Pro Tipp für Startups: Dokumentieren Sie Ihre Prozesse

Pro Tipp für Startups: Dokumentieren Sie Ihre Prozesse
Diese Geschichte erscheint in der Oktoberausgabe 2014 von Startups . Abonnieren » " Dokumentieren Sie Ihre Prozesse "ist eine B-Schul-Kastanie, die seit Jahrzehnten in der oberen Führungsebene trainiert wird. Aber hier ist die Sache: Das gleiche Nugget gilt auch für Ihr 1 Monat altes Ein-Personen-Startup.

Diese Geschichte erscheint in der Oktoberausgabe 2014 von Startups . Abonnieren »

" Dokumentieren Sie Ihre Prozesse "ist eine B-Schul-Kastanie, die seit Jahrzehnten in der oberen Führungsebene trainiert wird. Aber hier ist die Sache: Das gleiche Nugget gilt auch für Ihr 1 Monat altes Ein-Personen-Startup. Sie denken vielleicht, dass das verrückt ist, wenn Sie alle fünf Minuten zwischen verschiedenen Rollen und Aufgaben hin- und herspringen, und das Produkt, der Zielmarkt und der Geschäftsplan Ihres Unternehmens werden immer noch ausgearbeitet, aber das ist es nicht. Einfach gesagt, wenn Sie wissen, wohin Sie als Unternehmen gehen möchten, werden Sie Schritt für Schritt durch die implementierten Prozesse informiert, wie Sie dorthin gelangen.

Um zu erklären, was das bedeutet, erzählt Joe Worth, ein CFO für öffentliche und private Unternehmen und "Kolumnist Ask the Money Guy", eine Geschichte über einen kleinen High-Tech-Werkzeugmaschinenhersteller er "Wofür sie gearbeitet hat, wo jeder einzelne Prozess in der Firma ausgeschrieben und in einer Reihe von Dreiringbindern untergebracht war." Sie erklärten sogar, wie die Firmenküche zu reinigen und zu lagern sei ", sagt Worth." Ich fragte die Besitzerin, warum sie " "Ich möchte so handeln wie die Firma, die ich werden möchte." Auf operativer Ebene war es fantastisch. Ich konnte das Buchhaltungsbuch des Outgoing ergattern Controller, und innerhalb von fünf Minuten war ich im Geschäft. "

Wie die Erfahrung von Worth zeigt, ist der größte Vorteil bei der Dokumentation von Prozessen die Kontrolle, die Sie über Ihr Unternehmen und seine Zukunft erhalten. Sobald Sie fertig sind, können Sie Aufgaben an neue Mitarbeiter, Partner oder Vertragsarbeiter delegieren oder Mitarbeiter einfacher von einer Position in eine andere versetzen, sodass Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren können. "Bei einem Startup werden neue Mitarbeiter in das Unternehmen aufgenommen Zeit, sagt "Worth". Wenn es einen bestimmten Prozess gibt, weiß jeder, was seine Arbeit ist und was von ihnen erwartet wird. "

Aber auch wenn Sie nur Ihr Geschäft betreiben, schreiben Sie eine Checkliste (z. B. für Verkaufsgespräche, Kreditoren und Debitoren) oder eine Packliste (für Messen oder Konferenzen) "Das ist, was jedes Fortune 500-Unternehmen tut, und das ist, was jeder Franchise-Geber tun muss, um völlig Fremden zu ermöglichen, ihr Geschäftsmodell auszuführen", sagt Worth. "Wenn Sie am Tag dasselbe tun Eines Ihrer Startups, Sie werden der Konkurrenz um ein wertvolleres Unternehmen voraus sein. "