Opportunity Everywhere: Warum und wie sollten Sie eine E-Mail an alle senden

Opportunity Everywhere: Warum und wie sollten Sie eine E-Mail an alle senden
Ich sehe überall Chancen. Es kommt in Form von strategischen Partnerschaften, Direktgeschäft für meine kreative Agentur für digitales Marketing, anderen zu helfen, neuen Geschäftsvorhaben und Kooperationen, erhalten Empfehlungen, teilen einfach meine Geschichte, verbinden und Networking. In den meisten Fällen ist die Gelegenheit nur eine E-Mail entfernt.

Ich sehe überall Chancen. Es kommt in Form von strategischen Partnerschaften, Direktgeschäft für meine kreative Agentur für digitales Marketing, anderen zu helfen, neuen Geschäftsvorhaben und Kooperationen, erhalten Empfehlungen, teilen einfach meine Geschichte, verbinden und Networking. In den meisten Fällen ist die Gelegenheit nur eine E-Mail entfernt.

Deshalb habe ich allen eine E-Mail geschickt.

Zum Beispiel hatte ich kürzlich das Vergnügen, mit einem meiner Lieblings-Rapper zu sprechen. Die Gelegenheit, mit ihm zu chatten, kam von einer kalten E-Mail. Es war einfach, ich schätzte seine E-Mail-Adresse (nicht zu schwer beim Finden seiner Website und das Format durch das Kontaktformular zu sehen), bestätigte es mit Rapportive, benutzte meine persönliche Geschichte als den Haken (ich werde Ihnen ein Beispiel unten zeigen), und war sehr direkt und prägnant mit dem, was ich in meiner E-Mail erreichen wollte (nur ein fünfminütiger Chat).

Verwandte: 7 Tricks zum Schreiben einer effektiven E-Mail

Hier ist die E-Mail, die ich verwendet habe, um Vin Diesel zu kontaktieren letzter Nacht. Obwohl ich als Disclaimer noch nichts von ihm gehört habe.

Betreff: Wie mein Leben meine Zeit im Gefängnis geformt hat

Vin,

Vor zehn Jahren habe ich einen der größten Fehler in meinem Leben und geriet in einen Las Vegas Nachtclub. Schließlich landete ich für zwei bis fünf Jahre im Staatsgefängnis.

Als eine große mentale Notiz: Das Gefängnis ist total scheiße (fragen Sie einfach Piper Kerman) - Ich würde empfehlen, nicht zu gehen, wenn Sie die Chance haben (lol).

Aber durch meine Erfahrung konnte ich der Welt zeigen, wie meine Erfahrung als Hilfe mir geholfen hat, im Gefängnis zu überleben und zu gedeihen ( Ich schreibe über meine Reise und erlebe wöchentliche Beiträge für und auf meinem persönlichen Blog <) ).

Mein ultimatives Ziel ist es, aufzuklären, wie andere ihre besonderen Fähigkeiten einsetzen können, um extravagante Hindernisse zu überwinden und letztendlich Ihre Träume zu verwirklichen.

Es gibt nur wenige Menschen, die die Erfahrung haben, das zu zeigen Parallelen zu Start-ups und ins Gefängnis zu gehen, aber ich bin hier, um die Lücke für alle zu schließen. Gern geschehen:)

Ich liebe und respektiere deinen Geschäftssinn + schauspielerische Fähigkeiten.

Hast du eine Chance, mit mir für 5 Minuten zu chatten? Ich würde gerne einen Rat bekommen und meine Geschichte teilen.

Alles Gute,

Andrew

-

Andrew Medal

Resilient & Digital Geek

Nominierung für den International CSS Web Design Award

Autor: Magazin

Autor: Hacking the Valley

(p) 949-233-0205 (e) [email protected] (w) //andrewmedal.com

Meine Rate ist ungefähr eins zu vier gerade, das ist ziemlich gut meiner Meinung, sehend, wie die meisten dieser Leute hochkarätig, beschäftigt sind und nie von mir gehört haben.

in Verbindung stehend: Wenn Ihre kalte Verkäufe E-mail Didn Keine Antwort, heiss machen

Wenn Sie diese Methode bereits praktizieren, oder wenn Sie dies lesen, erhalten Sie eine Inspiration, um eine Aufnahme zu machen. Ich habe einige Werkzeuge, die ich empfehle:

Rapportiv. Dieses Werkzeug wird verwendet, um Ihnen Informationen über Ihre Kontakte anzuzeigen. Wenn Sie die E-Mail-Adresse einer Person haben und diese in ihrem LinkedIn-Profil verwendet wird (meistens, wenn es ihre primäre Adresse ist), wird ihr LinkedIn-Profil in einer rechten Seitenleiste angezeigt. Dieses Tool ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Adresse haben.

Bananatag. Dieses Tool wird verwendet, um Ihnen zu zeigen, wer Ihre E-Mails geöffnet hat. Mit diesem Tool können Sie Ihre Öffnungsrate besser verstehen und Ihre Nachricht optimieren.

Google Drive. Verwenden Sie Tabellen, um Ihre Arbeit zu verfolgen.

Der Vorgang, dem ich folge, ist einfach.

1. Werkzeuge

Zuerst benötigen Sie die obigen Werkzeuge.

2. Das Ziel

Nachdem Sie die Werkzeuge installiert haben, müssen Sie bestimmen, was Ihr übergeordnetes Ziel ist. Möchtest du neue Geschäfte machen, möchtest du ein Netzwerk aufbauen, deine Geschichte teilen, etc. Finde den Grund heraus, dich mit Leuten zu verbinden und schreibe sie auf.

3. Zielliste

Normalerweise erstelle ich eine Liste von Personen, mit denen ich sprechen möchte, je nachdem, was ich erreichen möchte. Ich bin zum Beispiel gerade dabei, eine neue Internetplattform für CrossFit-Athleten einzurichten und suche nach den richtigen Vertriebspartnern. Ich habe eine Liste meiner idealen Partner erstellt.

4. E-Mail-Nachricht

Sobald Sie den Grund für Ihren Einsatz ermittelt haben und die richtige Zielliste gefunden haben, ist es Zeit, Ihre E-Mail-Nachricht zu erstellen. Manchmal teste ich verschiedene Nachrichten aus, um zu sehen, was eine höhere Öffnungsrate ergibt. Wie auch immer, mach es spannend, halte es kurz und sei respektvoll. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Satz angeben, was Sie erreichen möchten. Das ist der Schlüssel.

Mein Beispiel oben macht es sehr einfach und klar: "Gibt es irgendeine Chance, dass Sie bereit wären, fünf Minuten mit mir zu chatten?" Der fünfminütige Chat war mein Ziel.

5. Raten Sie E-Mails

Dies ist, wo Sie Ihre Kreativität Hut anziehen müssen. Erkunden Sie die Social-Media-Profile oder Websites dieser Person. Versuchen Sie, über Kontaktformulare das für ihre Website verwendete Format zu finden (wenn das Kontaktformat beispielsweise [email protected] lautet und der Name meines Ziels Andrew ist, würde ich [email protected] versuchen.)

Sie Ich werde eine neue Nachricht verfassen und verschiedene Varianten ihrer potenziellen E-Mails erraten. Die coole Sache ist, dass, wenn Sie richtig raten, ihr LinkedIn-Profil in der rechten Seitenleiste dank Rapportive angezeigt wird.

6. Fortschritt verfolgen

Mit Banantag können Sie sehen, wie oft Ihre Zielliste E-Mails öffnet. Verwenden Sie diese Daten, um Ihre Nachricht zu optimieren, zu optimieren und erneut mit neuen Zielen zu versuchen.

Kaltes E-Mail-Senden hat mir die meisten zufälligen, großartigen Möglichkeiten in meiner Karriere und in meinem Leben eröffnet. Kaltes E-Mailen half mir, meinen ersten Traumberuf im Alter von 23 zu bekommen, mein zweiter Job mit 25, und half mir schließlich, den Gründungsstatus für ein jetzt sehr großes Unternehmen zu erlangen. Ich habe gesprochen und mich mit den zufälligsten Prominenten und Geschäftsleuten getroffen. Ich habe ein echtes Geschäft für meine Firma verdient. Kaltes E-mailen gab mir tatsächlich die Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten.

Ich habe ständig kalte E-Mails und bin angenehm überrascht, wie effektiv es ist. Ich frage mich nur, warum mehr Leute es nicht so häufig machen? Ich würde gerne Geschichten hören, wenn Sie sie in den Kommentaren unten haben.

Related: Hier erfahren Sie, wie Sie die Aufmerksamkeit eines Investors und die Finanzierung des Landes erhalten können