Oh, die Ironie: Coke Slams Social Media Süchtige in neuen viralen Video

Oh, die Ironie: Coke Slams Social Media Süchtige in neuen viralen Video
Sind wir in den sozialen Medien so süchtig geworden, dass die einzige praktikable Lösung körperliche Zurückhaltung ist? Das ist es, was Coca-Cola in einer neuen viralen Marketingkampagne vorschlägt, die Einführung eines faulen neuen Produkts, das die Social Media Guard heißt. Das hellrote, elisabethanische Halsband (am bekanntesten als der Kegel der Scham, der nach der Operation von Haustieren geschmückt wird) lenkt den Blick mobiler Süchtiger von ihren Geräten zurück auf die Realität - " Erinne

Sind wir in den sozialen Medien so süchtig geworden, dass die einzige praktikable Lösung körperliche Zurückhaltung ist?

Das ist es, was Coca-Cola in einer neuen viralen Marketingkampagne vorschlägt, die Einführung eines faulen neuen Produkts, das die Social Media Guard heißt.

Das hellrote, elisabethanische Halsband (am bekanntesten als der Kegel der Scham, der nach der Operation von Haustieren geschmückt wird) lenkt den Blick mobiler Süchtiger von ihren Geräten zurück auf die Realität - " Erinnere dich daran? & rdquo; verspottet die Anzeige. & ldquo; Es ist die Sache, die passiert, wenn Sie keine Batterie mehr haben. & rdquo;

Verwandtes: Coca-Cola im Jahr 2015 könnte die Getränkeindustrie verändern

Obwohl der Social Media Guard den Bewegungsspielraum einschränkt, können die Trägerinnen glücklicherweise immer noch Flaschen mit Soda trinken Anzeige schließt ab, & ldquo; Teilen Sie einen echten Moment mit Coca-Cola. & rdquo;

Schau es dir hier an:

Related: Coca-Cola teilt Bemühungen auf, sich auf das Franchising zu konzentrieren