Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nabben einer Engelsrunde

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nabben einer Engelsrunde
Für viele frühe Stadien (mich eingeschlossen) ist die Kapitalbeschaffung das verwirrendste Teil des Puzzles. Obwohl es Tausende von Artikeln von professionellen Autoren und Investoren gab, neigten die Informationen dazu, das Vorhaben in groben Zügen zu beschreiben: Geld von Familie und Freunden zu heben, gefolgt von Angelinvestoren, dann VCs und schließlich werden Sie entweder erworben oder wachsen groß genug, um IPO.

Für viele frühe Stadien (mich eingeschlossen) ist die Kapitalbeschaffung das verwirrendste Teil des Puzzles. Obwohl es Tausende von Artikeln von professionellen Autoren und Investoren gab, neigten die Informationen dazu, das Vorhaben in groben Zügen zu beschreiben: Geld von Familie und Freunden zu heben, gefolgt von Angelinvestoren, dann VCs und schließlich werden Sie entweder erworben oder wachsen groß genug, um IPO. Scheint einfach genug, oder? Nicht ganz.

Meine Firma Amara macht Sportgetränke aus rohem Obst und wurde ins Leben gerufen, um die $ 6 zu stören. 2 Milliarden zuckriger, künstlicher Sportgetränkemarkt. Da es sich um ein produktorientiertes Geschäft handelte, benötigten wir Bargeld.

Nachdem ich zuvor eine Kapitalerhöhung durchgeführt habe, möchte ich durchgehen, was ich immer als den mysteriösesten Teil der Geldbeschaffung betrachtete: Wie man Angel-Investoren anzieht, um Ihre Bemühungen zu unterstützen.

Related: Fundraising 101: Der Leitfaden des First Timers zum Pitching von Investoren

Ich bin sicher, es gibt viele verschiedene Strategien, um Geld zu sammeln - das ist nur ein Überblick darüber, was für mich funktioniert hat.

1. Machen Sie eine Liste. Erstellen Sie eine Tabelle, die eine Liste von Personen oder Organisationen enthält, von denen Sie glauben, dass sie an der Finanzierung Ihres Geschäfts interessiert sind. Diese Liste kann Freunde und Familie, erfolgreiche s in Ihrer Branche, Angel-Investoren, Angel-Gruppen, Inkubatoren, Venture Capitalists und so weiter enthalten. Stellen Sie für professionelle Anleger sicher, dass sie in Ihren Raum investieren. Von dort fügen Sie Spalten für Kontaktinformationen, potenzielle Investitionsgröße, Standort, geografische Region, in die sie investieren, Beispiele für Unternehmen in Ihrem Bereich, in die sie investiert haben, und jegliche Forschung hinzu.

2. Benenne sie. Sehen Sie sich Ihre Liste an und bewerten Sie jede Quelle nach der Wahrscheinlichkeit einer Investition und wie schnell Sie sie dazu bringen können, zu investieren. Für viele Menschen wird dies Freunde und Familie an die Spitze dieser Liste bringen. Sie kennen Sie, vertrauen bereits Ihnen und werden wahrscheinlich viel weniger Due Diligence im Geschäft tun.

Wenn Sie sich an Angel-Investoren wenden, nachdem Sie einige Ihrer Freunde und Familie dazu gebracht haben, zu investieren, ist es viel einfacher, ein Gespräch zu beginnen. (Die Leute wollen selten die Ersten sein, die investieren, und sind eher geneigt zu investieren, wenn Sie bereits ein gewisses Maß an Investoren- und Umsatztraktion haben.)

3. Mach deine Hausaufgaben. Lernen Sie so viel wie möglich über jede Person auf Ihrer Liste, bevor Sie sie zum ersten Mal erreichen. Lesen Sie ihr Linkedin-Profil und mindestens die ersten Seiten von Google-Suchergebnissen. Erfahren Sie, wo sie zuvor investiert haben, was ihre Interessen außerhalb der Arbeit sind und wo sie in der Vergangenheit gearbeitet haben, unter anderen Informationsbrocken. Wenn es eine PR im Internet gibt, in der über sie und vorherige Angebote gesprochen wird, lies alles.Dies hilft Ihnen festzustellen, ob Sie investieren möchten. Es wird auch den Rapportaufbau in den ersten Gesprächen viel reibungsloser gestalten.

Related: Die Kunst des Business Pitching hat sich geändert. Bist du an Bord?

4. Fragen Sie nicht um Geld, sondern um Rat. Ich habe herausgefunden, dass der einfachste Weg, sich an Angel-Investoren zu wenden, langsam ist. E-Mail, tweeten oder rufen Sie sie an und bitten Sie, ihnen Mittagessen oder Kaffee zu kaufen, um ihr Gehirn für Rat in ihrem Fachbereich auszuwählen. Sehr wenige Leute werden sich weigern, aufstrebenden s zu helfen, und Ihr geschäftliches und berufliches Leben wird zwangsläufig in der Konversation auftauchen. Sobald Sie sich unterhalten haben, führen Sie die Konversation zu einem Punkt, an dem Sie sie bitten können, ein informeller Berater zu sein. Ihr Ziel ist es, sie psychologisch zu einem Akteur im Geschäft zu machen. Wenn sie Ihnen sogar informellen Rat geben, werden sie wollen, dass Sie erfolgreich sind. Nachdem Sie sich einige Male getroffen haben, können Sie sie entweder fragen, ob sie daran interessiert sind, sich selbst zu investieren, oder sie bitten, Ihnen warmherzige Einführungen zu Leuten zu geben, von denen sie denken, dass sie an Investitionen interessiert sind.

5. Stellen Sie sicher, dass alles poliert ist (einschließlich Sie selbst). Genauso wie Sie so viel wie möglich über Investoren recherchiert haben, werden sie so viel wie möglich über Sie recherchieren, vielleicht sogar mehr. Haben Sie ein makelloses LinkedIn-Profil, Unternehmenswebsite und entweder private oder professionelle Social-Media-Präsenz. Zeigen Sie sich früh zu den Meetings, professionell gekleidet und gut gepflegt. Haben Sie einen Geschäftsplan, der nicht nur gut geschrieben und sorgfältig Korrektur gelesen wird, sondern auch ästhetisch ansprechend ist und ein lebendiges Dokument mit aktuellen Informationen ist. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Finanzen auf dem neuesten Stand und ausgewogen sind.

6. Haben Sie keine Angst zu fragen, was Sie brauchen. Sie bieten Anlegern die Chance, an dem Reichtum teilzuhaben, an dem Sie und Ihr Team arbeiten. Es fühlt sich großartig an, wenn jemand in Ihr Unternehmen investieren möchte. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie den Anlegern auch viele Dinge anbieten - einschließlich der Möglichkeit, an finanziellen und oft altruistischen Renditen teilzuhaben, die sie nie in den Aktienmarkt investieren würden. Fragen Sie, wie viel Sie brauchen, nicht wie viel Sie denken, dass Sie bekommen können. Unterschätzen Sie nicht Ihre Zeit und Mühe, und haben Sie keine Angst, nach einer größeren Investition oder einer höheren Bewertung zu fragen, als das, was derzeit auf dem Tisch liegt. Es wird wahrscheinlich Ihre Erfolgschancen verbessern, genug Geld zu haben, um intelligente mittelfristige Entscheidungen treffen zu können, anstatt genug Geld, um es kaum bis zur nächsten Investition zu schaffen. Denken Sie daran, dass Sie auf sich selbst setzen, und Sie haben direkte Kontrolle darüber, wie hart Sie arbeiten, um erfolgreich zu sein.

Related: 5 Frühzeitige Finanzierung Fehler, die Ihr Unternehmen auf lange Sicht töten können