Bereit, in der schönen neuen Welt des Online-Einzelhandels einen Ableger zu veranstalten?

Bereit, in der schönen neuen Welt des Online-Einzelhandels einen Ableger zu veranstalten?
Der Einzelhandel kann ein sehr anspruchsvolles Geschäft mit niedrigen Gewinnmargen und starkem Wettbewerb sein. Der Online-Handel ist noch schwieriger, weil es darauf ankommt, Zielgruppen über soziale Medien und mobile Geräte zu erreichen - Fähigkeiten, die in der Vergangenheit nicht von altmodischen Ladengeschäften verlangt wurden.

Der Einzelhandel kann ein sehr anspruchsvolles Geschäft mit niedrigen Gewinnmargen und starkem Wettbewerb sein. Der Online-Handel ist noch schwieriger, weil es darauf ankommt, Zielgruppen über soziale Medien und mobile Geräte zu erreichen - Fähigkeiten, die in der Vergangenheit nicht von altmodischen Ladengeschäften verlangt wurden.

Heutzutage verzichten immer mehr Verbraucher darauf, die Regale in physischen Geschäften zu kaufen, um bequem online einkaufen zu können, vor allem mit ihren mobilen Geräten. Pure-Play-Online-Händler nutzen diese mobile Revolution, um den Status Quo der traditionellen Filialisten zu stören. Zu dieser neuen Rasse gehört auch Zulily, die im letzten Herbst ein erfolgreiches öffentliches Aktienangebot durchführte. In dieser von Amazon dominierten Welt entsteht eine neue Ära von E-Commerce-Unternehmen mit einer starken Marktkapitalisierung.

Während der E-Commerce-Einzelhandel eine attraktive Chance für einen potenziellen Kunden darstellt, hängt der Erfolg vom Geschäftsmodell, den Wettbewerbs- und Marktfaktoren ab. Hier sind einige grundlegende Tipps für E-Commerce-s, die ihre Optionen für den Online-Handel gegenüber dem Verkauf über physische Geschäfte abwägen.

Verwandte Themen: E-Commerce-Grundlagen: 10 Fragen, die beim Erstellen eines Online-Shops gestellt werden sollen

Verstehen Sie die sich schnell verändernde Marktdynamik. E-Tailing kann ein wachstumsstarkes und risikoreiches Geschäft sein. Daher ist es wichtig, zu messen, wie Sie den Umsatz maximieren (z. B. Wege zu besseren Skaleneffekten schaffen) und gleichzeitig Risiken begrenzen (mit Taktiken wie dem Weggehen von Käufern) Müdigkeit unter treuen Kunden).

Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg besteht darin, die besten Möglichkeiten zur Messung Ihres Fortschritts zu finden, indem Sie solche Messwerte wie Umsatz pro Kunde oder Gewinn pro SKU analysieren. Schließlich ist es wichtig, jede Stärke und Schwäche Ihres Marktwettbewerbs zu analysieren, von den größten Einzelhandelsketten bis zu den flinksten Start-ups.

Etablieren Sie eine einzigartige Markenidentität. Bei so viel hartem Wettbewerb sollten Sie Ihr Unternehmen auf besondere Weise positionieren, um sich abzuheben. Für einige Online-Sites bedeutet dies, exklusive Angebote für Lieblingsmarken anzubieten. Für andere bedeutet es, riesige & ldquo; Blitz & rdquo; Rabatte auf bestimmte Artikel nur für eine begrenzte Zeit.

Ein E-Tailer hat seinen Anfang als Online-Händler gemacht, aber vor kurzem hat er sich auf Supply Chain Logistics Services für seine Partner spezialisiert. Andere haben den gegenteiligen Ansatz mit einem direkten Hersteller-zu-Verbraucher-Modell verfolgt, indem sie Fulfillment-Center aufgegeben haben und stattdessen als Online-Storefront eines Herstellers agieren.

Jeder E-Tailer muss seinen eigenen Sweet Spot definieren. Eine Kernkompetenz besteht für einige in einer attraktiven Anbieterplattform und personalisierten Webangeboten. Wieder andere konzentrieren sich auf Tagesgeschäfte. Sie müssen entscheiden, ob Ihre Website mehr Waren fokussiert, basierend auf niedrigeren Preisen und schnelleren Lieferungen, oder mehr gebunden an eine erhöhte Online-Erfahrung mit sauberen Designelementen, attraktive & ldquo; Schaufensterbummel & rdquo; Bilder und unverwechselbare Spezialprodukte.

Related: 25 Möglichkeiten, Ihren ersten Online-Verkauf zu machen

Meistern Sie die Mechanismen der Kundenakquise. Die offensichtlichsten Strategien zur Gewinnung von Online-Kunden sind der Einsatz von Suchanzeigenwerbung und Social-Media-Anzeigen, wobei mobile Anwendungen weiterhin zu höheren Einnahmen führen. Um wirklich erfolgreich zu sein, müssen Sie in all diesen Bereichen wirklich kompetent sein.

Eine weniger intuitive Taktik für die Beschleunigung des Web-Traffics beinhaltet die Ausstrahlung traditioneller TV-Werbespots, die neue Konsumenten erreichen und konvertieren können, die noch nicht an Online-Shopping gewöhnt sind.

Ein weiteres Geheimnis, um neue Kunden zu gewinnen, hängt mit dem Design des Online-Formulars zusammen, mit dem Menschen ihre Kontaktinformationen eingeben. Durch die Vereinfachung dieses Formulars auf nur ein Feld für die Dateneingabe können die Click-Through-Raten und Käufe der Nutzer erheblich gesteigert werden.

Halten Sie Lieferanten und Kunden zufrieden. Auf der Angebotsseite ist die enge Zusammenarbeit mit den Herstellern wichtig, damit sie ihre Produktergebnisse an Ihre Verkaufserwartungen anpassen können. Und der beste Weg, Markenanbieter anzuziehen, ist, ihnen die bestmöglichen Bedingungen für Ihre Zahlungsraten und Zahlungstermine zu gewähren.

Auf der Nachfrageseite ist nichts wichtiger als Kunden zufrieden zu stellen, indem die Preise begrenzt und die Lieferzeiten verkürzt werden. Aber wenn Verbraucher die gleichen Artikel von unzähligen Geschäften und Websites kaufen können, was zwingt sie dazu, bei Ihnen zu kaufen?

Einige Websites machen das Einkaufen für Schnäppchenjäger unterhaltsamer, indem sie den Nervenkitzel der Entdeckung bei tollen Angeboten betonen. Andere verdienen ihren Ruf als Spezialisten, indem sie tiefer in die neuesten elektronischen Gadgets, High-Fashion oder exotische Sportartikel tauchen. Wie auch immer Ihre Strategie aussehen mag, denken Sie daran, dass der Online-Handel davon abhängt, wie Sie ihn einrichten, damit die Kunden so gute Schnäppchen machen, dass sie zu Stammkunden werden.

Arbeite schlauer nicht härter. Die erfolgreichsten Daily-Deal-Verkäufer haben Online-Shopping zu einem nationalen Verbrauchervergnügen gemacht, indem sie Horden von Kunden auf der Suche nach täglichen Angeboten und aktualisierten Angeboten ihrer Lieblingsmarken halten. Dieser Durchbruch hat e-tailing zu einer attraktiven Möglichkeit für s gemacht, aber wie jedes andere Unternehmen lohnt es sich, zu wissen, was Sie zuerst tun.

Erfolg in diesem neuen E-Tailing-Paradigma bedeutet nicht unbedingt härter arbeiten, sondern intelligenter arbeiten. Der Einzelhandelsmarkt befindet sich eindeutig in einem Umbruch in dieser neuen Ära des E-Commerce, der sozialen Medien und der mobilen Geräte. Die Kraft all dieser neuen Werkzeuge zu nutzen, ist nicht nur eine kluge Geschäftsentscheidung. Es ist vielleicht die einzige Möglichkeit für Einzelhändler, ihr zukünftiges Überleben und ihren Erfolg zu garantieren.

Related: Wie im E-Commerce zu innovieren