PowerToFly will Frauen Tech-Jobs geben, wo auch immer sie hingehen

PowerToFly will Frauen Tech-Jobs geben, wo auch immer sie hingehen
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Quelle: PowerToFlyIn dem Versuch, die Lücke der Tech-Industrie in der Geschlechterdiversität zu überwinden, Die frühere Managerin Katharina Zaleski und ehemalige CTO Milena von Huffington Post Berry hat PowerToFly, eine Online-Einstellungsplattform für Frauen, gegründet.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Quelle: PowerToFlyIn dem Versuch, die Lücke der Tech-Industrie in der Geschlechterdiversität zu überwinden, Die frühere Managerin Katharina Zaleski und ehemalige CTO Milena von Huffington Post Berry hat PowerToFly, eine Online-Einstellungsplattform für Frauen, gegründet. Und sie gewinnen auch an Zugkraft - das Team sammelte Ende Juni 6,5 Millionen US-Dollar in seiner jüngsten Finanzierungsrunde, unter anderem mit Investoren wie Crosslink Capital und Hearst Ventures. Seit seiner Gründung im August 2014 konzentriert sich das Unternehmen auf die Bereitstellung von Arbeitsplätzen für Frauen - insbesondere Mütter - im Technologiesektor, damit sie Zeit für ihre Familien und ihre Karriere haben.

Mit Unternehmen wie Buzzfeed , Skillcrush und Die Washington Post , die Telearbeiter von der Plattform aus betreuen, können ihre neuesten Finanzmittel ihr Team erweitern und sie dazu bewegen, auf das Interesse an Platzierungen in anderen Sektoren zu reagieren. Die Plattform ermöglicht es Frauen, Profile und Unternehmen zu veröffentlichen, um kostenlos nach Arbeitsuchenden zu suchen, wobei PowerToFly die Zahlungen und Verträge abwickelt.