Samsung hat Windows-Sicherheitsupdates blockiert

Samsung hat Windows-Sicherheitsupdates blockiert
Diese Geschichte ursprünglich erschienen auf TechnoBuffalo Sie sind möglicherweise gefährdet, wenn Sie Windows 8.1 auf einem Samsung-Computer ausführen. Ein bizarres Stück Software, das von Microsoft-Manager Patrick Barker entdeckt wurde, verhindert, dass Windows-Updates automatisch installiert werden, einschließlich Sicherheitspatches.
Diese Geschichte ursprünglich erschienen auf TechnoBuffalo

Sie sind möglicherweise gefährdet, wenn Sie Windows 8.1 auf einem Samsung-Computer ausführen. Ein bizarres Stück Software, das von Microsoft-Manager Patrick Barker entdeckt wurde, verhindert, dass Windows-Updates automatisch installiert werden, einschließlich Sicherheitspatches.

Der Fehler beseitigt Windows Update nicht vollständig. Stattdessen wechselt es einfach von automatischen Downloads zu manuellen Steuerelementen. Daher ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie diese Updates erhalten, wenn Sie sie benötigen.

So etwas ist nicht beispiellos, wird aber in der Regel durch Malware verursacht und nicht durch zusätzliche Software, die vom Computerhersteller hinzugefügt wurde. Samsung behauptet jedoch, es wolle den Leuten so viel Auswahl wie möglich geben.

"Es ist nicht wahr, dass wir ein Windows 8.1-Betriebssystemupdate auf unseren Computern blockieren, & rdquo; Samsung sagte BBC in einer Erklärung. "Im Rahmen unserer Verpflichtung zur Kundenzufriedenheit bieten wir unseren Nutzern die Möglichkeit, zu entscheiden, ob und wann sie die Windows-Software auf ihren Produkten aktualisieren wollen."

Barker merkt außerdem an, dass Samsung dies anscheinend hinzugefügt hat zwicken Sie, nachdem es bereits die Geräte verkauft hat und ohne zuerst zu fragen. Schlimmer noch, es kann nicht deinstalliert werden. In einer offiziellen Erklärung bekräftigte Microsoft die Wichtigkeit von Windows Update und sagte, dass es bereits mit Samsung in Kontakt steht. Hoffentlich kann das schnell aussortiert werden.