Das ist das Ticket

Das ist das Ticket
Diese Geschichte erscheint in der Mai 2000 Ausgabe von . Subscribe » Einige Reisebüros gehen nirgendwohin, außer aus dem Geschäft. Selbst wenn Sie mit Branchenführer Carlson Wagonlit (sprich: Vaagonley) Travel (CWT) in Verbindung gebracht werden, wird es immer schwieriger, ein Reisebüro zu sein. Zum Beispiel haben große Fluggesellschaften 1997 eine Provision von 50 Dollar für Hin- und Rückflug festgelegt Tarif und reduzierte die Standardgebühr von 10 Prozent auf 8 Prozent des Ticketpreises.

Diese Geschichte erscheint in der Mai 2000 Ausgabe von . Subscribe »

Einige Reisebüros gehen nirgendwohin, außer aus dem Geschäft. Selbst wenn Sie mit Branchenführer Carlson Wagonlit (sprich: Vaagonley) Travel (CWT) in Verbindung gebracht werden, wird es immer schwieriger, ein Reisebüro zu sein.

Zum Beispiel haben große Fluggesellschaften 1997 eine Provision von 50 Dollar für Hin- und Rückflug festgelegt Tarif und reduzierte die Standardgebühr von 10 Prozent auf 8 Prozent des Ticketpreises. Reisebüros beschwerten sich, aber es half nichts, da die Fluggesellschaften die Provisionen im vergangenen Jahr erneut auf 5 Prozent reduzierten. Daher mussten die Reisebüros weniger vom Ticketverkauf abhängig sein. Glücklicherweise hatten CWT-Franchisenehmer den Vorteil der Weitsicht ihres Franchisegebers und hörten größtenteils auf den Verkauf von Flugtickets zu verzichten.

Nun scheint die Branche in Richtung Urlaubs- und Reisepakete zu wechseln, die bessere Provisionen bieten. Natürlich hatte fast jedes Reisebüro, das ich interviewte, damit begonnen, es zu einem kleinen Teich zu machen, der voller Fische war, die für die gleichen Stücke kämpften.

Laut einem Sprecher von CWT handelt es sich um kleine Fische - nämlich unabhängige Reisebüros - die aufgrund ihrer mangelnden Markenidentität in die Knie gehen. Infolgedessen hat CWT im Jahr 1 48 Franchise-Standorte hinzugefügt, die früher unter unabhängigen Namen betrieben wurden. CWT hat jetzt etwa 1.537 Standorte in den USA, und Franchise-Nehmer sagen, dass Markenerkennung für ihren Erfolg wesentlich ist.

Andererseits hat CWT in den letzten zwei Jahren eine kumulative Fluktuationsquote von mehr als 200 Franchise-Standorten erfahren. Ich sprach mit einigen von denen, die das Schiff verlassen hatten. Viele haben sich für Reisekonsortien wie vacationtravel.com entschieden. Aber obwohl die Konsortien die Macht haben, mit den Reiseanbietern zu verhandeln, kommen sie den Ressourcen von CWT nicht nahe.

CWT war auch der erste, der eine Buchungsmaschine auf seiner Website (www.carlsontravel.com) integriert hat. was Sie mit Agenturen in Ihrer Nähe verbindet. Leider ist die Seite nicht so glatt oder informativ wie die von Expedia.com oder Travelocity.com, aber CWT plant, daran zu arbeiten.

Bedeutet das, dass das Internet die Reisebranche regiert? Nicht unbedingt. Laut der American Society of Travel Agents sprachen 77 Prozent der 500 "verdrahteten" Reisenden, die nicht online buchten, lieber mit einem Verkäufer. CWT ist davon überzeugt, dass sein Kundenservice es weiterhin von den Dotcoms unterscheiden wird und sieht das Internet nicht als Bedrohung an. In der Tat sagt Tracy Fiers, ein erfahrener Reiseagent und CWT-Franchisenehmer, dass das Internet Unternehmen dabei unterstützt, Billig-Flugticketkäufer zu eliminieren, um so Zeit für ernstere Reisende zu haben.

Wer CWT-Franchisenehmer wird, wird seine anfängliche Investition tätigen zwischen $ 54.000 und $ 151.000, und Ihre Start-up-Phase könnte acht bis 12 Monate dauern. Die Lizenzzahlungen beginnen im ersten Jahr bei 500 $ pro Monat, steigen dann im zweiten Jahr auf 700 $ pro Monat und erreichen schließlich 875 $ pro Monat. Wenn Sie eine bestehende Agentur umstellen, sind die Kosten erheblich niedriger.

Dies ist ein kompliziertes, hart umkämpftes Geschäft mit niedrigen Margen. Anstatt ein Franchise als Neuling zu kaufen, ist Ihre beste Wette, in einer CWT-Agentur zu arbeiten und den Handel zu erlernen, während Sie ein Gehalt verdienen. Während Fiers sagt, "Leute, die als Anfänger springen wollen, sollten ihren Kopf untersuchen lassen", hält sie CWT für den perfekten Ort, wenn man die Erfahrung hat.


Todd D. Maddocks ist Franchise-Anwalt und Kleinunternehmer Berater. Sie können ihn unter [email protected] erreichen.