Diese 4 Unternehmen helfen Crowdfunding-Kampagnen Erfolg zu haben

Diese 4 Unternehmen helfen Crowdfunding-Kampagnen Erfolg zu haben
Ich habe gelernt, Fi rsthand hat kürzlich eine Kickstarter-Kampagne gestartet, mit der die Erstellung einer Crowdfunding-Kampagne nicht schwer, aber erfolgreich ist. Die meisten Kampagnen schlagen fehl. Von den 305.667 Projekten, die bisher auf Kickstarter gestartet wurden, wurde nur etwa ein Drittel (107.

Ich habe gelernt, Fi rsthand hat kürzlich eine Kickstarter-Kampagne gestartet, mit der die Erstellung einer Crowdfunding-Kampagne nicht schwer, aber erfolgreich ist. Die meisten Kampagnen schlagen fehl. Von den 305.667 Projekten, die bisher auf Kickstarter gestartet wurden, wurde nur etwa ein Drittel (107.995) erfolgreich finanziert.

Von diesen fast 108.000 erfolgreichen Projekten haben nur 174 Unternehmen über eine Million Dollar gesammelt. Eines dieser Unternehmen ist Ravean, ein Startup, das beheizte Jacken und andere beheizte Produkte herstellt. Letztes Jahr hat es in Kickstarter in 60 Tagen 1,3 Millionen Dollar gesammelt, mit weiteren ein paar hunderttausend Dollar Umsatz nach Indiegogo.

Ravean-Mitbegründer Bryce Fisher sagt, eines seiner Geheimnisse zum Fundraising-Erfolg sollte kein Geheimnis sein alle. Er verwendet Anbieter, die spezielle Dienste für Kickstarter-Kampagnen bereitstellen. In einem kürzlich veröffentlichten Periscope-Interview mit Josh Steimle von MWI, einer digitalen Marketingagentur, die Kickstarter-Kampagnenmanagement-Services anbietet, erzählte Fisher, wie fünf dieser Unternehmen seinem Team geholfen haben, ihre Kickstarter-Kampagne zu einem großen Erfolg zu machen.

BackerKit

Was ist it: Eine App von Drittanbietern, die die Nachverfolgung und Abrechnung von Umfragen erleichtert, die nach der Kampagne auch Upsells an Backer weiterleitet. BackerKit automatisiert auch den Versand und verteilt digitale Downloads.

Wie es funktioniert: "BackerKit ermöglicht Upsells, und wir haben nach der Kampagne mehr als $ 100.000 in Upsells gemacht."

Related: Die 10 finanzstärksten Kickstarter-Kampagnen aller Zeiten

FundedToday

Was ist das: Eine Crowdfunding-Beratungsfirma, die Projekten hilft, mehr Geld durch ihre eigenen Lookalike Audiences auf Facebook zu sammeln.

Wie es funktioniert: "Wenn wir $ 750.000 erreichen, werden wir waren im Wesentlichen außerhalb unseres Marketingbudgets. FundedToday hat Hunderte von Lookalike Audiences. Wenn eine neue Kampagne ins Spiel kommt, passen sie einfach dazu und führen Ihre Kampagne gegen diese Menge. In 10 Tagen haben wir eine halbe Million Dollar gesammelt. "

Related: Was wird am meisten von der neuen Ära des Crowdfunding profitieren?

Kicktraq

Was ist das: Eine Kickstarter-Kampagne zur Entdeckung und Verfolgung von Kampagnen. Neben der Bereitstellung von Analysen für einzelne Kampagnen veröffentlicht Kicktraq auch Inhalte zu Crowdfunding-Kampagnen.

Wie es funktioniert: Sie haben es verwendet, um den Erfolg ihrer Facebook-Demografie zu analysieren, indem sie nur "Kickstarter, Indiegogo, Crowdfunding & ldquo; as keywords: "Wenn Sie sich unseren Kicktraq angeschaut haben, haben wir drei bis fünf Mal im Traffic gearbeitet, nur indem wir diese kleinen Änderungen vorgenommen haben. Es war also eine ziemlich bedeutende Veränderung."

Kickbooster.me

Was ist das? Ein Empfehlungsprogramm für Kickstarter, das Partner mit einem Prozentsatz der von ihnen eingegangenen Verpflichtungen belohnt.

Wie es funktioniert: Sie bieten eine einfache Plattform sowohl für die Kickstarter-Kampagnenersteller als auch für Ihre Kunden verwenden. & rdquo; Kickbooster half Ravean, sich mit engagierten Sektionen für Kampagnenentwickler und Affiliates mit Evangelisten für ihre beheizte Jacke zu verbinden. Kickbooster brachte über 50.000 Besucher in die Kampagne, 15 Prozent der gesamten Besucher.

Verwandte: 7 Lektionen Sie lehren Sie nicht in Crowdfunding School

Bonus-Tipp

Obwohl es kein Werkzeug speziell zur Hilfe erstellt Crowdfunding-Kampagnen, sagte Fisher Facebook war ein kritischer Teil seines Erfolges. "Die effektivste Technik bei Facebook ist die Lookalike Audience." So funktioniert es, dass du in das Backend von Kickstarter gehst und die E-Mail-Adressen deiner Unterstützer herunterlädst. Sie können dann diese E-Mails auf Facebook hochladen, Facebook identifiziert, zu welchen Profilen diese E-Mail-Adressen gehören, und es erstellt dann eine Zielgruppe mit den gleichen demografischen Merkmalen, die Sie dann mit Facebook-Anzeigen ausrichten können. Diese Art von Marketing hat eine der höchsten ROI-Aktivitäten, die es gibt.