Kümmert sich um Ihre Lieben, wenn Ihr Geschäft nicht

Kümmert sich um Ihre Lieben, wenn Ihr Geschäft nicht
Diese Geschichte erscheint in der Februarausgabe von . Abonnieren » Schiff ist verrückt, schwierig und voller Risiken, und wir tun es mit der Hoffnung auf eine Auszahlung, die wahrscheinlich Jahre entfernt ist. In der Zwischenzeit arbeiten wir mit wenig bis gar keinem Gehalt zusammen, schütten den Großteil unserer Gewinne zurück in die Firma und reduzieren gleichzeitig unsere Ersparnisse (wenn wir das Glück haben, welche zu haben).

Diese Geschichte erscheint in der Februarausgabe von . Abonnieren »

Schiff ist verrückt, schwierig und voller Risiken, und wir tun es mit der Hoffnung auf eine Auszahlung, die wahrscheinlich Jahre entfernt ist. In der Zwischenzeit arbeiten wir mit wenig bis gar keinem Gehalt zusammen, schütten den Großteil unserer Gewinne zurück in die Firma und reduzieren gleichzeitig unsere Ersparnisse (wenn wir das Glück haben, welche zu haben).

Es ist eine Sache, sich in solch unsichere Gewässer zu stürzen. Aber was ist, wenn du auch eine Familie hast?

Als ich mit DailyWorth anfing, hatte ich zwei Kinder unter drei Jahren und keine Ersparnisse, von denen ich sprechen konnte. Meine Rettung war mein Job, die Web-Entwicklungsberatung Soapbxx, die mir sechs Zahlen zahlte und mir erlaubte, auszusteigen, als DailyWorth anfing zu starten.

Ich hatte Glück, aber ich konnte mir nicht vorstellen, ein Unternehmen ohne eine Einnahmequelle zu gründen, also wollte ich wissen, wie es anderen Eltern geht. Ich sprach mit Naama Bloom, Gründerin des femininen Hygiene-Abonnements HelloFlo und Mutter von zwei kleinen Kindern. Im Februar 2013 hat sie ihren Marketingjob bei einer kleinen Softwarefirma aufgegeben, um ihr Geschäft zu starten. Ihr Ehemann David gründete das Restaurant-Technologie-Startup Ordr. vor vier Jahren. Was erlaubte ihnen den Sprung ins Paar? Sie und David verbrachten Jahre damit, sich darauf vorzubereiten, Ausgaben zu begrenzen und so viel Geld wie möglich zu banken. "Unsere Ausgaben waren und sind Hypotheken, Kinderbetreuung und Essen", sagt Bloom. "Das ist es. Wir geben nichts anderes aus." "

Mit ihren Ersparnissen und jahrelangem Training leben sie einfach, wissen, was ihr Mindestkomfort ist und können zu vielen Luxusartikeln nein sagen, wie zum Beispiel einem jährlichen Urlaub. "Etwas Großes und Unerwartetes müsste passieren dass wir in echte Schwierigkeiten geraten ", sagt sie.

Im besten Fall erreicht eines ihrer Unternehmen einen Punkt, an dem sie sich ein besseres Gehalt auszahlen können. (Im Moment bezahlt Bloom nichts; Davids Gehalt und ihre Ersparnisse decken das Nötigste der Familie ab.) Aber wenn die Dinge nach Süden gehen oder länger dauern als erwartet, haben sie einen Backup-Plan: Bloom kann ihr Einkommen mit Beratungsarbeit ergänzen, was sie tut hatte bis vor kurzem getan.

Sowohl bei mir als auch bei den Blooms geht es um Ersparnisse, einen arbeitenden Ehepartner, der jeden Monat die Kernausgaben des Haushalts decken kann, oder andere Teilzeiteinkommen und Jahre der Planung. Egal was, sei dir bewusst, dass die gleichzeitige Sorge um deine Familie und dein Geschäft, wie Bloom sagt, "nicht für schwache Nerven" ist.

Kann das nicht berühren

Betrachte deine 401 (k) die dritte Schiene der Ersparnisse

HelloFlo-Gründer Naama Bloom hat mehrere Regeln, wie tief sie und ihr Ehemann in ihre Ersparnisse eintauchen werden, und das wichtigste unter ihnen ist, niemals die beträchtlichen 401 (k) -Konten zu berühren, die sie über viele Jahre aufgebaut haben Leben."Das ist für uns tabu, wenn es darum geht, unser Leben in Gang zu halten", sagt Bloom.

Es ist ein kluger Schachzug, da der langfristige Schmerz, der mit der Einlösung einer 401 (k) verbunden ist, eine kurzfristige Salbe weit überwiegt. Sie werden einen Schlag auf die Bundes- und Landeseinkommensteuern, plus eine 10-Prozent-Strafe für den Vorzeitigen Abzug bekommen. Ganz zu schweigen davon, dass Ihr Ruhestand jetzt fast ausschließlich vom Erfolg Ihres Unternehmens abhängt.

Mein Rat: Wenn Sie Ihre 401 (k) bedenken, um Ihre Ausgaben zu finanzieren, bis Ihr Geschäft startet, legen Sie die Geschäftsidee ab und erhalten Sie einen Job, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Ersparnisse aufzubauen.