Die meisten Bundesbeschäftigten werden weiterhin durch die Abschaltung arbeiten

Die meisten Bundesbeschäftigten werden weiterhin durch die Abschaltung arbeiten
Von Business Insider Sie nennen es ein "Government Shutdown". Aber von etwa 4,1 Millionen Menschen, die für die Bundesregierung arbeiten, werden immer noch etwa 80% erwartet, dass sie zur Arbeit erscheinen. Wir haben immer noch keine genaue Anzahl von Bundesangestellten, die nicht bei einem Shutdown arbeiten werden, aber die meisten Presseberichte haben die Zahl um 800, 000, die Zahl, die zu Hause blieb, als die Regierung das letzte Mal geschlossen wurde im Jahr 1996.

von Business Insider

Sie nennen es ein "Government Shutdown". Aber von etwa 4,1 Millionen Menschen, die für die Bundesregierung arbeiten, werden immer noch etwa 80% erwartet, dass sie zur Arbeit erscheinen.

Wir haben immer noch keine genaue Anzahl von Bundesangestellten, die nicht bei einem Shutdown arbeiten werden, aber die meisten Presseberichte haben die Zahl um 800, 000, die Zahl, die zu Hause blieb, als die Regierung das letzte Mal geschlossen wurde im Jahr 1996.

Die rund 3, 3 Millionen Bundesbediensteten, die arbeiten müssen, lassen sich in drei Hauptkategorien einteilen:

1. Arbeitnehmer, deren Entgelt keiner jährlichen Mittelzuweisung unterliegt. Denken Sie daran, dass eine Abschaltung nur bedeutet, dass es kein Geld für "diskretionäre Ausgaben" gibt, den Teil des Bundeshaushalts, der jährlich vom Kongress verwendet werden muss. Aber viele Bundesbedienstete werden aus anderen Quellen als aus Mitteln bezahlt.

Das größte Beispiel ist der US-Postdienst mit über 500.000 Mitarbeitern, der (mehr oder weniger) durch eigene Portoeinnahmen finanziert wird. Andere Beispiele sind die US-Mint (finanziert durch den Verkauf von Münzen), die Federal Reserve (finanziert durch Gewinne aus ihren Anlageaktivitäten) und das Office of the Comptroller der Währung (finanziert durch Gebühren für Banken).

Einige Regierungsstellen, die nur teilweise aus Mitteln finanziert werden, können während einer Abschaltung für eine Weile offen bleiben (und ihre Angestellten bezahlen), selbst wenn sie nicht für immer ohne Kongressmittel offen bleiben könnten. Das Außenministerium wird die konsularischen Aktivitäten, wie die Ausstellung von Reisepässen, fortsetzen, "solange es genügend Gebühren für die Unterstützung von Operationen gibt". Amtrak erwartet, offen zu bleiben, weil es sich zumindest für eine Weile auf Ticketeinnahmen verlassen kann.

Diese Arbeiter sind die Glücklichen: Ihre Jobs werden nicht nur durch einen Regierungsstillstand unterbrochen, sondern sie erhalten auch Lohnschecks, während die Regierung geschlossen wird.

2. Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze für die Durchführung von Tätigkeiten erforderlich sind, die keiner jährlichen Mittelzuweisung unterliegen. Hier ist das beste Beispiel: Sozialversicherungsleistungen sind obligatorische Ausgaben, was bedeutet, dass sie ausgehen sollen, selbst wenn der Kongress keine Haushaltsrechnung verabschiedet hat. Aber die Arbeitnehmer, die die Leistungen der sozialen Sicherheit tatsächlich abwickeln, zahlen ihre Gehälter aus den Mitteln.

Im Allgemeinen verhindert der Antideficiency Act, dass Regierungsbehörden sich bereit erklären, Beträge zu zahlen, die der Kongress nicht verwendet hat. Aber Präsidenten einschließlich Reagan und Clinton haben sich auf eine Rechtsmeinung verlassen, die besagt, dass obligatorische Ausgabenprogramme wie Sozialversicherung eine "notwendige Implikation" haben, dass Sie notwendige Angestellte herumhalten können, um sicherzustellen, dass obligatorische Mittel ausgegeben werden, selbst wenn die eigenen Gehälter dieser Angestellten nicht gedeckt sind durch obligatorische Ausgaben.

Mit anderen Worten, die Leute, die Sozialversicherungsleistungen ausschicken, müssen weiter arbeiten, wenn die Regierung geschlossen wird. Aber das bedeutet nicht, dass sie bezahlt werden können: Ihre Gehaltsschecks werden zurückgehalten, bis der Kongress Geld für die Zahlungen anlegt.

Aus diesem Grund wird die Implementierung von Obamacare auch dann fortgesetzt, wenn die Regierung stillgelegt wird. Vorteile unter Obamacare sind Pflichtausgaben. Und die Verwaltung wird in der Lage sein, die Arbeiter in der Nähe zu halten, um diese Vorteile zu implementieren, selbst wenn die Gehälter dieser ArbeiterInnen angeeignet werden sollten.

3. Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze für den Schutz von Leben oder Eigentum unerlässlich sind. Dies ist keine Lücke, die der Präsident benutzen kann, um jemanden bei der Arbeit zu halten, indem er sagt, seine Arbeit sei "wesentlich". Die Ausnahme gilt nur "für Fälle von Bedrohung für das menschliche Leben oder Eigentum, in denen die Drohung vernünftigerweise in die Nähe gesagt werden kann und eine sofortige Reaktion verlangt", heißt es in demselben Rechtsgutachten.

Die Washington Post hat eine Reihe von Agenturen mit vielen Angestellten, die unter dieser Ausnahme als "wesentlich" gelten. Zu den Agenturen, an denen die meisten Mitarbeiter noch arbeiten werden, gehören das Heimatschutzministerium (einschließlich der TSA, der Secret Service, der Zoll- und Grenzschutzbehörde und der FEMA), das Verkehrsministerium (einschließlich der FAA), die Abteilung für Veteranenangelegenheiten (einschließlich VA Krankenhäuser) und das Justizministerium (einschließlich FBI, DEA und Gefängnisbüro).

Aktives Militär, alle 1,4 Millionen von ihnen, werden ebenso wie etwa die Hälfte der 800 000 zivilen Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums am Arbeitsplatz bleiben. Die meisten "zivilen" Mitarbeiter müssen warten, bis die Regierung wieder öffnet, bevor sie ihre Gehaltsschecks abholen können, aber am Montag hat Präsident Obama einen Gesetzentwurf unterzeichnet, der sicherstellt, dass aktive Militärs bezahlt werden, selbst wenn die Regierung geschlossen wird.