Spoiler Alert - Die heißesten TV-Shows der Saison halten wertvollen Unterricht für Unternehmer

Spoiler Alert - Die heißesten TV-Shows der Saison halten wertvollen Unterricht für Unternehmer
Wenn das Netzfernsehen eine weitere Woche mit Staffelpremieren beginnt, bereiten sich die Zuschauer im ganzen Land darauf vor, mit einigen ihrer Lieblings-Sitcom-Familien, freche Paare, hinreißende Nerds und abscheuliche Politiker zusammenzukommen. Andere Shows werden zum ersten Mal auf dem kleinen Bildschirm erscheinen, in der Hoffnung, das Publikum zu gewinnen und eine zweite Staffel zu landen.

Wenn das Netzfernsehen eine weitere Woche mit Staffelpremieren beginnt, bereiten sich die Zuschauer im ganzen Land darauf vor, mit einigen ihrer Lieblings-Sitcom-Familien, freche Paare, hinreißende Nerds und abscheuliche Politiker zusammenzukommen. Andere Shows werden zum ersten Mal auf dem kleinen Bildschirm erscheinen, in der Hoffnung, das Publikum zu gewinnen und eine zweite Staffel zu landen.

s sollten genau hinsehen, denn der Unterschied zwischen einer Show, die es macht, und einer, die Tanks bietet, könnte wertvolle Einsichten für ihr Geschäft liefern. Hier sind drei Lektionen, die du von den heißesten Shows des Network-Fernsehens nehmen kannst:

Verwandte: Die Video Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen

1. Fehler ist notwendig.

Ausfall ist die Norm im Netzwerkfernsehen. Von 2009 bis 2012 wurden durchschnittlich 65 Prozent der Netzwerk-TV-Shows innerhalb der ersten Staffel abgesagt. Das schließt nicht die Hunderten von Ideen und Skripten ein, die auf eine Handvoll Piloten beschränkt waren, und dann auf die ein oder zwei Sendungen reduziert wurden, die gesendet wurden.

Während einige im Fernsehen diesen massiven Block-Block-Ansatz kritisieren, vergleichen andere ihn mit Forschung und Entwicklung, ein grundlegender Schritt auf dem Weg zur Schaffung von Edelsteinen wie The Office und Die Urknalltheorie .

Für s ist eine hohe Fehlerrate sicherlich nicht gut, aber eine Formel zu finden, die Raum für Fehler lässt, ist. Nicht jede Idee, die aus einem Unternehmen in Technologie oder Werbung kommt (oder irgendeine Industrie hier einfügt), wird großartig sein. Aber Unternehmen, die Raum für kreative Erkundung bieten, befähigen ihre Mitarbeiter, bei ihrer Arbeit Risiken einzugehen, mehrere Ideen zu verfolgen und die Schätze aufzudecken, die zu großen Gewinnen führen können.

2. Vielfalt ist eine Erfolgsformel.

Denken Sie an einige der neuesten Hits des Fernsehens, von den heißesten Dramen, wie Skandal , bis hin zu komödiantischen Kraftwerken wie Modern Family. Was sie gemeinsam haben ist, dass sie ungewöhnlich sind und sich von den Charakteren, Themen und Erwartungen der Kekse lösen, um einzigartige und kraftvolle Perspektiven in den Vordergrund zu stellen.

Vielfalt am Arbeitsplatz bringt die gleichen signifikanten Vorteile. Durch den Blick auf verschiedene Talente (unter anderem in Bezug auf Rasse, Geschlecht und Erfahrung) kann s ein Team mit einer reicheren Vision und einer seltenen strategischen und kreativen Linse erschaffen. Durch die Zusammenarbeit von einzigartigen Köpfen, Fähigkeiten und Hintergründen können diese Teams ihren Unternehmen helfen, die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Related: Vielfalt definiert unsere globale Wirtschaft. Sprichst du die Sprache?

3. Persönlichkeit am Arbeitsplatz funktioniert.

Shonda Rhimes ist der Schöpfer, Hauptautor, ausführender Produzent und Show-Läufer von Grey's Anatomy und Scandal sowie eine der treibenden Kräfte hinter dem neuen Drama dieser Saison Wie kommt man mit Mord ?ShondaLand, ihre Produktionsfirma, dominiert die Donnerstagnächte von ABC und Rhimes wird größtenteils mit der Änderung der Landschaft des heutigen Netzfernsehens gutgeschrieben.

Eine Möglichkeit, mit der Rhimes dies erreicht hat, ist, dass er es ablehnt, Charaktere und Casts entsprechend den engen Grenzen zu erstellen, die andere Shows etabliert haben und folgen. Aber sie ist nicht die Einzige, die dafür verantwortlich ist, diese Shows zum Leben zu erwecken.

Bei ShondaLand, Rhimes & ldquo; beaufsichtigt rund 550 Schauspieler, Schriftsteller, Crewmitglieder und Produzenten, & rdquo; Die New York Times berichtet. Zusammen erzeugt dieses Team eine beeindruckende Qualität und Quantität an kreativer Leistung und liefert Geschichten und Charaktere, die kühn, herzlich, herzzerreißend, romantisch, aufregend, hinterhältig und sogar komödiantisch sind. Wie geht es ShondaLand?

Nach meiner Erfahrung spiegelt die Fähigkeit eines Teams, gut zusammenzuarbeiten und seine Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten und eine Branche zu erhöhen, den Arbeitsplatz selbst wider. Arbeitskulturen, die offen für engagierte Persönlichkeiten sind, können den Teammitgliedern helfen, ihre lebendigen, wertvollen und vielfältigen Stimmen an den Tisch zu bringen, statt sie hinter dem zu ersticken, was erwartet und allgemein akzeptiert wird.

Geben Sie Ihren Mitarbeitern einen dynamischen, innovativen Arbeitsplatz und erwarten Sie kreative und inspirierte Arbeit. Bauen Sie einen flachen und sterilen Arbeitsplatz auf und erwarten Sie eine ähnlich flache und sterile Leistung. Rhimes arbeitet an einem Produktionssatz, so dass das Büro von Anfang an ein wenig anders ist. Laut dem Times Profil haben die beiden Töchter von Rhimes "Büros" auf der anderen Seite des Flures, und die 1-Jährige klammerte sich bei ihren Treffen an ihre Mutter. Aus dem Artikel geht eindeutig hervor, dass Rhimes mehrere Rollen in ihrem Büro spielt: zärtliche Mutter, freundliche Mitarbeiterin und autoritärer Chef. Rhimes verteilt häufig Komplimente, aber sie ist unverblümt und sachlich mit ihren Mitarbeitern, beendet Sitzungen brüsk, wenn sie zu lange laufen.

Mit einer neuen TV-Saison, reif für Netzwerk-Debüts und wiederkehrende Favoriten, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich einzustimmen und Notizen zu machen. Sowohl die Shows, die eine große Fangemeinde bekommen, als auch diejenigen, die in ihrer ersten Staffel floppen, halten wertvolle Lektionen für s, um ihre eigenen großen Hits zu produzieren. Show Business ist immerhin noch Geschäft.

Related: Was Emmy-Winner 'Breaking Bad' lehrt uns über Brand Management