Ein SEAL ist immer vorbereitet: Gewissheit in unsicheren Situationen finden

Ein SEAL ist immer vorbereitet: Gewissheit in unsicheren Situationen finden
Wenn sich die heutige Wettbewerbslandschaft so schnell ändert, wie Sie sagen können, & ldquo; Wettbewerbslandschaft, & rdquo; Führungskräfte müssen in der Lage sein, sich anzupassen, sich dem Unbekannten zu stellen und in unsicheren Situationen sicher zu handeln. Ob es nun das Schlachtfeld oder der Sitzungssaal ist, Führungskräfte müssen schnell Entscheidungen treffen, um relevant zu bleiben und nicht obsolet zu werden.

Wenn sich die heutige Wettbewerbslandschaft so schnell ändert, wie Sie sagen können, & ldquo; Wettbewerbslandschaft, & rdquo; Führungskräfte müssen in der Lage sein, sich anzupassen, sich dem Unbekannten zu stellen und in unsicheren Situationen sicher zu handeln. Ob es nun das Schlachtfeld oder der Sitzungssaal ist, Führungskräfte müssen schnell Entscheidungen treffen, um relevant zu bleiben und nicht obsolet zu werden.

Das heißt, es ist auch bekannt, zu kennen, wenn die beste Zeit ist, bis der richtige Leader in der richtigen Einstellung ist.

Wir hatten ein Sprichwort in den SEAL Teams, wenn wir auf dem Ziel waren, & ldquo; Lass die Situation diktieren. & rdquo; Sich Umstände erlauben zu können, ohne irgendwelche vorgefassten Vorurteile zu verwenden, erlaubten uns, uns sowohl auf die feindliche Bedrohung in Echtzeit einzustellen als auch Chaos zu enthalten, anstatt mehr zu erschaffen.

Wie erhalten Menschen eine Geistesgegenwart und denken klar darüber nach, wenn die Chancen anders lauten? Hier sind vier Tipps für Führungskräfte, um in unsicheren Situationen Sicherheit zu finden:

Related: Sind Sie ein guter Anführer? (Infografik)

Identifizieren Sie Ihren Zweck . Wenn Kugeln oder Beleidigungen hin und her fliegen, erinnere dich an den Zweck, der dich hierher gebracht hat. Zweck bietet Fokus. Es bietet Orientierung und leitet die Entscheidungsfindung. Der Zweck eines Leiters ist die zugrundeliegende Annahme, dass ist und somit die & lt; Warum zur Hölle mache ich das? Frage, die zu den unpassendsten Zeiten erscheint. Wenn Ihre Absicht schief läuft oder in das Grau zwischen Gerechtigkeit und Unrecht, richtig und falsch fällt, dann auch Ihre Werte und - ebenso wie die, die Sie führen.

Akzeptieren und bewerten. Wenn Sie die Faktoren, die zu Ihrer aktuellen Situation geführt haben, nicht ändern, beeinflussen oder wiederholen können, besteht die einzige Option darin, sie zu akzeptieren. Akzeptanz bietet die Schließung und mit der Schließung kommt Überzeugung und Chance. Das erste Mal, als ich angeschossen wurde (ja, du hast das richtig gelesen), konnte ich nicht viel tun, außer von Fehlern zu lernen. Natürlich habe ich es wahrscheinlich nicht gut gemacht, da ich später wieder ein paar Einsätze gemacht habe.

Der Punkt ist, dass wenn Situationen unklar sind oder es an Klarheit mangelt, keine Panik ausbricht, akzeptiere einfach die Umstände für das, was es ist, und beurteile Wege, um es zu überwinden. Bedenken Sie Folgendes: Wenn Sie ein Anführer sind und Ihre Marke von der Konkurrenz, einlaufenden Mörserrunden oder beiden bombardiert wird, dann spielt es keine Rolle, in welche Richtung Sie sich bewegen, solange Sie bewegen .

Haben Sie einen Backup-Plan . Habe immer ein & ldquo; gehe zu & rdquo; in deiner hinteren Tasche, wenn etwas schief geht - ein zweiter, dritter und vierter Handlungsschritt, wenn ein akustisches Signal gebraucht wird. Auf diese Weise sind Sie immer bereit , um anzupassen. Auf diese Weise können Sie den Schwung beibehalten und sich auf das & ldquo; nächster Zustand & rdquo; entlang denen Lernmöglichkeiten bestehen, anstatt ein Unter-Par & ldquo; Endzustand & rdquo; wo sich Gelegenheiten ergeben.

Related: Sei heute ein besserer Leader

Natürlich gibt es hier ein Gleichgewicht. Zu viel von allem ist nur das - zu viel. Überplanung kann die Entscheidungsfindung ersticken und Stakeholder zu dem Punkt Analyseparalyse führen, wo sie & ldquo; Nuke & rdquo; eine Idee in dem Maße, dass es eigentlich einfacher wäre, ganz auf den Plan zu verzichten - oder einfach nur im Verkehr zu spielen. Finden Sie den Wendepunkt, an dem die Angst vor Konflikten und die Angst davor, sich ihm zu stellen, konvergieren (und sich aus dem Verkehr heraushalten).

Definiere Unschärfe . Nur weil die Dinge ein bisschen chaotisch werden, heißt das nicht, dass die Zombie-Apokalypse angekommen ist. Ob Sie es glauben oder nicht, Unsicherheit ist gesund. Es erinnert die Leiter an ihren Zweck und ihre Leidenschaft für warum sie führen; es injiziert Anormalität in eine ansonsten normale Routine und verhindert, dass Leiter in Einsteins Definition von Wahnsinn fallen: & ldquo; Immer wieder dasselbe machen und unterschiedliche Ergebnisse erwarten. & rdquo;

Die eine Sache, die Zweifel, Unentschlossenheit, Risikoaversion oder irgendwelche unzähligen Impulsstopper gemeinsam haben, ist, dass sie alle als Schlüsselpunkte der Wahl dienen. Sie sind entweder ein Grund, zurück auf das zurückzusetzen, was man weiß, und die Gewissheit zurückzugewinnen, oder ein Grund, sich selbst zu prüfen, zu wachsen und besser zu werden. Mache die richtige Entscheidung.

Related: Eine SEAL-Perspektive: 5 Wege, ein besserer Leader zu sein