Sicherheit in Zahlen

Sicherheit in Zahlen
Diese Geschichte erscheint in der März 2000 Ausgabe von . Abonnieren » Wenn Sie nach einem Unfall auf der Autobahn gestrandet sind, müssen Sie möglicherweise 911 für Hilfe rufen. Das ist kein Problem, wenn Sie in Ihrer Heimatstadt sind. Aber was, wenn Sie auf einer Reise sind, und Ihr Telefon in einen anderen Bereich streift?

Diese Geschichte erscheint in der März 2000 Ausgabe von . Abonnieren »

Wenn Sie nach einem Unfall auf der Autobahn gestrandet sind, müssen Sie möglicherweise 911 für Hilfe rufen. Das ist kein Problem, wenn Sie in Ihrer Heimatstadt sind. Aber was, wenn Sie auf einer Reise sind, und Ihr Telefon in einen anderen Bereich streift?

Gemäß einer Entscheidung der FCC müssen Mobiltelefone jetzt mit speziellen Softwareanweisungen vorprogrammiert sein, damit Anrufer eine Verbindung zu 911 herstellen können ( oder andere Notrufnummern), egal woher sie kommen.

Obwohl einige Mobiltelefone diese Funktion seit Jahren anbieten, ist ab Februar die unbegrenzte 911-Konnektivität auf allen Mobiltelefonen der neue Standard. Also, wenn Sie denken, dass Sie von dieser Art von Sicherheit profitieren könnten, könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein zu bewerten, ob Ihre aktuelle Zelle ein Hüter ist.


Gene Koprowski hat die Tech-Industrie seit 10 Jahren abgedeckt und schreibt eine monatliche Computing-Spalte für Die interaktive Ausgabe des Wall Street Journal . Kontaktieren Sie ihn unter [email protected]