Stellen Sie Ihre Kinder zur Arbeit und andere Steuer-Spar-Tipps für Freiberufler

Stellen Sie Ihre Kinder zur Arbeit und andere Steuer-Spar-Tipps für Freiberufler
Freiberufler: Wussten Sie, dass Sie Krankenversicherungskosten oder in bestimmten Fällen Autofahrten von Ihrem Haus abziehen können? Oder dass Sie Ihre eigenen Kinder legitim beschäftigen und dabei Ihre eigenen Selbstständigensteuern reduzieren können? Es gibt eine ganze Reihe von Abzügen, die Freiberufler oft nicht behaupten und die jedes Jahr Hunderte bis Tausende von Dollar kosten können.

Freiberufler: Wussten Sie, dass Sie Krankenversicherungskosten oder in bestimmten Fällen Autofahrten von Ihrem Haus abziehen können? Oder dass Sie Ihre eigenen Kinder legitim beschäftigen und dabei Ihre eigenen Selbstständigensteuern reduzieren können?

Es gibt eine ganze Reihe von Abzügen, die Freiberufler oft nicht behaupten und die jedes Jahr Hunderte bis Tausende von Dollar kosten können. & ldquo; Es ist eine Frage des Unwissens, & rdquo; sagt Julian Block, Larchmont, N. Y.-based Steuer Anwalt und Autor von Julian Block Easy Tax Guide für Schriftsteller, Fotografen und andere Freelancer . & ldquo; Sie erkennen nicht, dass sie sich damit vertraut machen sollten, wie die Regeln funktionieren, & rdquo; Block sagt.

Um Ihnen zu helfen, in dieser Saison etwas Geld und Ärger zu sparen, haben wir unsere Steuerexperten nach ihren Listen mit häufigen Fehlern gefragt, die Freiberufler wie Sie selbst nicht wiederholen müssen. Werfen Sie einen Blick auf ihre Ratschläge und überlegen Sie, was für Ihre Operation gilt.

Konzentration auf die medizinischen Ausgaben im Vergleich zu Krankenversicherungskosten. Freelancer klassifizieren normalerweise die medizinischen Ausgaben auf Schedule A des IRS Form 1040, und sind sich oft nicht bewusst, dass sie den Selbstbehalt der Selbstversicherung in Zeile 29 der 1040's Frontseite nutzen können, laut Block, der möglicherweise fehlt auf einen Abzug im Wert von Tausenden von Dollar.

Block glaubt, dass Linie 29 für Freiberufler wichtig bleibt, obwohl das Affordable Care Act die Aufschlüsselung der medizinischen Ausgaben auf Schedule A reduziert. Vor der gegenwärtigen Steuererhebungsperiode 2013 konnte eine Person medizinische Ausgaben über 7. 5 Prozent des bereinigten Bruttoeinkommens abziehen . Mit anderen Worten, wenn Sie $ 100, 000 für das Jahr gemacht haben, die ersten $ 7, 500 in den medizinischen Ausgaben nicht für einen Abzug zählten. Allerdings können die meisten Freiberufler, beginnend mit der Rückkehr für das Jahr 2014, die medizinischen Ausgaben nur für den Teil abziehen, der über 10 Prozent ihrer AGI liegt. Die Änderung könnte medizinische Abzüge um 2.500 US-Dollar für jemanden mit einer AGI von über 100.000 US-Dollar pro Jahr reduzieren.

Kein Heimbüro beanspruchen. Wenn Freiberufler, die sich für einen Home-Office-Abzug qualifizieren, dies nicht beanspruchen, werden Reisen vom Haus zu einem Story-Interview, einer Konferenz oder einem Kundenmeeting technisch als Pendler angesehen und sind für Geschäftsmeilen nicht geeignet, sagt Block. Die verlorenen Kilometer können sich schnell addieren. (Die IRS-Standard-Rate beträgt 56,5 Cent pro Meile für 2013.) Blockieren Sie Verdächtige Freiberufler sind übermäßig besorgt über Abrechnungs-Audits im Zusammenhang mit dem Home-Office, oder einfach nicht verstehen, was als Home-Office qualifiziert. Die beste Möglichkeit ist es zu zeigen, dass Sie einen separaten Raum oder einen abgetrennten Bereich im Haus haben, der regelmäßig und ausschließlich für die Arbeit genutzt wird. Für einige ist der Abzug attraktiver in dieser Saison, da dies die erste Steuererklärungs-Saison ist, in der die IRS einen vereinfachten Home-Office-Abzug von 5 US-Dollar pro Quadratfuß erlaubt, mit einem Limit von 1.500 US-Dollar für 300 Quadratmeter Heim Büroraum.

Die Kinder nicht zur Arbeit bringen. Kinder haben, die ihren Unterhalt verdienen können? Sie könnten nicht erkennen, dass es steuerliche Vorteile im Zusammenhang mit ihrer Einstellung als Mitarbeiter gibt, sagt Block. Kinder können E-Mails sortieren, Interviews planen, Büroarbeiten ausführen und vieles mehr. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Unterlagen in Ordnung sind. Diese Stunden müssen mit jährlichen W-2-Ausweisen und Gehaltsabrechnungen vom Geschäftskonto dokumentiert werden. Wenn geprüft, müssen Sie in der Lage sein zu argumentieren, dass dies Arbeit mit dem Geschäft verbunden war, nicht Hausarbeit oder typische Telefonantwort - und dass die Kinder in einem Alter sind, in dem sie in der Lage sind, die Arbeit in Frage zu stellen bedeutet, dass keine 9-Jährigen Nachrichten für 50 Dollar pro Stunde schreiben.) Die Einstellung Ihrer Kinder hat viele Vorteile. Wenn sie genug machen, um für Einkommenssteuern haftbar zu sein, wird es in einer niedrigen Klammer oder einer Nullklammer sein. In den meisten Fällen sind ihre Einkünfte auch von den Sozialversicherungssteuern abgeschirmt, da der interne Steuergesetzbuch die Löhne ausbezahlt, die an Kinder unter 18 Jahren gezahlt werden, die bei einem Familienunternehmen beschäftigt sind.

Nicht zu realisieren, dass Sie ein Geschäft sind. Freiberufler sind wirklich kleine Unternehmen, die sich für eine Vielzahl von Abzügen auf dem Plan C der 1040 qualifizieren, sagt Miguel Farra, Leiter der Steuer- und Buchhaltungsabteilung des Büros von Morrison, Brown, Argiz & Farra in Miami. & ldquo; Autoausgaben, Autofahrten, Unterhaltung - alle diese Ausgaben sind abzugsfähig, und Sie sollten sie im Auge behalten, & rdquo; Sagt Farra. Hier könnte ein Treffen mit einem Steuerfachmann nützlich sein, besonders wenn Sie eine große Investition tätigen, weil sie Ihnen helfen können, die möglichen Abzüge auszuspionieren, die Sie dokumentieren sollten. Es kann auch sinnvoll sein, während einer betrieblichen Schicht Steuerberatung zu suchen, z. B. wenn Sie Ihren ersten Mitarbeiter einstellen oder einen Bürostandort eröffnen.

Fehlende Beschäftigung für Geschäftseigentum. Auf der anderen Seite, können Freiberufler mit nur einem Kunden als Mitarbeiter von der IRS betrachtet werden, sagt Gail Rosen, eine Martinsville, N. J.-basierte CPA. Get audited, und eine ganze Reihe von & ldquo; Geschäft & rdquo; Die damit zusammenhängenden Kosten könnten unter Verdacht geraten, weil Sie offenbar ein Angestellter unter dem Gewohnheitsrecht und kein selbständiger Unternehmer sind. Rosen berät Freiberufler um, & ldquo; Habe eine Webseite. Habe mehrere Kunden. Zeigen Sie, dass Sie versuchen, Kunden zu bekommen. & rdquo; Das IRS hat Online-Beratung, wenn es darum geht, festzustellen, ob man ein unabhängiger Unternehmer oder ein Mitarbeiter des common law ist. Vinay Navani, CPA und Aktionär bei Wilkin & Guttenplan in East Brunswick, N.J., haben viele Staaten unterschiedliche Standards, wenn es darum geht, unabhängige Auftragnehmer zu klassifizieren. Er rät Freiberuflern, sich bei der Feststellung ihrer Beschäftigungssituation bei ihrer staatlichen Arbeitsverwaltung zu erkundigen.