Geld ist nicht das, was erfolgreiche Unternehmer macht Tick

Geld ist nicht das, was erfolgreiche Unternehmer macht Tick
Fakt: Ein sehr hoher Prozentsatz von Startups schlägt fehl. Es könnte sein, dass ihnen das Geld ausgeht, und sie könnten ihre Gründer in diesem Prozess sehr wahrscheinlich ruinieren. Trotz der Wahrscheinlichkeit springen mehr Leute auf den ial Zug auf. Ich habe sehr erfolgreiche Menschen gesehen, die mit dem einzigen Ziel, persönlichen Reichtum zu erlangen, ins Schiff springen.

Fakt: Ein sehr hoher Prozentsatz von Startups schlägt fehl. Es könnte sein, dass ihnen das Geld ausgeht, und sie könnten ihre Gründer in diesem Prozess sehr wahrscheinlich ruinieren. Trotz der Wahrscheinlichkeit springen mehr Leute auf den ial Zug auf.

Ich habe sehr erfolgreiche Menschen gesehen, die mit dem einzigen Ziel, persönlichen Reichtum zu erlangen, ins Schiff springen. Sie verlieren den Mut angesichts der unvermeidlichen Rückschläge. Die erfolgreichsten s sind nicht durch Geld motiviert. Es geht um die Erfahrung, die Art des Lebens, die Jagd, die Identität, die Eile. Es ist eine Berufung. Es geht darum, den Juckreiz zu kratzen, der einfach nicht verschwinden wird. Es geht darum zu wissen, dass dies die Arbeit ist, die man einfach nicht nicht tun kann.

Related: Wie Misserfolg diese s Millions machte

Erfolg im Schiff kann reichlich belohnt werden, aber selbst wenn es nicht war, würde ich es dennoch tun. Schiff ist kein Job oder ein schnell reiches System. Es ist eine Reise.

Die Schaffung einer völlig neuen Unternehmenskategorie ist der ultimative Traum vieler Gründer, da sie glaubt, dass sie Anerkennung, Bekanntheit und Wohlstand bringt. Die allgemeine Weisheit ist, erfolgreich eine brandneue Kategorie zu erstellen und du bist & ldquo; setzen & rdquo; .

Ignoriere die allgemeine Weisheit. Bevor meine Mitgründer und ich 1999 Eloqua gründeten, gab es keine Marketing-Automatisierung. Es ist jetzt eine Milliarden-Dollar-Kategorie. Das brachte mir etwas Erfolg und Anerkennung, aber ich würde mich sicherlich nicht als & ldquo; "Ich bin die Definition eines Work-in-Progress. Mein Erfolg ist kein endgültiges Ziel, es ist ein Sprungbrett. Wenn sie ihre Firma als die erste und letzte Sache behandeln, die sie jemals tun werden, werden sie zu verbunden und Mache schlechte Entscheidungen.

Das Geschäft, das ich jetzt führe, ist nicht das erste oder das letzte. Anstatt mich an die Vergangenheit zu klammern, nehme ich das Gelernte und wende es an mich an Fortgesetztes Wachstum: Die Trennung ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung und einen ruhigen, gesammelten Zugang zu neuen Möglichkeiten oder Bedrohungen.

Verwandte Themen: Was ist Ihre Motivation? Jetzt herausfinden

Sie können keine Ergebnisse verwalten oder Ergebnisse erzwingen und sollte hart arbeiten, um ein erfolgreiches Ergebnis für Ihr Unternehmen zu erzielen.Es ist bewundernswert, hohe Ziele zu setzen und unermüdlich daran zu arbeiten.Was passiert, wenn Sie diese Ziele nicht erreichen? Was passiert, wenn Sie eines der vielen Startups sind, die scheitern? ? Ich glaube wirklich, dass die Konzentration auf die Reise anstelle des Ausgangs ein starker Schutzfaktor für s sein kann.

Wie der Ancien Der griechische Athlet Milo, der stärker wurde, indem er jeden Tag ein Kalb trug, um sich zu einem Bullen zu entwickeln, konzentrierte sich darauf, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Bessere Verwaltung. Bessere Führung. Bessere Verkäufe, Analyse, zwischenmenschliche Fähigkeiten. Wenn das Ziel nicht der Lohn, sondern der regelmäßige Fortschritt auf der Reise ist, ist es viel einfacher, den wilden Schwankungen des Startup-Lebens standzuhalten und die Möglichkeit des Scheiterns zu ergründen.

Es gibt einen Grund, dass viele der am meisten verehrten s von allen Zeit haben Trainer: Sie wissen und umarmen, dass sie nicht alles wissen können.Dies ist das Konzept hinter Reid Hoffmans Theorie der Permanenten Beta. In seinem Buch The Startup of You beschreibt die Theorie des Firmengründers, dass man eine bestimmte Denkweise auf sein Leben und seine Karriere anwenden muss. Hoffman schlägt vor, dass wirklich große Individuen in einem permanenten Wachstums- und Entwicklungszustand leben. Sie wiederholen sich ständig und reagieren auf neue Erfahrungen, Wissen und Möglichkeiten. Dies sind die Art von Menschen, die die Reise genießen, anstatt bis zur Ziellinie zu rasen.

Wenn Sie sich auf das Endspiel der Gründung eines Unternehmens konzentrieren, werden Sie wertvolle Lerngelegenheiten auf dem Weg verpassen oder direkt ignorieren. Pausiere und nimm diese wertvollen, lehrbaren Momente auf, die dich zu einem wirklich großen machen.

Wenn Sie einen lukrativen Ausgang machen und sich anderen zuwenden, werden Sie immer noch in Arbeit sein. Der römische Philosoph Seneca sagte, & ldquo; Während wir unterrichten, lernen wir. & rdquo; Indem ich anderen zeige, wie man Kategorien aufbaut, lerne ich noch mehr Nuancen und setze Einsichten in meinen gegenwärtigen Kategorisierungsprozess ein.

Schiff ist ein Handwerk und eine Berufung. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie es so behandeln. Dein Ziel sollte nicht sein zu gewinnen, sondern zu meistern.

Related: 25 Gemeinsame Merkmale der erfolgreichen s