Der kryptische Tweet von nSA war eigentlich ein Recruiting-Tool

Der kryptische Tweet von nSA war eigentlich ein Recruiting-Tool
Die NSA wurde in letzter Zeit für einige ihrer hinterhältigen, schnippischen Wege beleidigt, aber die Agentur hat sich als kreativer Stellenvermittler erwiesen. Der Twitter-Handle @NSACareers, der offiziell Inserate für Opportunities innerhalb der Agentur veröffentlicht, twitterte eine verschlüsselte Nachricht mit dem Hashtag #MissionMonday.

Die NSA wurde in letzter Zeit für einige ihrer hinterhältigen, schnippischen Wege beleidigt, aber die Agentur hat sich als kreativer Stellenvermittler erwiesen.

Der Twitter-Handle @NSACareers, der offiziell Inserate für Opportunities innerhalb der Agentur veröffentlicht, twitterte eine verschlüsselte Nachricht mit dem Hashtag #MissionMonday. Kein seltsamer HR-Fehler, sondern der erste in einer Reihe von verschlüsselten Tweets, die potenzielle Code-Breaker einbeziehen.

tpfccdlfdtte pcacccplircdt dklpfrp? qeiq lhpqlipqeodf gpwafopwprti izxndkiqpkii krirrifcapnc dxkdciqcafmd vkfpcadf. #MissionMonday #NSA #news

- NSA (@NSACareers) 5. Mai 2014

Related: Wie viel können die Metadaten Ihres Telefons über Sie offenbaren? Zu viel.

Der Code, der auch durch Solver-Apps wie quipqiup gebrochen werden kann, heißt Substitution Cipher, lautet: "Möchten Sie wissen, was es bedeutet, bei der NSA zu arbeiten? unsere Nation. "

In der Vergangenheit war die NSA dafür bekannt, bei Veranstaltungen wie der DEF CON-Hacker-Konferenz in Las Vegas zu rekrutieren, zu der sie im letzten Jahr nach den Edward-Lecken-Enthüllungen öffentlich nicht eingeladen waren. Obwohl diese Twitter-Codes vielleicht nicht die schwierigsten zu knacken sind, ist die NSA sicherlich nicht die erste, die ungewöhnliche Einstellungstaktiken erprobt - und warum nicht, vor allem, wenn im vergangenen Jahr alle Augen auf die Überwachungsbehörde gerichtet waren.

Verwandte: 6 Dinge, die Sie über die 'Anti-Google' Suchmaschine wissen sollten DuckDuckGo