Papierdusche scheint aufzuräumen

Papierdusche scheint aufzuräumen
Diese Geschichte erscheint in der Märzausgabe 2012 von Startups . Subscribe » Es hat alles angefangen, weil er wirklich verschwitzt war. Dr. Jim Bahcall, ein eifriger Radfahrer, verbrachte seine Vormittage mit dem Fahrradfahren vor der Arbeit und hielt in der Regel bei einem lokalen Starbucks in seiner Heimatstadt Chicago an, um sich abzukühlen.

Diese Geschichte erscheint in der Märzausgabe 2012 von Startups . Subscribe »

Es hat alles angefangen, weil er wirklich verschwitzt war. Dr. Jim Bahcall, ein eifriger Radfahrer, verbrachte seine Vormittage mit dem Fahrradfahren vor der Arbeit und hielt in der Regel bei einem lokalen Starbucks in seiner Heimatstadt Chicago an, um sich abzukühlen. Dann würde er sich mit Handwischtüchern reinigen.

An einem besonders heißen und feuchten Morgen schnitt Bahçall's Methode nicht. "Obwohl [das Feuchttuch] einen hohen Alkoholgehalt hat, trocknet es schnell, es trocknete einfach nicht, und ich Ich fühlte mich überall so nass ", sagt er." Ich musste ins Badezimmer gehen und ein Papiertuch benutzen, um mich abzutrocknen - dann kam der "Aha" -Moment. Ich sagte mir: "Sie sollten mit einem herauskommen Trockentuch zusammen mit diesem. '"

Also vor etwa anderthalb Jahren begann Bahcall - ein Zahnarzt mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund (er hat drei Firmen ins Leben gerufen) - Forschung zu entwickeln, um eine Kombination nass-trockener Tüpfelchen Packung entwickelt als ein Körper Abwischen für Menschen auf dem Sprung. Sein neues Produkt Paper Shower nannte er treffend.

Jumping In

Mit der Absicht, letztlich in den Verkaufsraum zu gelangen, wollte Bahcall zuerst Glaubwürdigkeit durch Online-Verkäufe aufbauen. Auslagern von Herstellung, Patentierung und Grafikdesign, Bahcall konzentrierte sich weiterhin auf den Aufbau der Markenidentität.

"Wenn Sie ein großartiges Produkt haben und die Kundenbetreuung und -verteilung übernehmen, ist der Rest nur ein Detail. Wir mussten die [nasse] Lösung nicht neu erfinden. Wir haben sie zu dem gemacht, was wir waren Suche nach und fügte hinzu, dass Trockentuch, das ist die Schlüsselkomponente. "

Obwohl das Produkt in der Wet-Tip-Industrie nicht in Frage kommt, möchte Bahclall sich auf den Verkauf an die Sportartikel- und Massenmarkt-Industrie konzentrieren. Mit seinem eigenen Geld und der Finanzierung von mehreren Partnern investierte Bahcall zunächst $ 125.000 in sein Unternehmen. Er fing an, kleine Chargen des Produktes zu produzieren, langsam das Volumen zuerst von 5.000 auf 50.000, dann auf 100.000 Wipes im Laufe von ungefähr 15 Monaten zu erhöhen. Seine Website, PaperShower. com, wurde offiziell im September 2011 ins Leben gerufen.

Staying Fresh

Letzten Juli erhielt Bahcall eine E-Mail von New York Jets-Trainern, die an Paper Shower interessiert waren. Wenn Spieler auf der Straße verletzt werden, werden sie schnell nach Hause geflogen und haben keine Zeit zum Duschen; Bahcalls Produkt bot die perfekte Lösung. Papierdusche ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in der NFL-Trainingseinrichtung der Jets.

Die Wischtücher wurden Anfang des Jahres in Einzelhandelsgeschäften verkauft und sind derzeit bei Sports Authority, Walgreens und Publix sowie in fast 100 Tante-Emma-Sportartikeln und Reisegeschäften im ganzen Land erhältlich. Paper Shower wird in diesem Jahr auch in den Lebensmittelgeschäften von Sportgroups, Nordstrom und Kroger / Fred Meyer sein, und Bahcall führt Gespräche mit Wal-Mart und Target. Die 9-mal-12-Zoll-Nass-und Trockentücher sind von 7 $ festgesetzt.50 für ein Six-Pack zu 46 $ für eine Packung mit 54.

Verbreitung der News

Marketing-Bemühungen für Paper Shower beinhalten Social Media, Besuch von Messen und Austeilen von Proben in Städten wie Chicago und Milwaukee. Das Start-up sponsert auch Wohltätigkeitsveranstaltungen wie das "Relay For Life" der American Cancer Society 2011 in Chicago.

"Ich bin begeistert von dem Produkt und erhalte es dort draußen", sagt Bahcall. "Wir sehen es wie eine Speiche im Rad an, und jedes Wort ist ein anderer Weg, wie man das Produkt da draußen bekommt Wir haben kein milliardenschweres Werbebudget. Im Moment hat uns das Grassroots-Marketing in Schwung gebracht und uns den Lift gegeben. " Paper Shower hat auch Produkte an Katastrophenhilfeunternehmen und das Amerikanische Rote Kreuz in New York geliefert.

Basierend auf Website-Hits und Verkaufszahlen appelliert Paper Shower mehr an Frauen als an Männer, sagt Bahcall, mit etwa 60 Prozent Interesse von Frauen. Bisher hat Paper Shower mehr als 100 000 Towelets verkauft.

Die Zukunft der Feuchttücher

Bahcall führt das Wachstum seiner Firma auf seine Massenattraktivität und seine Liebe zum Schiff zurück. "Mit dem Land grün und mehr Leute radfahren und zu Fuß zur Arbeit gehen ohne Zugang zu Duschen die ganze Zeit, Es gab wirklich keine Lösung ", sagt er." Ich fühle mit Paper Shower, dass jedes einzelne meiner Erfahrungen in den letzten 15 Jahren durch diese Firma fließt. "

Obwohl Bahcall irgendwann mehr Produkte unter dem Papier entwickeln will Shower Marke (denke Jumbo Towelettes), er konzentriert sich auf ein Produkt vorerst.

"Holen Sie sich ein Produkt da draußen, setzen Sie sich auf den Markt und bauen Sie weiter", rät er. "Ich sehe das nicht als Modeerscheinung, ich sehe das als einen Trend in Richtung wo Feuchttücher laufen. Wir Ich versuche, jeden auf dem Feuchttuchmarkt anzusprechen, ein Trockentuch nach dem anderen. "