Pizza Hut's größter Franchisenehmer sagt Menu Revamp hat nicht geholfen Verkäufe

Pizza Hut's größter Franchisenehmer sagt Menu Revamp hat nicht geholfen Verkäufe
Der Schritt von Pizza Hut, seine Speisekarte zu verdoppeln, hat sich nicht annähernd verdoppelt. NPC International, der größte Franchisenehmer von Pizza Hut, berichtete letzte Woche, dass die Verkäufe an den Pizza Hut-Standorten des Unternehmens im vierten Quartal um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gefallen sind.

Der Schritt von Pizza Hut, seine Speisekarte zu verdoppeln, hat sich nicht annähernd verdoppelt.

NPC International, der größte Franchisenehmer von Pizza Hut, berichtete letzte Woche, dass die Verkäufe an den Pizza Hut-Standorten des Unternehmens im vierten Quartal um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gefallen sind. Infolgedessen hat das Unternehmen einen Nettoverlust von $ 100,000 für das Quartal verursacht.

Das Unternehmen wies darauf hin, dass die Marke "Flavor of Now" von Pizza Hut teilweise für den Rückgang verantwortlich sei. Im November hat Pizza Hut den Markenumbau mit neuen Krusten, Soßen und Toppings sowie einer neu gestalteten Website, einem Logo, Pizzakartons und Angestelltenkleidung eingeführt.

"Während wir weiterhin einen deutlichen Anstieg unseres digitalen Geschäftsmix sehen, bringt die neue Positionierung noch nicht die verbesserten Verkaufsergebnisse, die wir erwartet haben", sagte NPC-CEO Jim Schwartz in einer Erklärung. "Wir glauben, dass der Übergang zur" Flavour of Now "-Positionierung eine vielfältige Geschmacksplattform bietet, die sich besser mit Millennials verbindet und der Marke einen wichtigen Differenzierungsfaktor bietet.Es gibt jedoch viel zu tun, um mehr Bewusstsein für den Geschmack von Now zu schaffen. ''

Related: Die Zukunft ist angekommen: Sie können jetzt Pizza von Ihrer Smartwatch bestellen

NPC International betreibt 1, 277 Pizza Hut Standorte in 28 Staaten, sowie 143 Wendys Standorte in fünf Bundesstaaten.

Yum Brands hat für Pizza Hut ein ähnlich enttäuschendes Ergebnis erzielt: Im Februar berichtete das Unternehmen, dass der Umsatz von Pizza Hut im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal unverändert geblieben sei -Store Umsatz für das ganze Jahr waren um 1 Prozent.

Zu ​​der Zeit, Yum CEO Greg Creed anerkannt, dass die Überarbeitung noch nicht in den Umsatz umgesetzt hat. "Während der Der erste Relaunch der Marke Pizza Hut in den USA hat nicht den von uns erwarteten Verkaufsanstieg gebracht, die Verbraucher haben positiv auf das neue Menü reagiert und wir beabsichtigen, dies künftig effektiver zu nutzen, "sagte er.

Der Geschmack des Jetzt hat das Potential, Pizza Hut von der Konkurrenz abzuheben, da keine andere Pizza Kette Honig Sriracha Sauce oder frisch serviert Spinatspitzen. Um sich jedoch von anderen abzuheben, muss Pizza Hut beweisen, dass diese neuen Angebote etwas sind, wonach die Kunden sich wirklich sehnen.

Related: Bald wird ein Drittel der U. S. Pizza Huts glutenfreie Pizza