NASA macht einen Schritt in Richtung Mars mit Test-Start

NASA macht einen Schritt in Richtung Mars mit Test-Start
Die NASA ist heute einen Schritt auf dem Weg zum roten Planeten gegangen, und es ist wirklich toll anzusehen. Heute Morgen um 7: 05 Uhr EST wurde das Orion-Raumfahrzeug erfolgreich von der Cape Canaveral Air Force Station der NASA in Florida gestartet. Die unbemannte Kapsel soll viereinhalb Stunden im Orbit sein und dann in den Pazifischen Ozean fallen.

Die NASA ist heute einen Schritt auf dem Weg zum roten Planeten gegangen, und es ist wirklich toll anzusehen.

Heute Morgen um 7: 05 Uhr EST wurde das Orion-Raumfahrzeug erfolgreich von der Cape Canaveral Air Force Station der NASA in Florida gestartet. Die unbemannte Kapsel soll viereinhalb Stunden im Orbit sein und dann in den Pazifischen Ozean fallen.

Related: s auf dem Mond? Die NASA macht einen Schritt in diese Richtung.

Der heutige Start ist ein erster Test für Technologien, die eines Tages entwickelt wurden, um Menschen in den Weltraum zu bringen.

Bestaunen Sie, wie die Erde von Orion aussieht.

Hier ist die Erde, wie sie von # Orion während ihres Fluges zu einer Gipfelhöhe von 3 600 Meilen vom Planeten aus gesehen wird. Bild Twitter. com / cBN0jpT2LV

- NASA (@NASA) 5. Dezember 2014

#Orion nähert sich der Westküste von FL. #EarthRightNow Beobachte die Live-Missionsabdeckung: // t. Co / ESXAb8kpeM Bild Twitter. com / yGPtfissLT

- johnson Space Center (@NASA_Johnson) 5. Dezember 2014

Die Reise zum Mars ist der Apollo dieser Generation. Die Menschen auf den roten Planeten zu bringen, ist eine Aufgabe, unser existentielles menschliches Verlangen zu befriedigen, um zu wissen, ob wir die einzigen Lebewesen im Sonnensystem sind. Es ist auch, laut NASA, gut für das Leben hier auf der Erde. Sehen Sie sich das Video unten an.

Related: Elon Musk will den Mars besiedeln, um das Aussterben der Menschen zu verhindern