Die steuerlichen Vorteile von Investitionen in kleine Unternehmen

Die steuerlichen Vorteile von Investitionen in kleine Unternehmen
Von BNY Mellon Wealth Management ÜBERBLICK In Anerkennung der Tatsache, dass kleine Unternehmen die Wirtschaft antreiben, Arbeitsplätze schaffen und Innovationen vorantreiben, hat der Kongress im Laufe der Jahre mehrere Gesetze erlassen, die Investitionen in kleine Unternehmen fördern sollen. Der Ausschluss qualifizierter Small Business Stock (QSBS) ermöglicht qualifizierten Anlegern, einen Teil der Gewinne aus QSBS-Verkäufen auszuschließen, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt werden, was zu er
Von BNY Mellon Wealth Management

ÜBERBLICK

In Anerkennung der Tatsache, dass kleine Unternehmen die Wirtschaft antreiben, Arbeitsplätze schaffen und Innovationen vorantreiben, hat der Kongress im Laufe der Jahre mehrere Gesetze erlassen, die Investitionen in kleine Unternehmen fördern sollen. Der Ausschluss qualifizierter Small Business Stock (QSBS) ermöglicht qualifizierten Anlegern, einen Teil der Gewinne aus QSBS-Verkäufen auszuschließen, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt werden, was zu erheblichen Einsparungen führen und letztlich den Barertrag nach Steuern erhöhen kann.

ANALYSE

Der QSBS-Ausschluss ermöglicht es den Anlegern, bis zu 100% ihres Gewinns aus dem Verkauf von QSBS auszuschließen (je nachdem, wann die Aktie erworben wurde), maximal 10 Millionen US-Dollar oder das Zehnfache der Steuerbasis des Anlegers.

1. Die Emittentin muss eine qualifizierte Handels- oder Geschäftsbeziehung unterhalten.

Die ausstellende Gesellschaft muss eine inländische C-Gesellschaft sein und mindestens 80 Prozent ihres Vermögens zur Ausübung eines qualifizierten Handels oder Geschäfts verwenden. Finanzielle und serviceorientierte Unternehmen sind in der Regel nicht qualifiziert.

2. Der Anleger muss die Aktien direkt beim Emittenten erwerben.

Um sich für den QSBS-Ausschluss zu qualifizieren, darf der Anleger keine C-Gesellschaft sein. Darüber hinaus muss der Investor die Aktien direkt vom Emittenten und nicht vom Sekundärmarkt erworben haben.

3. Es besteht eine Haltedauer von fünf Jahren.

Anleger müssen QSBS für mindestens fünf Jahre halten sich für den Ausschluss qualifizieren, obwohl der Umtausch unter bestimmten Umständen (zB Schenkung oder Erbschaft, Aktienoptionen) ebenfalls möglich ist.

4. Keine besonderen Steueranmeldungen erforderlich.

Beim Kauf eines Anlegers und der nachfolgende Verkauf oder Tausch erfüllt die Voraussetzungen für den QSBS-Ausschluss, der Anleger muss lediglich auf seiner Steuererklärung angeben, dass Transaktionen für den Ausschluss nach Abschnitt 1202 in Frage kommen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass nicht alle Bundesstaaten der föderalen steuerlichen Behandlung von QSBS folgen.

SCHLÜSSELDATEN

"Der QSBS-Ausschluss kann auch ein wertvoller Anreiz für kleine Unternehmen sein, Gelder von externen Investoren zu erheben ... und für die Rekrutierung oder lohnende Schlüsselmitarbeiter.

BESTIMMUNG DES AUSSCHLUSSBETRAGS

Die Höhe der Kapitalgewinne, die ausgeschlossen werden können, hängt davon ab, wann der QSBS erworben wurde.

AUSWIRKUNGEN

Verstehen Sie die möglichen Vorteile und Risiken des QSBS Ausschluss

Das Verschenken oder Übertragen von QSBS kann dazu beitragen, seine Wirkung zu maximieren.

Erhaltene QSBS als Geschenk oder Erbschaft behalten ihren qualifizierten Status. Daher kann die Verwendung von QSBS für Schenkungen oder Übertragungen über Trusts die Steuerersparnis erhöhen.

Mögliche Auswirkungen von Unternehmensgründung

Die Gründung einer C-Corporation, die sich für den QSBS-Ausschluss qualifiziert, kann andere steuerliche Auswirkungen als QSBS haben. Eine andere Art von Geschäftseinheit kann vorteilhafter sein.

Die koordinierte Planung ist der Schlüssel

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, Investitionen tätigen oder Aktien verkaufen, sollten Sie proaktiv sein. Finanz- und Steuerfachleute können Ihnen helfen zu entscheiden, ob der QSBS-Ausschluss für Sie richtig ist.

Weitere Informationen zu BNY Mellon Wealth Thought Leadership finden Sie hier.