Dieser bärtige Kerl ist unbewusst das Gesicht von Tech-Startups geworden

Dieser bärtige Kerl ist unbewusst das Gesicht von Tech-Startups geworden
Wenn Sie in die Startup-Welt gewählt werden - insbesondere Tech-Startups -, dann haben Sie Adam Lisagor schon fast schon einmal gesehen. Name klingelt nicht? Werfen Sie einen Blick auf die Werbevideos für Unternehmen wie Slack, Navdy, Square und Coin. Das gemeinsame Element in ihnen allen? Adam Lisagor.

Wenn Sie in die Startup-Welt gewählt werden - insbesondere Tech-Startups -, dann haben Sie Adam Lisagor schon fast schon einmal gesehen. Name klingelt nicht? Werfen Sie einen Blick auf die Werbevideos für Unternehmen wie Slack, Navdy, Square und Coin. Das gemeinsame Element in ihnen allen? Adam Lisagor.

Lisagor ist Gründer der in Los Angeles ansässigen Filmproduktionsfirma Sandwich Video. Er arbeitet nicht nur hinter den Kulissen - er ist oft der Mann vor der Kamera, der die Startup-Produkte selbst verkauft.

"Ich sehe in den Videos Produkte vor, die ich gerne meinen Freunden zeigen würde", sagt Lisagor zu . "Wenn es ein Gadget ist, das ich kaufen würde, dann würde ich es tun Sei begeistert, es den Leuten zu zeigen, und es macht Sinn, dass ich das auch auf Video machen möchte. Es gibt einen Stempel und eine Eile, die man bekommt, wenn man eine Information teilt, egal ob es sich um Nachrichten, Klatsch oder einen Trick handelt etwas, was die Leute um dich herum nicht wussten, bevor du es ihnen gesagt hast. Also in diesem Fall ist es ein Produkt, und ich werde der Typ sein, der dir davon erzählt. "

Related: Dies könnte der teuerste sein Smart Lock Yet

Ein Absolvent der New York University Filmschule, gründete Lisagor Sandwich-Video im Jahr 2010. Im Dezember letzten Jahres war er in 25 erschienen Sandwich Video's 160 Werbespots. Diese Zahl steigt natürlich. Hier ein Blick auf Sandwichs Video zu Coin mit Lisagor:

Sandwich Video hat Videos für große und kleine Unternehmen produziert, darunter Groupon, eBay, Jawbone, Airbnb, Lyft und Warby Parker.

Lisagor ist keineswegs ein ausgebildeter Schauspieler, aber es gibt etwas an ihm, das Start-up-Gründer als Pitchman für ihre Produkte anspricht. Durch das Ansehen der Videos scheint er in der Tat eine ansprechende, "Jedermann" Qualität zu haben (ich hatte noch nie ein Bier mit dem Typen, also würde ich es nicht genau wissen).

"Er ist nur ein Typ von nebenan, der dir ein cooles neues Ding erklärt", sagte Flipboard Co-Gründer Marci McCue gegenüber Bloomberg im Jahr 2013.

Verwandt: Dieses Handy-Gadget ist wie Google Glass für dein Auto "Die Gründer neigen dazu, nicht die Besten zu sein, weil sie besser darin sind, Firmen zu gründen und Geschäfte zu führen", sagt Lisagor. "Sie sind keine professionellen Kommunikatoren. Schauspieler können nur vorgeben, bis zu einem gewissen Grad aufgeregt zu sein. Aber die Leute reagieren, wenn die Aufregung authentisch ist, und ich neige dazu, den Ruf zu haben, sich über coole Dinge zu freuen und wirklich enthusiastisch davon zu erzählen ... Es ist äußerst wichtig, dass ich an den Wert dessen glaube, was ich dem Publikum zeige, weil du das nicht fälschen kannst. Zumindest kann ich nicht - ich bin nicht so gut ein Schauspieler."

Lisagor ist mehr als nur ein hübsches, bärtiges Gesicht. Er und sein Team bei Sandwich helfen Tech-Startups, eine Menge Aufmerksamkeit zu bekommen. Zum Beispiel hat Sandwichs Video für den Head-up-Display-Hersteller Navdy in San Francisco 1. 4 Millionen Aufrufe auf YouTube. Coins Video hat mehr als 9,8 Millionen Aufrufe.

Die ganze Aufmerksamkeit ist gut für seine Kunden und auch gut für Lisagor. "Das Ergebnis von Ich bin in so vielen meiner Videos zu sehen, dass es eine unbeabsichtigte, aber positive Markenzugehörigkeit für die Arbeit meines Unternehmens gibt. Es ist selten, dass eine Produktionsfirma oder eine Marketingagentur eine erkennbare Person hat, die ihre Marke repräsentiert ... wenn Leute mich in den Videos sehen, für die ich vor der Kamera bin, wissen sie, dass die Arbeit von Sandwich erledigt wurde.

"Wenn wir unsere Arbeit richtig machen", fügt er hinzu, "wissen die Leute unsere Arbeit, auch wenn ich nicht vor der Kamera bin, wegen eines bestimmten Stils oder Qualitätsmerkmals der Präsentation. Aber mich auf dem Bildschirm zu sehen, tut nicht weh. "

Related: Wie ein Startup plant, jede Karte in Ihrem Wallet