China ist das Land Nr. 1 für Hacking? Denk nochmal.

China ist das Land Nr. 1 für Hacking? Denk nochmal.
China hat sich einen Namen als Hacker-Hauptstadt der Welt gemacht, aber ein neuer Bericht zeigt, dass der Großteil der weltweiten Cyber-Angriffsaktivitäten kürzlich von seinem kleineren Nachbarn Indonesien stammt. Achtunddreißig Prozent der Cyber-Attacken sind im zweiten Quartal 2013 in Indonesien entstanden, im Vergleich zu 21 Prozent im ersten Quartal, so ein Bericht der Sicherheits-Cloud-Plattform Akamai.

China hat sich einen Namen als Hacker-Hauptstadt der Welt gemacht, aber ein neuer Bericht zeigt, dass der Großteil der weltweiten Cyber-Angriffsaktivitäten kürzlich von seinem kleineren Nachbarn Indonesien stammt.

Achtunddreißig Prozent der Cyber-Attacken sind im zweiten Quartal 2013 in Indonesien entstanden, im Vergleich zu 21 Prozent im ersten Quartal, so ein Bericht der Sicherheits-Cloud-Plattform Akamai. Dieser Anstieg trug dazu bei, China von seinem Hacking-Sockel zu befreien, wobei das bevölkerungsreichste Land der Welt 33 Prozent der Angriffe ausmachte, verglichen mit 34 Prozent im vorangegangenen Quartal. Die USA rundeten die Top 3 ab und generierten 6,9 Prozent des Cyber-Angriffsverkehrs, ein Rückgang von 8,3 Prozent.

Indonesien und China allein waren für mehr als die Hälfte der Cyberangriffe verantwortlich.

Verwandte Themen: Nicht gehackt werden - Werkzeuge zur Bekämpfung von Cyberattacken

Es mag so scheinen, als wäre Indonesien aus dem Nichts gekommen, um die Führung zu übernehmen (letztes Jahr machte das Land im Durchschnitt weniger als ein Prozent der Cyberkriminalität aus ), nutzen Hacker möglicherweise die Zunahme ihrer Verbindung und schwächen die IT-Struktur.

Die durchschnittliche Internetverbindungsgeschwindigkeit des Landes stieg im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 125 Prozent. Zusammen mit der Tatsache, dass das Land nicht viel Geld für seine Infrastruktur ausgibt, könnte das Land zu einem Zufluchtsort für Cyberkriminelle werden.

Related: Cyber-Sicherheit ein wachsendes Problem für kleine Unternehmen

Im Januar übernahm die Hacker-Gruppe Anonymous Indonesia die Verantwortung für die Verunstaltung von 12 Webseiten der Regierung mit dem Slogan "No Army Can Stop A Idea" auf den Seiten. Im April kündigte der Verteidigungsminister des Landes, Purnomo Yusgiantoro, an, ein Cyber ​​Defence Center aufzubauen, um Hacker zu bekämpfen. Microsoft spürte auch den angeblichen Zorn der indonesischen Kriminellen (ua), als es im Juni eine Cybercrime-Operation inszenierte.

Akamais Ergebnisse basieren auf Agenten, die Protokollverbindungsversuche melden, die das Unternehmen als Angriffsdatenverkehr definiert. Das Unternehmen kann dann die Top-Länder bestimmen, in denen Hack-Attacken stattfinden. Ein zu beachtender Hinweis: Die IP-Adresse eines bestimmten Landes ist möglicherweise nicht die Nation, in der sich der Angreifer befindet. Jemand aus China, mit einer IP-Adresse, könnte Cyber-Attacken in Frankreich begehen.

Um mehr über Akamais Ergebnisse zu erfahren, sehen Sie sich die folgenden Highlights an:

Klicken Sie zum Vergrößern auf +