Die Profis stimmen zu Dies sind die 2 besten Tools für die Conversion-Optimierung

Die Profis stimmen zu Dies sind die 2 besten Tools für die Conversion-Optimierung
In den letzten zehn Jahren, als digitales Marketing Marketingbudgets von traditionellen Medien konsumiert hat, haben Marketer erkannt, dass ohne eine schlanke und bösartige Website ihre digitalen Marketingausgaben vergebens sind. Unternehmen geben Tausende von Dollars aus, um sie über das Internet zu bewerben - Social Media, PPC-Anzeigen, Display-Anzeigen, E-Mail-Marketing, sozusagen das gesamte Werk.

In den letzten zehn Jahren, als digitales Marketing Marketingbudgets von traditionellen Medien konsumiert hat, haben Marketer erkannt, dass ohne eine schlanke und bösartige Website ihre digitalen Marketingausgaben vergebens sind. Unternehmen geben Tausende von Dollars aus, um sie über das Internet zu bewerben - Social Media, PPC-Anzeigen, Display-Anzeigen, E-Mail-Marketing, sozusagen das gesamte Werk. Sobald ein potenzieller Nutzer auf Ihrer Website eintrifft, können Sie ihn in einen zahlenden Kunden verwandeln? Ist Ihre Seite der Herausforderung gewachsen?

Die Logik ist so einfach, ich bin überrascht, wie lange wir brauchten, um die Conversion-Optimierung zu einem ganz besonderen Platz zu machen.

Jetzt ist die Conversion-Optimierung jedoch Teil In den meisten digitalen Strategien versuchen die Unternehmen, durch die Verwendung ihres eigenen, einzigartigen Konzepts von "Optimierung" die Ecken zu beschneiden. Techniken, in der Hoffnung zumindest etwas davon funktioniert. Von einem prominenteren Aufruf zum Handeln, zur Vereinfachung von Webformularen bis hin zum Herumspielen von Schriftgrößen in der Hoffnung auf bessere Conversions hat der durchschnittliche Digital-Vermarkter alles ausprobiert. Aber es gibt zwei (offene) Geheimnisse, die die echten Conversion-Optimierungs-Profis dazu bringen, Ergebnisse zu sehen, auf die der Rest von uns nur hoffen kann.

1. Sie vertrauen dem A / B-Test mehr als dem Bauchgefühl.

Die Conversion-Optimierung ist mehr als jede andere digitale Marketingfunktion tief in der Wissenschaft verwurzelt. Jede Entscheidung basiert auf empirischen Ergebnissen und nicht auf dem Bauchgefühl oder dem kreativen Gespür. Dies spiegelt sich in der Leistung von Unternehmen wider, die die Konvertierungsoptimierung wirklich übernommen haben. Eine Adobe-Umfrage aus dem Jahr 2014 hat ergeben, dass mehr als zwei Drittel der Top-20-Prozent-Unternehmen auf der ganzen Welt Tests verwenden, um Entscheidungen zu treffen.

Wenn Sie auf seine Grundlagen zurückgreifen, beinhaltet A / B-Tests im Wesentlichen zwei Versionen von a Web-Seite gegeneinander und beobachten, wie gut jede Version beim Konvertieren einer Test-Zielgruppe funktioniert. Ein A / B-Test, um ein neues Aussehen für Ihre Homepage zu bestimmen, kann im Hintergrund passieren, auch wenn alles andere unberührt bleibt. Ein statistisch signifikanter Anteil Ihrer Besucher wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um eine Testversion oder "variation & rdquo; von Ihrer Homepage, während der Rest das alte oder "control & rdquo; Ausführung. Ohne weitere Änderungen im Marketing-Mix während des Tests kann jeder Spike (oder Drop) von Conversions dem neuen Seitendesign zugeordnet werden.

Related: 7 Tipps zur Verbesserung der Conversion-Rate Ihrer Website - Fast

Tools wie Visual Website Optimizer und Optimizely helfen Unternehmen, die gewinnbringenden Elemente auf ihren Webseiten zu entdecken. Sie bieten Empfehlungen, welche Optionen am besten bei einer Testgruppe von Benutzern ankommen. Sobald eine statistisch signifikante Anzahl von Nutzern ihre Meinung zu Ihren Website-Änderungen geäußert hat, können diese dann auf der gesamten Website implementiert werden.

Die wachsende Anzahl an einfachen und schnellen Landing Page-Buildern, die das Coding beim Erstellen einer Landing Page überflüssig machen, hat A / B-Test effizienter und ergebnisorientierter.

2. Abhören ist nicht so schlimm.

Wir verbringen Stunden damit, unsere Marken auf Facebook, Twitter, LinkedIn und dergleichen zu promoten. Wir freuen uns über jeden Anteil, wie und Kommentare, die unsere Beiträge von unserem Publikum generieren. Das ist großartig. Aber was messen wir neben dem Social-Media-Engagement bei den Gesprächen, die unsere Nutzer über unsere Marke führen? Sind wir mit den neuesten Trends unserer Branche vertraut? Kennen wir den Grund, warum Nutzer die Marke eines Mitbewerbers der Konkurrenz vorziehen?

Verwandte Themen: Was ist der "X-Faktor" in der A / B-Testformel? (Infografik)

Während Social-Media-Management-Plattformen wie Buffer und Hootsuite alle Gespräche Ihrer Zielgruppe in Echtzeit zu Ihrer Marke präsentieren, tragen sie wenig dazu bei, die Gespräche zu verstehen, die im Cyberspace explodieren. Geben Sie "Zielgruppen-Intelligenz" ein.

Mithilfe von Zielgruppen-Intelligence können Sie herausfinden, welche Ihrer Zielgruppen Einflussnehmer sind, sodass Sie direkt auf sie zugreifen können. Daten zu den Themen, die Ihre Zielgruppe interessieren, können verwendet werden, um Inhalte zu erstellen, die sie besser nutzen und Conversions unterstützen. Wenn Sie engagierten Benutzern auf Blogs, Foren, Bewertungsseiten oder in einem anderen Social-Media-Netzwerk zuhören, können Sie die Probleme mit Ihrem Produkt erkennen und beheben, bevor sie außer Kontrolle geraten.

Wie funktioniert das? Mit einem Tool zur Zielgruppenerkennung wie Brandwatch können Sie Schlüsselwörter definieren, die für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind. Dies kann von Ihrem eigenen Markennamen über den eines engen Wettbewerbers, über technische Begriffe in Ihrer Branche oder Nische bis hin zu Namen von Top-Führungskräften aus Ihrem Unternehmen reichen. Diese Tools durchsuchen dann das gesamte Marketing-Ökosystem nach Erwähnungen zu jedem dieser Themen. Sie generieren Berichte über sich verändernde Marktstimmung und sagen Ihnen genau, wie der Wind für Ihre Marke weht. Sie bieten direkt umsetzbare Einsichten, wie die Demographie Ihrer perfekten Zielgruppe, die verwendet werden kann, um Ihre bestehenden Strategien zu modifizieren oder zu stärken.

Der versierte Conversion-Optimierungs-Profi bringt die Wissenschaft der A / B-Tests mit der Nuance der Zuschauerintelligenz ständig in Einklang Feinabstimmung der Strategie und Durchführung der Marketingkampagnen ihrer Marken.

Verwandte Themen: 5 Lessons From Running 2.652 Facebook Ad Campaigns