Rationalisierung der Renditen: 4 Möglichkeiten zur Vereinfachung des Prozesses

Rationalisierung der Renditen: 4 Möglichkeiten zur Vereinfachung des Prozesses
Retouren sind immer eine Herausforderung, aber mit E-Commerce kommt die zusätzliche Herausforderung, wo Kunden schnell und einfach unerwünschte Artikel zurückgeben können. Einige Einzelhändler, wie die Damenbekleidungsgeschäfte, erfahren eine Rückgaberate von bis zu 30 Prozent, sagt John Haber, CEO von Spend Management Experts in Atlanta, ein Prozess, der die Kundenbeziehungen verändern kann.

Retouren sind immer eine Herausforderung, aber mit E-Commerce kommt die zusätzliche Herausforderung, wo Kunden schnell und einfach unerwünschte Artikel zurückgeben können. Einige Einzelhändler, wie die Damenbekleidungsgeschäfte, erfahren eine Rückgaberate von bis zu 30 Prozent, sagt John Haber, CEO von Spend Management Experts in Atlanta, ein Prozess, der die Kundenbeziehungen verändern kann.

Online-Shops lernen, wie wichtig solide Rückgaberichtlinien sind, sobald sie die Kosten einer falsch gelaufenen Lieferung bezahlen müssen, sagt Jason Malinak, ein Buchhalter in Colorado Springs, Colorado. Nachdem er seine Frau bei ihrem eigenen Etsy-Projekt beraten hat, Malinak schrieb das E-Book Etsy-preneurship (Wiley, 2012), um Etsy-Verkäufern dabei zu helfen, ihre Geschäfte zu führen.

Inzwischen haben sich die Konsumenten von Firmen wie Zappos, die aus irgendeinem Grund für bis zu einem Jahr alles zurücknimmt, verwöhnt, und sogar Kohls, dessen "Londons" sich für die Zukunft entschieden hat. Keine Fragen gestellt-Problemlose Rückkehr & rdquo; Die Richtlinien sehen keine zeitlichen Beschränkungen vor und verlangen keinen Zugang für Kreditkartenkäufe, schreibt Malinak.

Wenn Sie von der Aussicht, mit Rücksendungen umzugehen und Kunden zufrieden zu stellen, eingeschüchtert sind, sollten Sie folgende Vorsichtsmaßnahmen beachten:

Schreiben Sie eine klare, umfassende Rückgaberichtlinie. Mindestens muss eine Richtlinie den Prozess für die Rückgabe eines Artikels erklären, wie lange der Kunde es tun muss und wie viel es kosten wird. & ldquo; Aber Sie können nicht zu detailliert mit Rückgaberichtlinien sein, & rdquo; sagt Malinak. Sehen Sie sich die Rückgaberichtlinien an, die von ähnlichen Unternehmen verwendet werden, um sicherzustellen, dass Sie vergleichbare Bedingungen anbieten, rät er.

Achten Sie darauf, die Bedingungen an Ihr Geschäft anzupassen; Verlassen Sie sich nicht auf die Sprache, sagt Malinak. Zum Beispiel beschränken Verkäufer von handgefertigten oder kundenspezifischen Artikeln streng die akzeptablen Gründe für die Rückgabe eines Produkts. Die Unzufriedenheit eines Kunden mit der Farbe eines handgefertigten Artikels ist nicht einer dieser Gründe, betont Malinak. Ein Artikel, der auf dem Weg zum Kunden brach, qualifiziert sich jedoch für eine Rücksendung, fügt er hinzu.

Related: Experten für Marketingtrends wollen vermeiden

Machen Sie den Rückgabeprozess so einfach wie möglich. Haber verweist auf das Händlerportal Rue La La, das sich durch schmerzlose Erträge auszeichnet. Wenn ein Artikel nicht passt, kann der Kunde von Rue La La ein Rücksendeetikett ausdrucken und es über den US-Postdienst in derselben Box zurücksenden, in der es angekommen ist. Der Kunde legt das Paket einfach an den Briefkasten und hat es nicht um einen Abholtermin zu vereinbaren, wie von Fed Ex und UPS verlangt, sagt Haber.

Related: 5 Ecommerce zu vermeidende Fehler: Ein Newbie's Guide

bieten Alternativen wo möglich. Im Allgemeinen können Renditen reduziert werden, indem die Kundenerwartungen überhaupt erfüllt werden und der Wert eines Produkts und seiner Leistung nicht überbewertet wird, sagt Hal Altman, Präsident und Mitbegründer von Motivational Fulfillment & Logistical Services in Chino, Kalifornien.Wenn ein Produkt nicht zurückgegeben werden kann, nachdem es geöffnet wurde, wie Vitamine, merkt er an, dass es statt einer Rücksendung ein Guthaben im Ladengeschäft gibt, um gute Kundenbeziehungen aufrechtzuerhalten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter die Richtlinie verstehen. Informieren Sie Mitarbeiter, insbesondere diejenigen, die mit Kunden interagieren, über die Rückgabepolitik. Aber erlauben Sie ihnen, flexibel zu sein. Haber empfiehlt beispielsweise, ein Genehmigungsverfahren für den beschleunigten Versand einzurichten, um beschädigte Produkte während des Versands zu ersetzen oder einen Kunden in besonderen Situationen zu beruhigen. Weil beschleunigter Versand mehr kostet, sollte Mitarbeitern kein Freibrief erteilt werden, um sie zu autorisieren, sagt er.