Von Microsoft gemeldete Planung von wichtigen Jobschnittstellen

Von Microsoft gemeldete Planung von wichtigen Jobschnittstellen
Microsoft Corp, die weltweit größte Softwarefirma, will bereits am Mittwoch eine neue Runde von Entlassungen ankündigen, da sie versucht, die Kosten weiter zu senken, berichtet die New York Times Stellenabbau ist zusätzlich zu den 18.000 Jobs, die Microsoft vor einem Jahr geplant hatte, sagte die Zeitung unter Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.
Microsoft Corp, die weltweit größte Softwarefirma, will bereits am Mittwoch eine neue Runde von Entlassungen ankündigen, da sie versucht, die Kosten weiter zu senken, berichtet die

New York Times Stellenabbau ist zusätzlich zu den 18.000 Jobs, die Microsoft vor einem Jahr geplant hatte, sagte die Zeitung unter Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Die Entlassungen werden voraussichtlich Mitarbeiter der Hardwaregruppe und anderer Teile des Unternehmens betreffen Dazu zählt auch das Smartphone-Geschäft, das Microsoft letztes Jahr von Nokia erworben hatte.

Reuters konnte Microsoft außerhalb der regulären Geschäftszeiten nicht sofort erreichen.

Im vergangenen Juli startete Microsoft eine der größten Entlassungen im Bereich Technologie Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Im Juni sagte Microsoft Stephen Elop, den ehemaligen Top - Chef bei. Deutsch: bio-pro.de/de/region/stern/magazin/...3/index.html Handy-Nokia, und drei andere High-le Führungskräfte werden das Unternehmen verlassen.

Microsoft will am 29. Juli Windows 10 auf den Markt bringen, das erste Betriebssystem für PCs, Tablets und Telefone.

(Bericht von Zara Mascarenhas in Bengaluru; Bearbeiten von Gopakumar Warrier)