Student Startup: Warum College ist die perfekte Zeit, um ein Business

Student Startup: Warum College ist die perfekte Zeit, um ein Business
Mit College-Studenten, die über Prüfungen streiten, Pennies verschrotten, um ihre wöchentliche Versorgung mit Ramen-Nudeln zu kaufen und allnächtliche Stunden in der Bibliothek zu verbringen (während sie auch versuchen, ein soziales Leben einzudämmen), gründen ein Unternehmen könnte das letzte sein, was sie denken.

Mit College-Studenten, die über Prüfungen streiten, Pennies verschrotten, um ihre wöchentliche Versorgung mit Ramen-Nudeln zu kaufen und allnächtliche Stunden in der Bibliothek zu verbringen (während sie auch versuchen, ein soziales Leben einzudämmen), gründen ein Unternehmen könnte das letzte sein, was sie denken. Aber es sollte nicht sein.

Als ich meine Firma "Headbands of Hope" am College gründete, gab es immer Gründe, warum ich in diesem Moment kein Unternehmen gründen sollte: Ich muss mich auf die Schule konzentrieren oder ich habe nicht genug Erfahrung. Aber ich erkannte bald, dass es immer einen Grund im Leben geben wird zu sagen, & ldquo; Es ist nicht die richtige Zeit. & rdquo; In der Tat würde ich argumentieren, dass Ihre College-Jahre so nah an & ldquo sind; die richtige Zeit & rdquo; wie du bekommen wirst.

Für Studenten auf dem Zaun, ob oder nicht, sind hier einige Gründe, warum Ihre College-Zeit der perfekte Zeitpunkt ist, um ein Unternehmen zu gründen.

Sie haben Ressourcen in Hülle und Fülle. Als ich auf die Idee zu "Headbands of Hope" kam, hatte ich keinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder wusste nichts über die Herstellung eines Produkts. Dann habe ich eine wunderbare Erkenntnis gemacht: Ich bin von Experten umgeben. Wenn Sie auf einem College-Campus sind, sind Professoren mit Wissen und Erfahrung gefüllt, um Ihnen zu helfen. Die kostenlose Beratung, die ich von Professoren erhielt, beantwortete alle Fragen, die ich hatte, um ein Unternehmen zu gründen und meine ersten Schritte zu unternehmen.

Bezogen: Wie die sich verändernde Bildungslandschaft hilft

Sobald Sie das College verlassen, sind diese Experten als Berater bekannt und werden Ihnen einen Arm und ein Bein für Ratschläge berechnen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Vorteile der Professoren und Mentoren, die Ihnen zur Verfügung stehen, nutzen können.

Das integrierte Netzwerk und die Unterstützung. Wenn Sie ein College-Student sind, Kollegen von Ihrem gleichen & ldquo; Hochschulzucht & rdquo; dich umgeben. Wenn Sie jemals in einem College-Football-Spiel oder einer anderen Veranstaltung der großen Schule waren, werden Sie Zeuge eines Studentenmeeres, das sich hinter einer Sache vereint, was ziemlich erstaunlich ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich kennen oder nicht, Studenten wollen, dass Menschen an ihrer Universität Erfolg haben und großartige Dinge tun.

Mein erster großer Markt war die Studentenschaft an meiner Universität. Dann erzählten diese Schüler ihren Freunden und ihrer Familie, und dann begann meine Mission im ganzen Land zu bröckeln. Außerdem verwenden Hochschulstudenten soziale Medien eher für alles, was sie interessant finden. Daher bildet sie von Anfang an eine großartige Grundlage für soziale Medien.

Egoistisch zu sein ist akzeptabel. In der Schule hast du Verantwortung. Allerdings werden diese Verpflichtungen wahrscheinlich im Vergleich zu denen, die Sie nach Ihrem Abschluss haben werden und in der "realen Welt" sind, verblassen. Oft als Student ist die einzige Verantwortung, die Sie haben, Sie selbst. Du hast die Fähigkeit, egoistisch zu sein.

Related: Mit Schiff in Vogue, Colleges Beef Up Angebote (Infografik)

Investieren Sie Herz, Seele und Ihre Finanzen in etwas, an das Sie glauben.Wenn Sie sich weniger Sorgen machen müssen, ist es einfacher, solche Risiken einzugehen.

Sie haben einen Ruf zu zerstreuen. Wir alle kennen einige der schillernden Stereotypen der tausendjährigen Generation. Wir sind faul, Social-Media-besessen, twerking Twenty-Something, die harte Arbeit nicht kennen. Diese negativen Stereotypen können tatsächlich von Vorteil sein. Wenn ein Millennial etwas Großartiges tut, ist es eine große Sache.

So viel Presse und Aufmerksamkeit, die ich bei der Gründung meiner Firma bekam, war, weil ich so jung war. Nutzen Sie junges Alter zu Ihrem Vorteil und seien Sie stolz darauf, ein Millennium zu sein.

Es ist in Ordnung zu versagen. Ich denke gern an unsere College-Jahre als die größte Umschulungsperiode des Lebens. Es ist in Ordnung, Fehler zu machen. In der Tat bedeutet es nichts, dass du versuchst.

Wenn ich mich jemals zu wohl fühle und keine Ablehnung bekomme, bedeutet das, dass ich mich nicht weit genug dehne. Wenn du etwas versaust, während du in der Schule bist, gibt es immer noch so viel Platz, um zurück zu springen. Der letzte Gedanke, den Sie nach dem College haben wollen, ist das Bedauern, dass Sie nicht nach einem Traum suchen.

Wenn die Dinge nicht so laufen wie geplant (was sehr häufig vorkommt), spricht man von einer Erfahrung. Erfahrungen werden mit dir den Rest deines Lebens getragen und geben dir mehr Einblick in die Welt um dich herum.

Bei diesen Ideen geht es nicht nur darum, ein Unternehmen am College zu gründen. Es geht darum, Ihre Ressourcen in diesen vier (oder fünf ... oder sechs) Jahren zu nutzen und Erfahrungen zu sammeln.

Related: 3 Möglichkeiten, die Haftung der Jugend zu überwinden