Report: Chinesische Hacker greifen an US-Reisebranche

Report: Chinesische Hacker greifen an US-Reisebranche
Eine Gruppe von Hackern, die mit China in Verbindung stehen, haben sich gegen Sabre gewandt - ein Reisetechnologieunternehmen, das Reservierungen für Hotels und Fluglinien abwickelt - und American Airlines, Bloomberg berichtet. Laut der Verkaufsstelle, während Sabre den Verstoß bestätigt hat, "untersucht American Airlines noch, ob Hacker in ihre Computer eingedrungen sind.

Eine Gruppe von Hackern, die mit China in Verbindung stehen, haben sich gegen Sabre gewandt - ein Reisetechnologieunternehmen, das Reservierungen für Hotels und Fluglinien abwickelt - und American Airlines,

Bloomberg berichtet. Laut der Verkaufsstelle, während Sabre den Verstoß bestätigt hat, "untersucht American Airlines noch, ob Hacker in ihre Computer eingedrungen sind." Die Nachricht von diesem jüngsten Angriff kommt nur eine Woche nach einer ähnlichen Meldung bei United Airlines (welche Sicherheitsexperten haben) mit der gleichen Gruppe von Hackern verbunden), und scheint Teil einer breiten Welle von Angriffen auf amerikanische Unternehmen und Institutionen zu sein, wie den Versicherer Anthem Inc. und das Personalbüro der US-Regierung.

"Die Chinesen sind, was ich würde Rufe die Tyrannen des Cyberspace: Jeder weiß, was sie tun, aber niemand kann sie aufhalten, & rdquo; Tony Lawrence, CEO von VOR Technology, sagte

Bloomberg . "Diese staatlichen Akteure, ihre Aufgabe ist es, Informationen über andere Nationen zu sammeln." Zusammengenommen handelt es sich bei den Hacks um eine umfangreiche Sammlung von Informationen über Millionen von Regierungsangestellten und Auftragnehmern, einschließlich Details zu Hintergrundüberprüfungen und Krankengeschichten .

Related: US hat noch 21,5 Millionen Datenbruchsopfer

benachrichtigen