird."

Nach der Vorstellung eines funktionalen Prototyps bei TechCrunch's New York Disrupt letzten Monat, hat das Unternehmen gerade startete eine Kickstarter-Kampagne, um es den Massen anzubieten. Nikola Labs konnte dieses Telefon auf den Markt bringen, nachdem das Unternehmen eine Partnerschaft mit Dr. Chi-Chih Chen, einem Forschungsprofessor an der Ohio State University, eingegangen war. Chen ist der Haupterfinder der Technologie, die es ermöglicht, dass ein Teil der abgegebenen Energie wiederverwendet wird, indem er auf einer gedruckten Leiterplatte in dem Telefongehäuse geerntet wird. Zell schreibt die Effizienz der Umstellung als die "besondere Soße" an. Damit kann der Fall effektiv sein.

Related: BlackBerry kann das Android-System auf ein neues Gerät legen

Das Gehäuse verlängert nicht nur die Lebensdauer der Batterie Ihres Telefons, indem es die Entladungsrate verlangsamt, sondern auch ohne zu stören Anrufqualität. Dieses Gleichgewicht, so Zell und Chen, ist von größter Wichtigkeit. Wenn Sie das Telefon nicht zum Anrufen verwenden - zum Beispiel, wenn Sie sich in einem U-Bahn-Tunnel befinden und kein Signal haben oder wenn sich das Telefon im Flugzeugmodus befindet - ist der Fall besonders nützlich. Ihr Telefon gibt immer noch Energie aus, aber es wird Ihre Batterie nicht unnötig leeren. Für diese Leistung erhielten Nikola Labs einen Clean Energy Preis für das Produkt. & quot; Wenn Sie 25 bis 30 Prozent [der Energie eines Telefons] sparen können, summiert sich das & rdquo; Chen sagt.

"Es ist eine elegante Lösung für ein Problem, & rdquo; sagt Flavio Lobato, Managing Partner bei IKOVE Ventures, der Firma, die das Projekt finanziert. Die Gruppe - Zell, Chen und Lobato - sitzt in einem Restaurant in Midtown Manhattan und zeigt einen funktionierenden Prototyp, ein schwarzes Telefongehäuse, in dem die Schaltung, die Lobatos Beschreibung entspricht, nicht zu erkennen ist. Dieser Prototyp ist jedoch der zweite. Der erste war "wirklich rauh, & rdquo; Sie sagen, mit sichtbaren Schaltungen, die auf der Rückseite des Telefons gehen würde. Nachdem Nikola Labs die Finanzierung für das Projekt erhalten hatte, konnte das Team den Erntemaschiner in den Fall auf Chens Vorschlag einbetten.

Das Unternehmen ist gerade dabei, Beta-Tests durchzuführen, indem die Leute den Prototyp ausprobieren. Während Zell in einer ländlichen Umgebung lebt und Lobato in einem urbanen Umfeld liegt, hoffen sie, mehr Nutzer zu finden, um die Produkte in verschiedenen Standorttypen zu testen.

Angesichts der scheinbar fortgeschrittenen Phase dieses Produkts scheint es ein wenig zu sein Seltsam, dass die Gruppe gerade eine Kickstarter-Kampagne gestartet hat. "Es ist unsere Marke und dieses Produkt zu starten, & rdquo; Sagt Zell. & ldquo; Es ist eine Marktvalidierungsbewegung. & rdquo; Im Moment ist geplant, direkt an die Kunden für etwa $ 99 zu verteilen. Sie kamen teilweise zu diesem Preis, weil der Hersteller und die Lieferkette alle innerhalb der USA liegen.

Verwandter: FCC-Chef drängt mobile Industrie, Anti-Diebstahl-Schutz auf Geräten standardmäßig zu installieren

Während das Team bereit ist, mit Fällen sowohl für das iPhone 6 als auch für das Samsung S6 Modelle auf den Markt zu gehen, sind sie zuversichtlich, dass sie eine Lösung aufbauen können für alles, was ein Radiofrequenzsignal sendet. Denken Sie an: Smartwatches, Tablets und Wearable Tech. Mit Blick auf die Zukunft, sagt Zell, ist das Ziel, ein System von Produkten zu schaffen, die Sie unterwegs Optionen haben, von denen jede zwischen 18 bis 24 Monate dauern kann, um auf den Markt zu bringen. "Stellen Sie sich etwas auf einer Kommode vor - nicht mit der Wand verbunden - das kann Ihr Telefon über Nacht aufladen, wie ein kleiner, eleganter WLAN-Router, & rdquo; Sagt Zell. Die Idee, eine Power-Lösung in ein Auto zu integrieren, ist eine andere Möglichkeit. "Unser großes Ziel bei dieser Technologie ist die Integration in viele dieser [Smarthome] -Geräte."

Mit zwei vorläufigen Patenten - eines für Design und eines für geistiges Eigentum - ist dieser Fall bemerkenswert und Firmen bemerken. Laut Zell haben sich Samsung und LG bereits ausgestreckt. Nikola Labs möchte mit diesen Anbietern zusammenarbeiten und nicht nur an ihren eigenen Geräten arbeiten, sondern auf die Frage, ob sie mit Telefon-Case-Erstellern zusammenarbeiten würden, um verschiedene Stile zu entwickeln, sind die Antworten vorsichtiger. "Wir sind keine Handy-Fallfirma, & rdquo; Zell sagt: "Wir sind ein drahtloses Energieunternehmen." Aber sie schließen die Idee nicht völlig aus.

Für diejenigen von uns, die denken, dass die Idee eines Batterie-verlängernden Handy-Gehäuses sicherlich das Ergebnis einer modernen Quelle ist, bietet Chen, der Zauberer hinter der Erfindung, an eine Dosis Realität. "Es gibt keine Magie hier, nur gute Technik, & rdquo; sagt er.

Related: Microsoft Forschungsprojekt verwendet Drohnen, um aufkommende Krankheiten zu verfolgen