Snapchats rechtliche Probleme verschwinden nach dem Erreichen der Abrechnung mit der FTC

Snapchats rechtliche Probleme verschwinden nach dem Erreichen der Abrechnung mit der FTC
Snapchat wird 20 Jahre unabhängiger Überwachung ausgesetzt sein, nachdem die von der Federal Trade Commission erhobene Anklage laut geworden ist, dass der ephemere Messaging- und Video-Service sich gegenüber den Verbrauchern falsch dargestellt habe. Obwohl Snapchat angekündigt hat, dass seine Nachrichten & ldquo; für immer verschwinden, & rdquo; die FTC bemerkte, dass es & ldquo; mehrere einfache Möglichkeiten, dass Empfänger können Snapshots unbegrenzt speichern, & rdquo; entsprechend der Abrec

Snapchat wird 20 Jahre unabhängiger Überwachung ausgesetzt sein, nachdem die von der Federal Trade Commission erhobene Anklage laut geworden ist, dass der ephemere Messaging- und Video-Service sich gegenüber den Verbrauchern falsch dargestellt habe.

Obwohl Snapchat angekündigt hat, dass seine Nachrichten & ldquo; für immer verschwinden, & rdquo; die FTC bemerkte, dass es & ldquo; mehrere einfache Möglichkeiten, dass Empfänger können Snapshots unbegrenzt speichern, & rdquo; entsprechend der Abrechnung - auch mit Apps von Drittanbietern und Screenshots.

Zusätzlich stellte die Kommission fest, dass Snapchat behauptete, keine persönlichen Benutzerdaten gesammelt zu haben - obwohl eine Sicherheitsverletzung von 4.6 Millionen Nutzernamen und Telefonnummern Anfang des Jahres deutlich macht das hatte es.

Related: Snapchat fügt SMS, Video-Chat-Funktionen hinzu

& ldquo; Wenn ein Unternehmen Privatsphäre und Sicherheit als Hauptverkaufsargumente vermarktet, um seinen Dienst für die Verbraucher zu erbringen, ist es entscheidend, dass es diese Versprechen hält, & rdquo; schrieb FTC-Vorsitzende Edith Ramirez in der Entscheidung.

Snapchat seinerseits reagierte auf die Lösung in einem kurzen Blogbeitrag, der die Transparenz des Unternehmens bekräftigte, aber offensichtlich keine Entschuldigung enthielt.

& ldquo; Noch bevor das heutige Zustimmungsdekret verkündet wurde, hatten wir die meisten dieser Bedenken im vergangenen Jahr gelöst, indem wir den Wortlaut unserer Datenschutzrichtlinie [und] App-Beschreibung, & rdquo; Die Aussage lautet.

Related: 5 Gründe, warum jedes Unternehmen auf Snapchat sein sollte