Personal Branding bedeutet nicht nur Fixieren Ihrer LinkedIn Präsenz

Personal Branding bedeutet nicht nur Fixieren Ihrer LinkedIn Präsenz
Jetzt ist es jedem freigestellt, über die Blog-Plattform von LinkedIn in professionelle Angelegenheiten einzutauchen. Stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Branding-Bemühungen glänzen und unvergesslich sind. Beschränke dich nicht auf nur eine Plattform. Zu ​​viele CEOs und Führungskräfte (und ihre PR-Mitarbeiter) denken, dass wenn sie ein großartiges LinkedIn-Profil haben und auf der Website aktiv sind, ihre Aufgabe, sich selbst zu vermarkten, erfolgt ist.

Jetzt ist es jedem freigestellt, über die Blog-Plattform von LinkedIn in professionelle Angelegenheiten einzutauchen. Stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Branding-Bemühungen glänzen und unvergesslich sind. Beschränke dich nicht auf nur eine Plattform.

Zu ​​viele CEOs und Führungskräfte (und ihre PR-Mitarbeiter) denken, dass wenn sie ein großartiges LinkedIn-Profil haben und auf der Website aktiv sind, ihre Aufgabe, sich selbst zu vermarkten, erfolgt ist.

Das ist falsch. Geschäftsleute können sich auf intelligente, kreative Weise über LinkedIn hinaus sowohl online als auch persönlich bewerben.

Hier sind nur ein paar Low-Effort-Marketing-Strategien, die Profis nutzen können, um den positiven Effekt auf ihre persönliche Marke zu maximieren - für ihre Karriere und Unternehmen:

Related: 4 Basics for Building ( oder Reparieren) Ihre persönliche Marke

1. Optimieren Sie Ihre Vorträge.

Wenn Sie eine Rede bei einer Konferenz landen, machen Sie das Beste daraus. Finden Sie heraus, ob das Ereignis gefilmt wird, fragen Sie nach dem Filmmaterial und verwenden Sie es, um einen Show-Reel zu erstellen, den Sie für weitere Sprechauftritte verwenden können.

Bieten Sie an, mit den Organisatoren der Veranstaltung vorab an Artikeln oder Interviews zu arbeiten, die Ihre Reichweite erhöhen. Notieren Sie sich den Hashtag der Veranstaltung und nutzen Sie ihn, um sich mit Leuten in sozialen Netzwerken auszutauschen. Erkundigen Sie sich, ob Mitglieder der Presse anwesend sein werden, und kontaktieren Sie sie, um ihnen eine Einweisung in Ihr Unternehmen zu geben.

Sie sind möglicherweise nur für einen 30-minütigen Vortrag oder ein Panel angemeldet, aber Sie haben die Möglichkeit, viel mehr von der Rendite Ihrer Investition auf der Bühne zu profitieren. Denken Sie daran, Ihre Präsenz vor, während und nach der Show zu optimieren und zu verstärken.

Related: Die Regeln des Engagements: 5 Wege zur Verbindung auf Social Media

2. Teilen Sie Ihre Social-Media-Zeit auf.

Meine Strategie für Online-Personal-Branding ist die Verwendung einer 60/40-Regel. Sechzig Prozent meiner Social-Media-Updates sind professionell und 40 Prozent sind in gewisser Weise persönlich. Dies stellt sicher, dass meine Follower und potenziellen Kontakte über meine beruflichen Gedanken und Meinungen hinaus etwas über mich erfahren.

Meine Liebe zu Cricket und Real Ale zu teilen und regelmäßig darüber zu sprechen, wie schwierig es für mich ist, zwei jungen Töchtern Eltern zu sein, bringt ein bisschen Farbe. Diese Details könnten als positive Gesprächsstarter dienen, wenn ich jemanden persönlich treffe.

Finden Sie etwas Natürliches von Ihrer Ausfallzeit, um über soziale Medien zu sprechen oder zu teilen. Viele Menschen machen sich Sorgen, dass ihre Follower vielleicht keine persönlichen Details hören wollen, aber die Grenzen zwischen Arbeit und Spiel sind in den letzten 10 Jahren durch digitale Medien verschwommen und Sie werden den Kreis der persönlichen Markenbildung durchgeben menschliche Berührung.

3. Interesse an anderen haben.

Die Arbeit an Ihrer persönlichen Marke bedeutet nicht, dass Sie rund um die Uhr über sich selbst sprechen müssen.Sich für die Kommentare anderer interessieren und sie beachten, werden sie ansprechen und Sie werden wahrscheinlich ein paar Dinge lernen, die auch Ihrer beruflichen Entwicklung helfen werden. Einfach Empathie mit Gleichgesinnten, die mit beruflichen Problemen konfrontiert sind, wird sich positiv auf Ihre Marke auswirken. Außerdem fühlt es sich einfach gut an, Menschen zu helfen, die in der Klemme stecken.

Machen Sie sich bewusst die Mühe, Ihre Kollegen nach ihren Arbeitsrollen zu fragen, was sie antreibt, wo sie am erfolgreichsten waren und wie sie sich in widrigen Situationen verhalten. Niemand weiß alles, also kann die Zuweisung von Zeit, um Wissenslücken zu füllen, Ihrem Unternehmen und Ihrer persönlichen Marke helfen.

Related: 5 Wege, um Ihre Marke in kurzen Stücken der Zeit