Sünde ist in diesen Booming Eateries

Sünde ist in diesen Booming Eateries
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC In einigen Restaurants sind die sieben Todsünden nicht nur Laster: Sie sind auch ein großes Geschäft. Indem sie die Lust und Völlerei ihrer Gäste kanalisiert haben, haben diese Restaurants Blockbuster-Wachstum in einer Branche gebracht, die sich schwer getan hat, die Verkaufsnadel zu bewegen.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC

In einigen Restaurants sind die sieben Todsünden nicht nur Laster: Sie sind auch ein großes Geschäft.

Indem sie die Lust und Völlerei ihrer Gäste kanalisiert haben, haben diese Restaurants Blockbuster-Wachstum in einer Branche gebracht, die sich schwer getan hat, die Verkaufsnadel zu bewegen.

Nach dem Vorbild der Hooters-Kette mit spärlich bekleideten Kellnerinnen und eiskaltem Bier stieg Twin Peaks im letzten Jahr um 45 Prozent. Damit ist es nach Angaben von Technomic in den Top 500 Restaurants die am schnellsten wachsende Full-Service-Kette in Amerika.

Zwei weitere Ketten, Tilted Kilt und Fogo de Chão, machten auch die Top 5 der am schnellsten wachsenden Restaurantketten.

"Wir sprechen über Massenvernichtungswaffen als einen unserer Markenzeichen", sagte Kristen J. Colby, Senior Director Marketing von Twin Peaks, in einem Telefoninterview.

Die Kette versteht sich als die "ultimative Sport-Lodge" mit TVs überall und klassischen, frisch zubereiteten Speisen wie Buffalo Wings und abenteuerlicheren Picks wie einem Wild Chili-Burger.

Twin Peaks ist das am schnellsten wachsende Mitglied der "brestaurant" -Kategorie der Ketten, die beweisen, dass der Sexappeal den Appetit der Gäste anregen kann. Konkurrent Tilted Kilt verzeichnete einen Gesamtumsatz, der knapp vor Twin Peaks 'letztem Jahr lag. Mit einem Celtic-Themen-Konzept für Sportbars erzielte das Unternehmen im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von 19 Prozent.

"Ich denke, dass die Leute nach mehr suchen", sagte Ron Lynch, Präsident und Gründer der Franchise-Marke von Tilted Kilt. "Wenn sie hart verdientes Geld ausgeben wollen, wollen sie gutes Essen bekommen und gleichzeitig unterhalten werden Zeit. "

Lynch betonte, dass Tilted Kilt, der in Las Vegas begann, nicht nur begonnen hatte, Hooters, einen frühen Vorläufer der Kategorie "Brestaurant", zu kopieren. Eine Anforderung der Kellnerinnen ist, dass sie in die Kostüme der Kette passen müssen.

"[I] t ist extra klein, klein, mittel, und wir machen keinen großen", sagte Lynch.

16 verschiedene Fleischsorten!

Wie Twin Peaks sagte Tilted Kilt, die Mehrheit seiner Kunden seien Männer. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist 75 bis 25. "Wir haben loyale Kundinnen, und ich höre sie sagen:" Wir kommen gerne hierher, weil die Jungs dort sind ", fügte er hinzu.

Im brasilianischen Steakhaus Fogo de Chão ist es nicht die Wollust, sondern die Völlerei, die manchen Gästen das Vergnügen bereitet. Die Verwöhnkette verfügt über 16 verschiedene feuergeröstete Fleischsorten, die die Gäste probieren können.

Wie die anderen Ketten stieg der Fogo-Umsatz im vergangenen Jahr um 19 Prozent.

Die Schaffung einzigartiger Erlebnisse wie bei Tilted Kilt oder Twin Peaks ist der Schlüssel dafür, dass sich Ketten im Restaurantbereich differenzieren, sagt Darren Tristano, Executive Vice President des Forschungsunternehmens Technomic in einem Telefoninterview.

"Ich denke, es ist wichtig, dass wir in Zukunft einen nachhaltigen und wachstumsorientierten Ansatz verfolgen, in dem man etwas Einzigartiges tun und etwas Besseres tun kann", sagte er.