Schützen Sie Ihr Originalwerk vor Nachahmern mit Urheberrechten

Schützen Sie Ihr Originalwerk vor Nachahmern mit Urheberrechten
Eine häufige Sorge in der virtuellen Welt sind Leute, die den Online-Inhalt anderer Leute stehlen. Ich habe ganze Blogposts gesehen, die Wort für Wort kopiert wurden, und in anderen Fällen wird genau das gleiche Thema geschrieben, wenn auch nur ein kleines bisschen anders als & ldquo; mach es dir zu eigen.

Eine häufige Sorge in der virtuellen Welt sind Leute, die den Online-Inhalt anderer Leute stehlen. Ich habe ganze Blogposts gesehen, die Wort für Wort kopiert wurden, und in anderen Fällen wird genau das gleiche Thema geschrieben, wenn auch nur ein kleines bisschen anders als & ldquo; mach es dir zu eigen. & rdquo; Diese Formen des Plagiats sind Urheberrechtsverletzungen in der Geschäftswelt.

Was genau ist ein Urheberrecht? Literarische Werke, Musicals, Gemälde, Skulpturen und andere künstlerische Arbeiten unterliegen typischerweise dem Urheberschutz. Ein Copyright schützt die Form des Ausdrucks, im Gegensatz zu dem Thema des Ausdrucks. Es muss ein Element der Kreativität und Originalität in der Arbeit sein.

Related: 7 Größte Mythen Unternehmer wissen über die Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material

Was kann ich mit meinem Urheberrecht tun? Der Eigentümer eines Urheberrechts hat das ausschließliche Recht, urheberrechtlich geschützte Werke zu vervielfältigen, abgeleitete Werke vorzubereiten, Kopien zu verteilen, öffentlich zu spielen und / oder solche Werke auszustellen.

Wie kann ich mich schützen? Bundesgesetz erlauben Schutz von & ldquo; originale Werke der Autorschaft, die in jedem greifbaren Ausdrucksmedium fixiert sind ... & rdquo; . Nun können Sie fragen, was etwas zu einem & ldquo; originelles Design & rdquo; ? & ldquo; Original & rdquo; bedeutet, dass der Schöpfer nicht jemand anderen kopiert hat und dass es zumindest ein Minimum an Kreativität gibt.

Es muss eigentlich keine formelle Registrierung sein, um & ldquo; schützen & rdquo; Ihre Arbeit. Warum registrieren sich die Leute tatsächlich für ein Urheberrecht? Eine formelle Registrierung ist erforderlich, um Ihr Urheberrecht durchzusetzen. Dies bedeutet, dass Sie eine Registrierung beim Copyright-Büro (dh der Library of Congress) haben müssen, um vor Gericht zu gehen, um Ihre Urheberrechte durchzusetzen, sollte jemand Ihre Arbeit verletzen.

Darüber hinaus erlaubt Ihnen eine formelle Urheberrechtsregistrierung, das Urheberrecht bei Zollbehörden zu registrieren, die in der Lage sein könnten, die Verletzung von Werken an der US-Grenze aufzuheben.

Related: Sollte ich mich darum kümmern, Urheberrechte und Marken für mein neues Geschäft zu registrieren?

Darüber hinaus dient die Registrierung als öffentliche Bekanntmachung Ihrer Rechte und kann auch als Abschreckung für andere dienen, die versucht sind, Kopien zu erstellen. Darüber hinaus hilft der Nachweis der Registrierung, wenn Sie eine Unterlassungserklärung und eine DMCA (Digital Millennial Copyright Act) Take-Down-Mitteilung senden; In der Tat erfordern einige Plattformen, dass Sie eine Registrierung haben, oder sie werden keine potenziell verletzende Arbeit von einer Website nehmen.

Überraschenderweise ist es nur 35 Dollar zu registrieren (plus Anwaltskosten)!

Wie lange dauert ein Copyright?

Das aktuelle Gesetz ist das Leben des Autors plus 70 Jahre. Die Familien der Urheberrechtsinhaber, die gestorben sind, setzen sich jedoch ständig dafür ein, diese Zeitspanne wegen der großen Auszahlungen zu verlängern. Jemand kopiert meine Sachen. Was mache ich?

Sie können sich von einem Anwalt einen Haftbefehl ausstellen lassen, der direkt an den Verletzer geht, sowie eine DMCA-Take-Down-Mitteilung, die direkt an den Web-Host / die Plattform geht.

Ich möchte die Sachen von jemand anderem kopieren. Kann ich?

Es ist am besten, originell zu sein. Es gibt jedoch ein paar begrenzte Fälle, in denen Sie die Arbeit eines anderen nutzen können, und hier kommt die Fair Use Doctrine ins Spiel. Dies ist eine komplexe und faktenbasierte Analyse. Im Allgemeinen können Sie Teile eines urheberrechtlich geschützten Werkes verwenden, wenn Sie ein Stück Arbeit kritisieren, kommentieren, Nachrichten verfassen, unterrichten oder eine Parodie erstellen (z. B. SNL). Sicherste Wette: Erhalte die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers, ein Teil seiner Arbeit zu verwenden. Und denken Sie daran, dass die bloße Angabe des ursprünglichen Urhebers nicht ausreicht, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden. Dieser Artikel wurde gemeinsam mit Suzi Hixon, Counsel bei Wyatt, Tarrant & Combs, LLP verfasst.

Related: Rechtliche Grundlagen: Was Sie über das Digital Millennium Copyright Act