Die Tech Bubble wird platzen, diese VC sagt

Die Tech Bubble wird platzen, diese VC sagt
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC Ein früher Investor in Google glaubt, Silicon Valley sei in einer Blase am Rande des Platzens stecken, Die Times of London berichtete am Dienstag. Sir Michael Moritz, Vorsitzender von Sequoia Capital, sagte in einem Interview gegenüber The Times , dass der Wert vieler "Einhorn" -Technologieunternehmen - relativ junge, milliardenschwere Unternehmen wie Uber und Snapchat - fallen wird in den kommenden Monaten.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC

Ein früher Investor in Google glaubt, Silicon Valley sei in einer Blase am Rande des Platzens stecken, Die Times of London berichtete am Dienstag.

Sir Michael Moritz, Vorsitzender von Sequoia Capital, sagte in einem Interview gegenüber The Times , dass der Wert vieler "Einhorn" -Technologieunternehmen - relativ junge, milliardenschwere Unternehmen wie Uber und Snapchat - fallen wird in den kommenden Monaten.

"Es gibt eine ganze Reihe verrückter kleiner Firmen, die verschwinden werden", sagte Moritz zu The Times . "Es gibt eine beträchtliche Anzahl von Einhörnern, die aussterben werden."

Die Sorge um eine Blasenbildung in der Branche, wie sie Moritz hat, ist gewachsen.

Moritz, der früh in Paypal investiert hat, gehört eBay, "eine gute Anzahl" dieser Unternehmen wird "gedeihen", sagte The Times , obwohl er sagt, dass das Kapital in Silicon Valley investiert ist besser in Chinas reichem, aufstrebenden Tech-Sektor ausgegeben.