Diese 'Smart' Ballettschuhe Digital Paint Tänzer Fancy Footwork

Diese 'Smart' Ballettschuhe Digital Paint Tänzer Fancy Footwork
Ballett ist ein exquisiter, ephemerer Ausdruck. Die zarte Beinarbeit eines Tänzers verschwindet so schnell in der Luft, wie sie entsteht, aber das muss nicht sein. Nicht länger. Geben Sie ein Paar & ldquo; smart & rdquo; Schuhe, die Sie wahrscheinlich nie erwartet hätten: Ein mit Sensoren beladenes Paar E-Traces-Ballettschuhe, die an die ausgefallenen Füße einer Ballerina geschnallt sind.

Ballett ist ein exquisiter, ephemerer Ausdruck. Die zarte Beinarbeit eines Tänzers verschwindet so schnell in der Luft, wie sie entsteht, aber das muss nicht sein. Nicht länger.

Geben Sie ein Paar & ldquo; smart & rdquo; Schuhe, die Sie wahrscheinlich nie erwartet hätten: Ein mit Sensoren beladenes Paar E-Traces-Ballettschuhe, die an die ausgefallenen Füße einer Ballerina geschnallt sind. Sie sind schicke Spitzenschuhe, die das Ballett buchstäblich in Bewegung verwandeln.

Verwandte: Ein 'Smart' Paar Schuhe mit einem noblen Zweck

Das ist richtig, Wearable Tech hat endlich und ganz schön in Ballett und die schwierigste Form davon nicht weniger getappt - - klassische Spitze. Mit so vielen verbundenen Schuhen, die in den trendigen Wearables-Scheinwerfer eintraten, war es nur eine Frage der Zeit.

Sehen Sie sich die Ballettschuhe von E-Traces in Aktion an:

Die spanische Grafikdesignerin und Tanzenthusiastin Lesia Trubat González sagt, dass sie die mit Bewegungssensor ausgestatteten, Satin- und Lederballettschuhe entworfen hat, um Ballerinas & ldquo; reproduzieren ihre Bewegungen in digitalen Bildern. & rdquo; Und genau das macht E-Traces, kurz für Electronic Traces. Sie fangen die flüchtige Fußarbeit der Tänzer ein - jede Landung, jede Drehung und jeden Schwung des Fußbodens - und transformieren sie in lebendige, mehrfarbige digitale Zeichnungen.

Related: A Wearable Women wollen tragen? Hinter dem neuen intelligenten Armband von Intel.

Die Ergebnisse, die auf einer begleitenden Smartphone-App angezeigt werden, sehen aus wie geschwungene, skurrile Pinselmalereien mit asiatischer Tinte.

Die Funktionsweise von E-Traces ist scheinbar viel einfacher als das Ausbalancieren auf Pointe. Die ausgeklügelten Tanzschuhe, die mit $ 20 ausgestattet sind, die LilyPad Arduino Mikrocontroller-Platinen, leitfähige Fäden und Bewegungssensoren aufnähen, erfassen nur noch im Konzeptmodus den Bodendruck und die Bewegung der Füße der Träger.

Bildnachweis: Lesia Trubat

Hier ist der geeky-coole Teil: Sie senden dann Signale - Schnipsel von & ldquo; die Erinnerung an Tanz, & rdquo; wie González es ausdrückt - zu einem vermutlich Bluetooth-gepaarten Smartphone. Von dort aus knirscht die Begleit-App automatisch die Tanzdaten und wandelt sie in einfache, aber wunderbar animierte visuelle Strähnen, Schnitte und Streifen um. Die kunstvollen Metrikenvisualisierungen können an jeden Benutzer angepasst werden. Genau wie aber nicht klar ist.

Verwandt: Der Umkleidekabinenraum der Zukunft ist angekommen

E-Traces sind noch nicht erhältlich und es gibt kein offizielles Wort darüber, wann sie sein werden. Die Vorstellung der Datenvisualisierung Ihrer reibungslosen Bewegungen muss vorerst ausreichen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass González sich mit Bewegungen von Ballerinen beschäftigt. Sie experimentierte auch damit, ihre anmutigen Bewegungen in verstreutem Salz und schmieriger schwarzer Farbe einzufangen. Sieht gut aus, aber nein danke. Zu unordentlich. Angesichts der Wahl blieben wir bei den funky gehackten Pantoffeln.

Verwandte: 3 Ungewöhnliche Möglichkeiten Smart Tech trifft Mode

Welche verrückten Apps und Gadgets hast du in letzter Zeit gesehen? Lassen Sie es uns per E-Mail an FarOutTech @ wissen. com oder indem Sie uns in den Kommentaren unten sagen.