Dieser Major Franchise kündigte gerade ein 3-Jahres-Projekt mit dem Weißen Haus

Dieser Major Franchise kündigte gerade ein 3-Jahres-Projekt mit dem Weißen Haus
Michelle Obama und ihr wunderbarer Bizeps haben die Aufmerksamkeit der Modeindustrie leicht erregt, aber für die First Lady, die die Franchise-Industrie dazu bringt, sich im Weißen Haus aufzuwärmen, ist ein überraschender Hattrick. Als Teil ihrer Let's Move Kampagne zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern in den USA kündigte Michelle Obama ein dreijähriges Engagement von Subway an, um Kinder zu ermutigen, sich gesund zu ernähren.

Michelle Obama und ihr wunderbarer Bizeps haben die Aufmerksamkeit der Modeindustrie leicht erregt, aber für die First Lady, die die Franchise-Industrie dazu bringt, sich im Weißen Haus aufzuwärmen, ist ein überraschender Hattrick.

Als Teil ihrer Let's Move Kampagne zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern in den USA kündigte Michelle Obama ein dreijähriges Engagement von Subway an, um Kinder zu ermutigen, sich gesund zu ernähren. Neben der Zugabe von Äpfeln als Option für eine Seite und der Herstellung von fettarmer Milch oder Wasser als Standardgetränk für Kindermahlzeiten hat Subway zugestimmt, seine größte zielgerichtete Marketingkampagne ins Leben zu rufen, die darauf abzielt, Kindern gesunde Entscheidungen zu ermöglichen.

Related: Obama wählt Maria Contreras-Sweet, um die SBA zu führen

"Ich bin begeistert über diese Initiativen nicht nur als First Lady, sondern auch als eine Mutter", sagte Michelle Obama in Die Aussage aus dem Weißen Haus: "Die Kids-Speisekarte von Subway macht Eltern das Leben leichter, weil sie wissen, dass es eine gesunde Wahl ist, egal was ihre Kinder bestellen."

Das Ziel der Initiative "Weißes Haus" ist es, Fettleibigkeit bei Kindern innerhalb einer einzigen Generation zu beenden. Es gibt mehr als 40.000 Subway-Franchisenehmer auf der ganzen Welt und in den letzten Jahren hat die Franchise-Industrie mit Bemühungen aus Washington D.C. gekämpft, um den Mindestlohn zu erhöhen.

Related: Treffen Sie die Top Franchise von 2014