Die Unternehmenskultur von Netflix verscheucht einige potenzielle Neueinstellungen - und das ist eine gute Sache

Die Unternehmenskultur von Netflix verscheucht einige potenzielle Neueinstellungen - und das ist eine gute Sache
Anmerkung der Redaktion: Im neuen Podcast Masters of Scale , LinkedIn-Mitbegründer und Greylock-Partner Reid Hoffman untersucht seine Philosophie, wie man ein Geschäft skaliert - und auf .com reagieren wir mit eigenen Ideen und Erfahrungen auf unserem Hub. Diese Woche diskutieren wir Hoffmans Theorie: Es gibt viele gute Unternehmenskulturen und viele schlechte Unternehmenskulturen, aber eine gewinnende Unternehmenskultur entsteht erst, wenn sich jeder Mitarbeiter persönlich fühlt.

Anmerkung der Redaktion: Im neuen Podcast Masters of Scale , LinkedIn-Mitbegründer und Greylock-Partner Reid Hoffman untersucht seine Philosophie, wie man ein Geschäft skaliert - und auf .com reagieren wir mit eigenen Ideen und Erfahrungen auf unserem Hub. Diese Woche diskutieren wir Hoffmans Theorie: Es gibt viele gute Unternehmenskulturen und viele schlechte Unternehmenskulturen, aber eine gewinnende Unternehmenskultur entsteht erst, wenn sich jeder Mitarbeiter persönlich fühlt.

Ist Kultur für den Erfolg eines Unternehmens entscheidend? Während einige Gründer sagen "Nein, & rdquo; Glaubende Strategie trumpft Kultur, Reed Hastings dreht sich alles darum, starke Prinzipien bei der Arbeit zu vermitteln. Als CEO und Gründer von Netflix hat die Unternehmenskultur eine Art Bewegung hervorgebracht. Es wird sogar von einer Menge anderer Gründer und Berufsschulen studiert.

Kultur ist essentiell, sagt Hastings. Es half dem Unternehmen, sich zu drehen - und ermöglichte es, von der Lieferung von Filmen an die Postfächer der Menschen zum Aufbau eines originären Content-Geschäfts überzugehen, das direkt auf die Fernseher der Menschen übertragen wurde. Infolgedessen skalierte die Firma mit einer Rate, die nur wenige vorhergesagt hatten. Um dorthin zu gelangen, mussten die Mitarbeiter All-in sein.

Wie ich eine Kultur der virtuellen Innovation etablierte "Reed wusste, dass er flexible Problemlöser brauchte, die sich mit der Zeit ändern konnten", sagt Reid Hoffman , LinkedIn-Mitbegründer, Greylock-Partner und Moderator von

Masters of Scale, eine Podcast-Reihe, in der kontraintuitive Theorien zum Aufbau eines Unternehmens untersucht werden. "Er hat für und mit ihnen eine Unternehmenskultur aufgebaut. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, warum ich glaube, dass es viele gute Unternehmenskulturen und viele schlechte Unternehmenskulturen gibt, aber eine gewinnbringende Unternehmenskultur entsteht, wenn jeder Mitarbeiter sich persönlich die Kultur aneignet. " In der achten Folge von

Masters of Scale, Hastings erzählt, wie die Kultur von Netflix zusammenkam und wie er von der dysfunktionalen Kultur des Unternehmens, das er zuvor gegründet hatte, geprägt war. Er erklärt auch, welche Prinzipien die einzigartige Unternehmenskultur seines Unternehmens bestimmen - einige davon sind im Folgenden aufgeführt. Ein einfaches Leitsystem finden

Mitarbeiter bei Netflix stellen sich bei ihren Entscheidungen eine einfache Frage: Was ist das Beste für das Unternehmen? ? ' Dies leitet ihr Denken darüber, ob sie Inhalte produzieren oder sich für ein Business-Upgrade entscheiden.

"Wir geben ihnen keine Richtlinien mehr, und manche frustrieren, aber das sind wahrscheinlich nicht die Leute, die gut zueinander passen für Netflix, & rdquo; er sagt.

Dieser Rahmen ist ein Beispiel off & ldquo; erstes Prinzipdenken & & quot; oder der Glaube, dass jede Aktion in einem Unternehmen zu seinen grundlegenden Wurzeln zurückkehren sollte. Dieses Denken hilft jedem Mitarbeiter einen einfachen Rahmen zu schaffen, der sowohl leicht zu merken als auch auszuführen ist.

Kümmere dich wirklich um dein Team

Im Herzen von Netflix 'Kultur ist ein sorgfältig gestaltetes Dokument, bekannt als das "Kulturdeck". & rdquo; was die Mission von Netflix zusammenbricht und Chefs und Erwartungen einstellt. Es gibt nicht nur den aktuellen Mitarbeitern eine Orientierungshilfe, sondern lässt potenzielle Mitarbeiter auch wissen, worauf sie sich einlassen. Es enthält 124 Slides und erfordert viel Nachdenken - und Erklären.

Aber jede Folie zeigt, wie Netflix sich an sein Team bindet - sogar das für diejenigen, die gefeuert werden, und genau erklärt, dass "angemessene Leistung" einen bekommt großzügiges Abfindungspaket. & rdquo; Indem das Unternehmen das Beste für alle Mitarbeiter will, wird es auch diejenigen einstellen, die sich für den zukünftigen Erfolg entschließen, indem es ein Vergütungspaket anbietet, das groß genug ist, um sich neu zu gruppieren.

499 Startup

Sei ehrlich - wirklich ehrlich Um herauszufinden, wer weiterhin eine starke Kultur aufbauen wird und wer nicht mehr gut passt, hat Netflix den "Bewahrer-Test" implementiert. "

" Wir versuchen immer, Ehrlichkeit zu betonen, so dass Sie immer Ihren Manager fragen können: "Hey Wenn ich gehen würde, wie schwer würden Sie arbeiten, um meine Meinung zu ändern, um zu bleiben? sagt Hastings. Es soll die Mitarbeiter ermutigen, sich mit ihren Vorgesetzten abzusprechen - und Überraschungen vermeiden.

"Niemand möchte einen Manager sagen hören:" Ich würde nicht darum kämpfen, Sie zu behalten. Danke fürs Spielen, & rdquo; ' Hoffman fügt hinzu. & quot; Aber ich glaube tatsächlich, dass es mitfühlender ist, diese Frage wiederholt zu stellen. Man muss sich darüber im Klaren sein, wer da reinpasst und wer mit seinen Kollegen in Konflikt kommt.

Diese Art von Keeper-Test kann sogar helfen, die Moral aufzubauen, sagt Podcast-Gast und Serial Margaret Heffernan. Sie erklärt, dass es helfen kann, eine Firma von "brilliant Idioten" zu säubern. und erleichtern Sie es allen, miteinander zu arbeiten, anstatt zu konkurrieren.

Related: Was Google gelernt hat Kämpfen Mieten Vorurteile, schlechte Meetings und gescheiterte Produkte

Erfahren Sie mehr in der neuesten Episode dieser neuen Serie. Listener können auch auf neue Episoden auf

Apple

, Google , Stitcher , Spotify und andere Streaming-Plattformen zugreifen.