Der größte Fehler eines Startups ist nicht der richtige Verkäufer

Der größte Fehler eines Startups ist nicht der richtige Verkäufer
Ein Startup kann nicht ohne Umsatz überleben, und noch wichtiger ist ein Umsatzwachstum, das die Anleger beeindrucken wird. Oft liegt dieser Erfolg direkt auf den Schultern Ihres Vertriebsteams. Daher wird Ihr Verkaufsteam Erfolg machen oder brechen. Mitglieder Ihres Vertriebsteams sind wohl die wichtigsten Mitarbeiter, die Sie einstellen werden.

Ein Startup kann nicht ohne Umsatz überleben, und noch wichtiger ist ein Umsatzwachstum, das die Anleger beeindrucken wird. Oft liegt dieser Erfolg direkt auf den Schultern Ihres Vertriebsteams. Daher wird Ihr Verkaufsteam Erfolg machen oder brechen. Mitglieder Ihres Vertriebsteams sind wohl die wichtigsten Mitarbeiter, die Sie einstellen werden. Sie müssen es richtig machen!

Das Problem ist, es ist oft so einfach, es falsch zu verstehen. Vor allem als ein erstes Mal, das keine Erfahrung in der Einstellung von Verkäufern hat und die richtigen Fragen zu kennen, die speziell für Ihr Unternehmen relevant sind. Ich habe zuvor über die 1.024 Arten von Verkäufern geschrieben, die da draußen sind, also ist es wichtig, dass Sie völlig klar darüber sind, wonach Sie suchen, bevor Sie mit der Rekrutierung beginnen.

Verwandte: 7 'Rezepte', die Ihren Rekrutierungsprozess vereinfachen

Um hier zusätzliche Fehler zu vermeiden, sind Verkäufer Verkäufer am Ende des Tages. Es ist in ihrer Kern-DNA, Ihnen zu sagen, was immer Sie denken, dass Sie hören müssen, um den Deal zu schließen. Ganz gleich, ob es ihnen wirklich gut geht.

Nicht alle Verkäufer sind in einer unstrukturierten und chaotischen Startup-Umgebung erfolgreich. Nicht alle Verkäufer sind bereit, die Ärmel hochzukrempeln und die schmutzige Arbeit selbst zu erledigen, ohne dass ein Support-Team ihnen hilft, vor allem, wenn sie bereits andere Vertriebsmitarbeiter leiten.

Die einzige Möglichkeit, wirklich zu wissen, ob Sie gut sind -educated Angebot ist, die richtigen Fragen zu stellen, wenn es sich auf die oben genannten Probleme bezieht, und mit Referenzen zu sprechen. Vorzugsweise diejenigen, die Sie selbst ausgraben, und nicht diejenigen, die sie während des Interviewprozesses zur Verfügung gestellt haben. Die andere wichtige Sache ist zu lernen, wie man "zwischen den Linien" lesen kann. auf ihren Lebensläufen. Selbst wenn sie die richtigen Unternehmen oder Positionen in der Vergangenheit haben, wenn Sie viele Job-Hops in einem Lebenslauf des Verkäufers sehen, ist das typischerweise ein sehr ominöser Indikator für zukünftigen Erfolg (oder in diesem Fall den Mangel). Gehen Sie in diesen Situationen vorsichtig vor. Dieser Beitrag, den ich geschrieben habe, wie man Verkäuferkandidaten abschirmt, kann Ihnen hier helfen.

Related: Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihre ersten Angestellten einstellen

Die traurige Realität ist, ebenso wie Sie Kandidaten screenen und die richtigen Fragen stellen, Sie werden es nur bei jedem dritten Versuch richtig machen, basierend auf der durchschnittlichen historischen Erfahrung. Das bedeutet, dass Sie mit jeder Einstellung nur eine 33-prozentige Chance haben, Ihre Verkaufsziele zu erreichen. Deshalb schlage ich vor, zuerst drei Verkäufer während einer Probezeit von 90 Tagen zu testen, bevor Sie entscheiden, mit welcher Sie fortfahren möchten.

Das Problem mit dieser Strategie ist, dass nicht viele Vertriebskandidaten bereit sind, dieses Spiel zu spielen. Manchmal musst du nur den Sprung machen und hoffen, dass du es richtig gemacht hast. Strukturieren Sie ihr Vergütungspaket in einer Weise, die stark auf die Bezahlung für die Leistung (schwer auf Provisionen, Licht auf Gehalt, bis sie bewiesen sind) gewichtet werden.

Die Kernfragen in diesem Bereich sind die folgenden: Startups haben oft begrenzte Kapital, und Das Schlimmste, was Sie tun können, ist es, es an schlecht arbeitenden Vertriebsmitarbeitern zu verschwenden; und je länger ein schlechter Verkäufer vorhanden ist, desto weiter wird die Zeitachse liegen, bevor materielle Einnahmen erzielt werden (besonders in Unternehmen mit langen Verkaufszyklen, die bis zu zwei Jahre in der Herstellung sein können).

Die Kombination dieser beiden Elemente können für die meisten Startups oft der Nagel im Sarg sein - vergeudete Ausgaben plus entgangene Einnahmen sind das ultimative Rezept für eine Katastrophe.

Aber, hey, wenn der Aufbau eines Startups einfach wäre, würde jeder es tun. Also, satteln Sie und machen Sie sich bereit für eine Fahrt beim Aufbau Ihrer Einnahmen.

Related: Verwenden Sie Referral Boni, um Top Entry-Level Talent