Sie möchten also ein Business-Buch erstellen

Sie möchten also ein Business-Buch erstellen
Vor ein paar Jahren erhielt ich einen Aufruf aus dem Verlag McGraw-Hill. Wollte ich ein Buch schreiben, fragte sich die Person in der Leitung. Huh? Mich? Ich war geschockt und geschmeichelt. Aber was wusste ich über das Schreiben eines Buches? Absolut gar nichts. Ich wusste, dass ich viel Zeit investieren musste und ich war mir nicht sicher, wie mein Geschäft davon profitieren würde.
Vor ein paar Jahren erhielt ich einen Aufruf aus dem Verlag McGraw-Hill. Wollte ich ein Buch schreiben, fragte sich die Person in der Leitung.

Huh? Mich?

Ich war geschockt und geschmeichelt. Aber was wusste ich über das Schreiben eines Buches? Absolut gar nichts. Ich wusste, dass ich viel Zeit investieren musste und ich war mir nicht sicher, wie mein Geschäft davon profitieren würde. Also fragte ich ein paar Freunde, die Bücher für ihren Rat geschrieben hatten.

Der beste Rat, den ich erhielt, kam von Tim Ferriss, Autor der

4-Stunden-Woche . Er sagte mir, ich solle mich nicht zurückhalten - mein erstes Buch zu schreiben, als sei es mein letztes. Ich nahm seinen Rat zu Herzen und schüttete alles, was ich über Produktlizenzierung wusste, in Eine einfache Idee: Verwandle deine Träume in eine Lizenz-Goldmine . Sprich ein paar Jahre vor und ich werde mein viertes Buch veröffentlichen. Wenig wusste ich!

Aber Timing ist alles. Und es ist nicht wirklich wichtig, wenn Sie denken, dass Sie etwas zu sagen haben. Wenn niemand dein Buch liest, was ist der Sinn?

Der Zeitpunkt ist richtig, wenn Sie alle folgenden Elemente beachtet haben:

Related: Wie ich meinen ersten Buch Deal landete

1. Eine Plattform.

Wie groß ist Ihr Publikum? Wer kauft dein Buch - und wie willst du es erreichen? Verleger kümmern sich um Zahlen. Sie möchten wissen, wie viele Bücher Sie verkaufen können.

Hast du einen beliebten Blog? Was ist mit einem Podcast? Bist du auf Twitter aktiv? Wie viele Personen abonnieren Ihre E-Mail-Liste? Wenn Sie Ihre Inhalte nicht aktiv vermarkten, sollten Sie jetzt damit beginnen. Es braucht Jahre, um eine Anhängerschaft aufzubauen.

2. Ein Anreiz.

Was wirst du davon haben, ein Buch zu schreiben? Das ist die Frage, die ich immer wieder gestellt habe. Geschäftsbücher machen nicht viel Geld. (Bücher verdienen kein Geld, Punkt.) Ich wusste, dass es nicht gut genug war, zu lieben, was ich tue.

Die Veröffentlichung eines Buches gibt einer Person Glaubwürdigkeit. Es hilft bei der Einrichtung von Sprechverpflichtungen und anderen Formen der PR.

Das sind gute Gründe, aber es gibt stärkere Anreize. Eine bessere Begründung ist zu beantworten, wie das Schreiben eines Buches Ihre anderen Einkommensströme ergänzt.

Wenn Sie Produkte über eine andere Plattform verkaufen, ist es sinnvoll, ein Geschäftsbuch zu schreiben, da dadurch neue Vertriebslinien generiert werden.

Related: Sollten Sie Ihr Buch veröffentlichen oder kommerziell veröffentlichen?

3. Ein Mittel, um das Buch zu fördern.

Erwarten Sie nicht, dass Ihr Publisher Ihr Buch für Sie bewirbt. Also, wie willst du das herausbekommen? Auf wen können Sie sich verlassen, um Ihnen zu helfen?

Warten Sie, bis Sie ein Geschäftsbuch geschrieben haben, nachdem Sie ein Netzwerk von Bloggern, Podcast-Hosts und anderen Produzenten von Inhalten eingerichtet haben.

Ich verließ mich auf meine bereits entwickelte Mailingliste, um Vorbestellungen für

One Simple Idea zu erstellen, die Buchhandlungen dazu ermutigten, den Titel prominent zu kennzeichnen. 4. Ein großer Schriftsteller.

Sie selbst müssen kein großer Schriftsteller sein, um ein Bestseller-Buch zu schreiben. Es sind deine Einsichten, die wichtig sind. Colleen Sell, der Ghostwriter, den ich eingestellt habe, um mir zu helfen,

Eine einfache Idee, zu schreiben, hat einen fantastischen Job gemacht. Ihre Erfahrung war von unschätzbarem Wert. In der Tat, empfehle ich sehr, einen Fachmann zu engagieren, um Ihnen zu helfen. Denken Sie lange und gründlich über Ihr Timing nach. Überlegen Sie, wie die Veröffentlichung eines Buches Ihr Geschäft voranbringen wird. Setzen Sie Ihr Ego beiseite und seien Sie kritisch.

Related: 5 Möglichkeiten, einen Reverse Book Club zu verwenden, um einen Bestseller