Sofia Vergara Verlobter Nick Loeb startet Aktiencrowdfunding-Kampagne für Gewürze Unternehmen

Sofia Vergara Verlobter Nick Loeb startet Aktiencrowdfunding-Kampagne für Gewürze Unternehmen
Vor zweieinhalb Jahren hat Nick Loeb - der Verlobte des Modernen Familienstar Sofia Vergara - den Zwieback Zwiebelzwiebel gebacken. Jetzt startet er eine Crowdfunding-Kampagne, um den Massen knusprigere Gewürze zu bringen. Heute startete Loeb eine sechsmonatige Crowdfunding-Kampagne, um seine Crunchy Condiment Company zu finanzieren.

Vor zweieinhalb Jahren hat Nick Loeb - der Verlobte des Modernen Familienstar Sofia Vergara - den Zwieback Zwiebelzwiebel gebacken. Jetzt startet er eine Crowdfunding-Kampagne, um den Massen knusprigere Gewürze zu bringen.

Heute startete Loeb eine sechsmonatige Crowdfunding-Kampagne, um seine Crunchy Condiment Company zu finanzieren. Loeb hofft, $ 1 Million Dollar in der Kampagne zu machen, mit Plänen, Pickle und Ketchup Crunch in 2014 auszurollen.

& ldquo; Diese Kampagne soll nicht nur mehr Investoren, sondern auch mehr Kunden anlocken ", sagt Loeb.

Knusprige Zwiebeln sind in den USA kaum üblich, knusprige Beize und Ketchup sind unbekannt, Loeb dagegen hat einen Geschmack entwickelt für knusprige Toppings in jungen Jahren.

Verwandte: Wie man Video verwenden, um Ihre Crowdfunding-Kampagne zu fördern

"Es kommt aus meiner Kindheit, in Übersee und mit Hot Dogs in Dänemark und Schweden mit knusprigen Zwiebeln an der Spitze und wirklich Ich liebe es. Dann kam ich zurück und wusste nicht, warum ich in den USA keine gebratenen Zwiebeln bekommen konnte ", sagt Loeb." Es ist analog zu Nutella. Ich hatte Nutella in Europa und jetzt lieben es viele Amerikaner zu Hause. " Ich glaube, gebratene Zwiebel ist mehr amerikanisch als Haselnussaufstrich. "

Können knackige Zwiebeln die nächste Nutella sein? Die beiden europäischen Leckereien haben sicherlich eines gemeinsam - prima Presse.

Seit dem Start der Crunchy Condiments Company im Jahr 2011 hat Loeb PR a genau beobachtet d soziale Medien. Von In-Store-Demonstrationen und Samples bis hin zu Out-of-Store-Marketing ist Onion Crunch überall in der New York Times zu einem kommenden Artikel über Fox News online erschienen.

Loebs Beziehung zu Vergara war ein weiterer Antreiber der Aufmerksamkeit. & ldquo; Sie hat getwittert, sie ist in Star Magazin, Leute Magazin isst Onion Crunch, benutzt es auf ihrem Hot Dog oder was auch immer es ist, an dem sie gerne isst Onion Crunch on, & rdquo; sagt Loeb. Vergaras Tweets, die 5,5 Millionen Follower erreichen, packen einen Werbepunch weit über die Reichweite der meisten Startups hinaus.

Loebs Entscheidung, eine Crowdfunding-Kampagne zu starten, entstand aus dem Wunsch, nicht nur Geld zu sammeln, sondern den Menschen die Möglichkeit zu geben, ein Stück seines Unternehmens zu besitzen.

Related: Ist Crowdfunding für Sie? (Infografik)

& ldquo; Wir haben mehr Sprecher für unsere Marke, & rdquo; er sagt. & ldquo; Menschen, die Kapital in etwas investieren, haben ein Gefühl von Besitz und Stolz. & rdquo;

Im Gegensatz zu spendenbasiertem Crowdfunding, bei dem Unterstützer nicht-monetäre Prämien für ihre Investition erhalten, erhalten diejenigen, die eine Crowdfunding-Kampagne unterstützen, eine Beteiligung am Unternehmen.Früher ist es so, dass nur akkreditierte Investoren - diejenigen, $ 200, 000 pro Jahr zu machen oder mehr als ein Vermögen von $ 1 Million - in Crowdinvesting teilnehmen konnten, aber der Jumpstart Our Business Startups Act (JOB Act) im April des vergangenen Jahres vergangen öffnete bis zu nicht akkreditiert. Nach einer langen Wartezeit hat die SEC im vergangenen Oktober Regeln für Aktien-Crowdfunding erlassen.

Während Loeb vom Crowdfunding der Aktien angezogen wurde, weil es ihm die Chance gab, das Produkt potenziellen Kunden zu präsentieren, befand sich Loeb auch in einer schwierigen Phase des Investitionsspiels. & ldquo; Innerhalb des Lebensmittel- und Konsumgüterbereichs in den USA gibt es eine Art finanzieller Abstand zwischen der Phase, in der wir uns befinden, und der Phase, in der die meisten VCs investieren, & rdquo; sagt Loeb. & ldquo; Heute, wenn man sich die meisten VCs oder Private-Equity-Firmen anschaut, wollen sie mindestens 10 Millionen Dollar Umsatz haben, bevor sie da sind ... Wir sind zu weit entfernt für einen Angel-Investor, also sind wir in diesem lustigen Mittelfeld. & rdquo;

Je mehr Leute über Crunchy Condiments sprechen, Loeb hofft, das Angebot des Unternehmens weiter ausbauen zu können. Onion Crunch wird bereits in Geschäften im ganzen Land verkauft, einschließlich 2.500 Walmarts. Im Januar kommt Pickle Crunch auf den Markt. Auf der anderen Seite hofft Loeb auf fünf vegetarische Angebote zu erweitern - ein gebratener Tomaten-Ketchup-Crunch ist in Arbeit, mit Diskussionen über mögliche Crunchy Jalapenos und Potatoes. Eines Tages können Crunchy Condiments sogar in die Dessertwelt vordringen.

Aber jetzt versucht Loeb, das Wort zu verbreiten. & ldquo; Die nächsten zwei Jahre, 2014 und 2015, für uns entwickelt sich wirklich in der Gewürzkategorie, & rdquo; er sagt.

Related: Erfolgreich Crowdfunding geht um mehr als Geld