Wie ShareSquare das QR-Code Marketing Pack führt

Wie ShareSquare das QR-Code Marketing Pack führt

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Wenn Sie shopkick oder Foursquare verwenden, wissen Sie es bereits: Online- und Offline-Welten kollidieren, wenn die Verbraucher mit Netzwerken, Apps und mobilen Geräten vertrauter werden. Und für die Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die beiden Welten miteinander zu verbinden, profitieren sie von einigen ernsten Vorteilen. Weiterlesen

Eine neue Option zum Speichern von Internetzugängen für Übersee-Reisende

Eine neue Option zum Speichern von Internetzugängen für Übersee-Reisende

Kleine Unternehmen, die mit dem Horror von vierstelligen Telefonrechnungen für internationales Roaming konfrontiert sind, könnten besser mit einem anderen kleinen Unternehmen für ihren Datenzugriff arbeiten als mit einem großen Anbieter wie Verizon, Sprint oder AT & T. Wenn es eine übersehene Ware gibt, die so teuer wird wie Öl und Lebensmittel, ist es der Internet-Zugang für Unternehmen, die international Geschäfte machen. Weiterlesen

Wie Hipmunk Traktion als Go-To-Flight-Search-Site

Wie Hipmunk Traktion als Go-To-Flight-Search-Site

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Ob Sie die Art bevorzugen, die die Reise bevorzugt oder über dem Ziel kvells, gibt es eine gute Chance, dass die Erfahrung der Buchung von Reisen Sie nervös macht. Da er viele Flugtickets für College-Debattierturniere benötigt, ist Adam Goldstein, ein selbsternannter Flugbranche-Nerd, der "die Drei-Buchstaben-Stadtcodes für mehr Orte als ich es nenne" kennt, oft frustriert von der Buchung verarbeiten. Weiterlesen

Wie man Investoren anlockt: Vier Tipps von TechStars New York

Wie man Investoren anlockt: Vier Tipps von TechStars New York

Stellen Sie sich die TV-Show Shark Tank vor, wenn 11 aussichtsreiche Kandidaten aus 600 ausgewählt wurden, ihnen Büroräume und bis zu 10 Mentoren zur Verfügung gestellt wurden und sie aufgefordert wurden, ihre Unternehmen so schnell zu bewegen und so weit sie konnten in drei Monaten. Auf dem Weg dorthin erhielten sie die Gelegenheit, ihre Geschäftsgespräche immer wieder zu wiederholen, mit Rückmeldungen von versierten Investoren und s. Weiterlesen

Wie Mobile Roadie zu einem Marktführer für Heimwerker-Apps wurde

Wie Mobile Roadie zu einem Marktführer für Heimwerker-Apps wurde

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Abonnieren » Für viele Unternehmen ist die Erstellung einer mobilen App vergleichbar mit der Erstellung einer Website vor 15 Jahren - es ist teuer und zeitraubend, und Sie können wahrscheinlich ohne eine Weile auskommen. Aber wenn du jetzt nicht investierst, wirst du es bereuen, wenn du in einem Jahr digitale Aufholjagd machst. Weiterlesen

Wie Zites iPad Magazin zurückkommt

Wie Zites iPad Magazin zurückkommt

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Inmitten des Wirbelsturms, der Manie und des Hypes von Just-in-Time-für-SXSW-Starts gab es Zite. Eine iPad-only Magazin-App, die mit der Zeit immer intelligenter und persönlicher wird. Zite startete in der ersten Woche mit 120.000 Downloads. Weiterlesen

Wie Gelb + Blau im Weingeschäft einen Unterschied macht

Wie Gelb + Blau im Weingeschäft einen Unterschied macht

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Abonnieren » Der Prozess, normalerweise: Wein machen. Flasche den Wein im Weingut in, sagen wir, Italien oder Neuseeland. Versenden Sie den Wein in einem 40-Pfund-Paket mit nur 9 Litern Flüssigkeit - etwa 18 Pfund - und eine ganze Menge Glas. "Es ist so ein veraltetes und altmodisches Modell, und ich suchte nur nach einer Lösung des 21. Weiterlesen

Wie HUMAN als Snackmaschine der nächsten Generation durchbricht

Wie HUMAN als Snackmaschine der nächsten Generation durchbricht

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Sean Kelly war 2003 ein hartgesottener New Yorker Gymnasiast, als er sich nach einem besonders harten Training in einer Zwickmühle befand. "Ich bin auf der Suche nach Benzin aus dem Sportverein ausgetreten, konnte aber nichts für fünf quadratische Blöcke finden", sagt Kelly. Weiterlesen

Wie der Rest versichert eine Nische auf dem Senioren-Care-Markt füllt

Wie der Rest versichert eine Nische auf dem Senioren-Care-Markt füllt

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Ein Senior in einem Pflegeheim zu halten ist unglaublich teuer. Das Einbringen einer häuslichen Krankenpflegehilfe kann wirtschaftlicher sein, aber eine Pflegekraft kann nicht jeden Kunden rund um die Uhr überwachen. Das ist die Nische, die Rest Assured füllt. Weiterlesen

Wie Yipit das Tagesrabattmodell aufhebt

Wie Yipit das Tagesrabattmodell aufhebt

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Subscribe » Die Rezession weicht einer Nation von Geizhälsen. Niemand will mehr für alles zahlen, und die Verbraucher geben weiterhin 30 Prozent weniger aus als 2008, wie die Verbraucherumfrage von Gallup zeigt. Aber die Verbraucherausgaben für tägliche Deal-Sites werden auf $ 3 steigen. Weiterlesen

Wie Betterworks Startups hilft, ihre Vorteile zu verbessern

Wie Betterworks Startups hilft, ihre Vorteile zu verbessern

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Abonnieren » Bonus-Broker: Paige Craig von Betterworks. Foto © Jeff Clark Wir nennen es Startup-to-Startup: eine neue Generation von Unternehmen, die kleineren und jüngeren Unternehmen hilft, schneller zu arbeiten und kühler zu sein - zu einem besseren Preis. Weiterlesen

Für Ihre Gesundheit

Für Ihre Gesundheit

Als David Burros schließlich von der Erwerbsunfähigkeitsversicherung erfuhr, war es zu spät, um das Geschäft seiner Familie zu retten. Vor zehn Jahren verlor seine Mutter ihr Antiquitätengeschäft, nachdem sie einen schwächenden Schlaganfall erlitten hatte. Burros, jetzt zertifizierter Finanzplaner und CEO von Burros Consulting & Speaking, einer Personal- und Finanzplanungs- und Beratungsfirma in Denver, rät seinen Kunden, von seinen Erfahrungen zu lernen und ihre Geschäfte zu schützen, bevor es Weiterlesen

Wie Polyvore ein Trendsetter im Social Shopping wurde

Wie Polyvore ein Trendsetter im Social Shopping wurde

Diese Geschichte erscheint in der Juni 2011 Ausgabe von . Abonnieren » [SOCIAL SHOPPING] Tastemakers: Pasha Sadri und Jess Lee von Polyvore. Foto © Eva Kolenko Die Zukunft des Einkaufs ist sozial (wie im Netz). Dafür können Sie Unternehmen wie Polyvore, einer Online-Community, deren Mitglieder Produktbilder aus dem gesamten Web kuratieren, digitale Collagen machen, sogenannte "Sets", die in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter geteilt werden können. Weiterlesen

Jargon: Sheep-It

Jargon: Sheep-It

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Juni 2011 von . Abonnieren » Bitte besuchen Sie unsere Jargon Seite. Weiterlesen

Wie sie zu Small-Business-Champions wurden

Wie sie zu Small-Business-Champions wurden

Wenn es darum geht, die Beiträge kleiner Unternehmen zu würdigen, sind nur wenige Auszeichnungen prestigeträchtiger als die Auszeichnungen der Small Business Administration Champion. Obwohl die Small-Business-Champions der SBVg eher nominiert als aus der Masse gerissen wurden - und sie müssen die SBA-Hilfe irgendwann akzeptiert haben und damit den Wettbewerbspool weiter eingeschränkt haben -, mussten sie dennoch ihren Mut beweisen. Weiterlesen

Umgang mit Lieferanten

Umgang mit Lieferanten

Zuverlässigkeit ist der Schlüsselfaktor, auf den Lieferanten achten müssen. Gute Lieferanten werden Sie zu heiß verkaufenden Artikeln führen und Ihren Umsatz steigern. Wenn Sie eine gute Beziehung aufbauen und Ihr Geschäft für sie profitabel ist, können Lieferanten bereit sein, Sie zu unterstützen, wenn Ihre Kunden schwierige Anforderungen stellen. Weiterlesen

Wie Preise einen Turnaround ermöglichen können

Wie Preise einen Turnaround ermöglichen können

Wenn Sie Ihr Produkt kostenlos anbieten, ist dies vielleicht nicht der beste Schachzug, wenn Ihr Unternehmen in Schwierigkeiten geraten ist. Aber für Ian Aronovich, 38, Mitbegründer und Chief Executive Officer von GovernmentAuctions. org, ein Aggregator von Regierungsauktionen, der seinen Dienst für eine Probezeit der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung stellte, half genau, das Unternehmen in der Rezession umzukehren. Weiterlesen

Wie kann man Transaktionskosten bei Kundenkäufen senken?

Wie kann man Transaktionskosten bei Kundenkäufen senken?

Wie viele s, die Kreditkarten von Kunden akzeptieren, Jon Sugihara, Mitbegründer von PlayHawaii. com, eine Deal-of-the-Day-Website, fürchtete die Bearbeitungsgebühren. "Kreditkartenverarbeiter [können] je nach Kartentyp unterschiedliche Gebühren erheben", sagt Sugihara, die in Honolulu, Hawaii, ansässig ist. Weiterlesen

Sechs Quick-Hit-Marketing-Ideen für Social Media

Sechs Quick-Hit-Marketing-Ideen für Social Media

In diesem Zeitalter des Hyper-Speed-Marketings ist es wahrscheinlich an der Zeit, dass Sie Ihren einjährigen Marketingplänen "Mini-Kampagnen" hinzufügen. Betrachten Sie diese als schnelle Treffer, die die Lücken zwischen Ihren Hauptmarketingbemühungen füllen. Die Herausforderung und die Chance für Unternehmen - insbesondere diejenigen, die sich auf einen traditionellen Marketingkalender basierend auf Feiertagen, Jahreszeiten und Verkaufszyklen verlassen - ist, dass Marketingkommunikation auf Soc Weiterlesen