Denken, Sie müssen mieten? Denk nochmal.

Denken, Sie müssen mieten? Denk nochmal.
Wenn Ihr Unternehmen an Fahrt gewinnt, kann ein zusätzliches Paar Hände lebenswichtig erscheinen. Und es könnte sein. Aber wenn Sie immer noch nicht über die volle Finanzierung verfügen oder sich darauf verlassen, dass die Kunden Ihr Geld im richtigen Clip halten, kann eine zu schnelle Beauftragung bedeuten, dass Sie sich unnötig unnötig belasten.

Wenn Ihr Unternehmen an Fahrt gewinnt, kann ein zusätzliches Paar Hände lebenswichtig erscheinen. Und es könnte sein. Aber wenn Sie immer noch nicht über die volle Finanzierung verfügen oder sich darauf verlassen, dass die Kunden Ihr Geld im richtigen Clip halten, kann eine zu schnelle Beauftragung bedeuten, dass Sie sich unnötig unnötig belasten.

Die Wahrheit ist, selbst wenn Sie sicher sind, dass Sie einen neuen Projektmanager brauchen, können Sie das wirklich nicht tun. In Zeiten wie diesen ist es wichtig, bei kaltem Licht zurückzutreten und Ihren Plan zu untersuchen. Bevor Sie Ihre Mitarbeiter hinzufügen, stellen Sie sich diese drei Fragen.

1. Wie werden Sie für die neue Miete bezahlen? Wenn Sie zwischen der Miete und einer Erhöhung Ihrer Marge keine Linie ziehen können, tun Sie es nicht. Zu oft rechtfertigen sie neue Mitarbeiter, indem sie auf ihre Finanzpipeline verweisen - auf die Verkäufe, die sie gerade schließen wollen, oder auf die baldige Investitionsrunde. Sicherlich ist es eine hoffnungsvolle Zeit, wenn Sie sich darauf vorbereiten, einen Deal zu unterschreiben. Aber die Hoffnung ist kein Grund, die Kosten zu erhöhen.

2. Sind Sie auf der Suche nach der richtigen Rolle? Angenommen, Sie haben nach einem Projektmanager gesucht, aber niemanden gefunden, der die Rechnung trägt. Dann treffen Sie einen Entwickler, der einen hervorragenden Lebenslauf und Erfahrung als Teamleiter hat. Sie möchte etwas ändern und denkt, dass die Arbeit für Sie ein Gas wäre. Eine besser als erhoffte Lösung? Nein. Es gibt bestimmte Löcher in Ihrem Betrieb, die verstopft werden müssen, aber die Fähigkeiten dieser Person liegen in anderen Bereichen. Diese Miete entspricht nicht Ihren Kernbedürfnissen, die nach der Einstellung nicht behoben werden.

3. Wie fühlt sich dein Team dabei? In einigen Fällen verlangen Teammitglieder nach einer neuen Einstellung, um ihnen zu helfen, die Dinge am Laufen zu halten und ihre geistige Gesundheit zu bewahren. Wenn das der Fall ist, ist es Ihre Aufgabe, sie zu fragen, wie eine neue Person ihre Arbeit rationalisieren, ihnen helfen kann, mehr zu erreichen und die Finanzen des Unternehmens zu stärken. In anderen Fällen haben Sie möglicherweise selbst entschieden, dass das Team Hilfe benötigt, die es möglicherweise nicht tut. Sprechen Sie mit den Mitarbeitern darüber, was sie brauchen, da ihre Probleme auf eine Reihe von Wegen gelöst werden können, die keine neuen Mitarbeiter erfordern, einschließlich durch Hinzufügen von Technologie oder sogar durch das Aufgeben anderer Abteilungen in Zeiten mit hohem Andrang. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter befragen, erhalten Sie ein umfassenderes Bild von den Bedürfnissen Ihres Teams.

Und vergessen Sie nicht die persönliche Dimension des Personals. Das Einbringen eines Entwicklers kann die Nase deines bestehenden Entwicklers aus dem Gelenk rutschen lassen, wenn er glaubt, dass er alles unter Kontrolle hat. Während seine Gefühle Ihre Meinung ändern können oder nicht, hilft Ihnen die Beratung mit allen Beteiligten, alle Herausforderungen zu identifizieren, die Sie angehen müssen, um alle glücklich und produktiv zu halten.