Soll das Management in Anspruch genommen oder von innen werben?

Soll das Management in Anspruch genommen oder von innen werben?
Die meisten Unternehmer wollen, dass ihre Unternehmen wachsen. Wenn Ihr Unternehmen jedoch weiter expandiert und Sie zusätzliche Mitarbeiter einstellen, müssen Sie irgendwann eine Managementebene zwischen Ihnen und den primären Mitarbeitern hinzufügen. Dies ist einer der schwierigsten Übergänge für Unternehmensinhaber, da das Hinzufügen von Management in Ihrer Organisation bedeutet, dass Sie einen Teil der Macht an diese Manager übertragen.

Die meisten Unternehmer wollen, dass ihre Unternehmen wachsen. Wenn Ihr Unternehmen jedoch weiter expandiert und Sie zusätzliche Mitarbeiter einstellen, müssen Sie irgendwann eine Managementebene zwischen Ihnen und den primären Mitarbeitern hinzufügen. Dies ist einer der schwierigsten Übergänge für Unternehmensinhaber, da das Hinzufügen von Management in Ihrer Organisation bedeutet, dass Sie einen Teil der Macht an diese Manager übertragen. Es bedeutet, ein gewisses Maß an Kontrolle aufzugeben, und das kann für den Kleinunternehmer, der von Anfang an für alles verantwortlich ist, schwierig sein.

Wir werden oft gefragt, ob Kleinunternehmer von innen heraus werben sollten und wie wissen, ob der Mitarbeiter bereit ist für die Managementaufgaben. Lassen Sie uns den ersten Teil dieser Frage angehen. Wir nennen dies das "make or buy & rdquo; Entscheidung. Mit anderen Worten, sollten Sie Mitarbeiter einstellen, die Potenzial haben, und dann als Mentor, Coach und in sie investieren, sodass Sie, wenn eine Managementposition in Ihrer Organisation verfügbar wird, einen Mitarbeiter bereit haben, einzugreifen? Oder gehen Sie außerhalb Ihrer Organisation und kaufen das Talent, das Sie brauchen?

Verwandte Themen: 4 Überlegungen zur Bestimmung der besten Führungsstruktur für Ihr Unternehmen

Ehrlich gesagt, wir sind große Fans der Förderung von innen. Es hat viele Vorteile:

  • Sie kennen diese Mitarbeiter - ihre Stärken und Schwächen.
  • Die Mitarbeiter kennen Ihr Unternehmen und seine Kultur.
  • Förderung aus den eigenen Reihen kann die Moral und den Umsatz innerhalb der Organisation steigern, wie die Mitarbeiter sehen die Belohnung für harte Arbeit, Hingabe und Loyalität.

Der Nachteil dieser Philosophie ist, dass Sie diesen Prozess rechtzeitig vor der Notwendigkeit beginnen müssen. Niemand wird geboren, der weiß, wie er seine Mitarbeiter leitet. Dies ist eine erlernte Fähigkeit. Es braucht Zeit, um einen Manager zu erstellen.

Was den zweiten Teil der Frage betrifft, so wünschen wir uns, dass wir eine einfache Formel zur Bestimmung geben können, wann ein Mitarbeiter bereit ist, andere zu verwalten, aber er existiert nicht. Es gibt jedoch Möglichkeiten, ihre Erfolgsquote zu erhöhen.

Möglichkeiten zu managen - bevor man ein Manager wird

Ein Unternehmen für Tierprodukte, mit dem wir zusammengearbeitet haben, hat einen hochkarätigen Mitarbeiter eingestellt, der für eine Task Force zuständig ist. Sie hatte die Möglichkeit, eine Gruppe zu führen und Management-Fähigkeiten zu üben.

Verwandte: Wie man seinen Führungsstil entwickelt und das beste Team zusammenstellt

Coaching

Das gleiche Unternehmen stellte diesem High-Potential-Mitarbeiter einen Executive Coach zur Verfügung half ihr, spezifische Management- und zwischenmenschliche Fähigkeiten zu entwickeln.

Feedback

Die hochpotentielle Mitarbeiterin erhielt Feedback von der Trainerin, ihrem Manager und den Mitgliedern der Task Force. Diese offene Rückmeldung half ihr, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und zu verfeinern.

Entwickeln Sie ein professionelles Netzwerk

Die Organisation ermutigte die High-Potential-Mitarbeiter, sich mit anderen jungen Fachleuten in ihrer Branche und in ihrer Gemeinschaft zu vernetzen. Die Mitarbeiterin war in der Lage, Lern- und berufliche Entwicklungserfahrungen zu nutzen und ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern.

Der Prozess war nicht schnell. Die Organisation investierte mehr als ein Jahr lang in die Entwicklung dieser Mitarbeiter und setzte sie verschiedenen Erfahrungen aus. Am Ende hatte das Unternehmen einen Mitarbeiter, der bereit und aufgeregt war, in eine Führungsrolle zu treten.

Es kommt auf den "make or buy & rdquo; Entscheidung. Wenn Sie sofort einen Manager brauchen, können Sie Talent kaufen. Gut ausgebildete, erfahrene Manager sind jedoch teuer. Im Gegensatz dazu hat die Entwicklung eigener Manager durch die Investition in potenzielle Mitarbeiter viele Vorteile. Diese Entwicklungszeit ist oft die Belohnung wert.

Related: Sollten Sie immer von innerhalb Ihres Unternehmens fördern?