Microsoft ist jetzt das größte Unternehmen der Welt, um Bitcoin zu akzeptieren

Microsoft ist jetzt das größte Unternehmen der Welt, um Bitcoin zu akzeptieren
Letzten Oktober hat Bill Gates Bitcoin einen großen Schub gegeben. Er sagte, es ist & ldquo; aufregend & rdquo; und & ldquo; besser & rdquo; als traditionelle Währung. Anscheinend hörten seine Untergebenen bei Microsoft schnell zu. Schließlich ist Gates offiziell ihr technischer Berater. Jetzt, in Partnerschaft mit dem von Richard Branson unterstützten Bitcoin-Transaktionsprozessor BitPay, akzeptiert das von Gates mitbegründete Softwareunternehmen, das weltweit größte und reichste Unternehmen, d

Letzten Oktober hat Bill Gates Bitcoin einen großen Schub gegeben. Er sagte, es ist & ldquo; aufregend & rdquo; und & ldquo; besser & rdquo; als traditionelle Währung. Anscheinend hörten seine Untergebenen bei Microsoft schnell zu. Schließlich ist Gates offiziell ihr technischer Berater.

Jetzt, in Partnerschaft mit dem von Richard Branson unterstützten Bitcoin-Transaktionsprozessor BitPay, akzeptiert das von Gates mitbegründete Softwareunternehmen, das weltweit größte und reichste Unternehmen, die Kryptowährung als Bezahlung für herunterladbare digitale Inhalte.

Verwandte: Wie Bitcoin Wähler-Betrug und gestohlene Wahlen unmöglich machen könnte

Jetzt können Sie Bitcoins tauschen, um Apps, Spiele und mehr für Windows, Windows Phone & Xbox // t zu kaufen. Co / btae0c6jvn

- Microsoft News (@MSFTnews) 11. Dezember 2014

Mit dem Redmond, Wash. -basierten Software-Riese, der eine Marktkapitalisierung von über $ 380 Milliarden und $ 86 erreicht. Mit einem Jahresumsatz von 63 Milliarden ist es offiziell das größte Unternehmen der Welt, das hinter Bitcoin steht.

Related: Wo Cryptocash Stash? Dieser Mann legte es unter seine Haut.

& ldquo; Für uns geht es darum, Menschen Optionen zu geben und ihnen zu helfen, mehr auf ihren Geräten und in der Cloud zu tun, & rdquo; Eric Lockard, Corporate Vice President von Universal Store bei Microsoft, sagte in einer heute veröffentlichten Microsoft Blog-Ankündigung. & ldquo; Die Verwendung von digitalen Währungen wie Bitcoin, die noch nicht Mainstream sind, wächst über die frühen Enthusiasten hinaus. Wir gehen davon aus, dass dieses Wachstum anhalten wird und es den Menschen ermöglichen wird, mit Bitcoin unsere Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. Damit können wir jetzt an der Spitze dieses Trends stehen. & rdquo;

Beachten Sie, Amazon, Apple und Google. Microsoft hat Sie einfach geschlagen und sich einer wachsenden Zahl von Bitcoin-fähigen Tech-Heavies angeschlossen, darunter DISH Network, Dell und PayPal.

Der überraschende Umzug fand Anfang der Woche statt und wurde zum ersten Mal offensichtlich, als es keine Zero-PR-Fanfare auf Microsofts Online-Payment-Hub gab. Dort erklärte das Unternehmen, dass Kunden, die Bitcoin für die Bezahlung von digitalen Gütern verwenden möchten - keine physischen Produkte wie Microsoft Lumia-Smartphones - zuerst die Kryptowährung ihren Microsoft-Konten hinzufügen müssen. Der in vier kurzen Schritten angelegte Prozess erscheint relativ unkompliziert.

Related: NY Betrachtet Bitcoin-Lizenzen für kleine Unternehmen, Startups

Microsoft akzeptiert Bitcoin für digitale Waren // t. Co / rnThTqNWbK #Microsoft #Bitcoin Bild. Twitter. com / MD5wk2Sguw

- CoinTelegraph (@CoinTelegraph) 11. Dezember 2014

Heute können US-Kunden Bitcoin für Spiele, Apps, Videos und Musik von Microsofts Xbox Games, Xbox Music, Xbox Video und Windows verwenden und Windows Phone Stores. Es ist noch nicht klar, ob und wann Microsoft die trendige Zahlungsoption auf weitere Länder ausweiten könnte.Microsoft-Einkäufe in der virtuellen Währung werden ebenfalls nicht zurückerstattet.

Related: Business ist eifrig Umarmung Bitcoin Aber Regulatoren sind nicht

Die Nachrichten sind Musik zu Bitcoin Hintermänner Ohren. Ein Reddit-Benutzer nannte Microsofts Offenheit für Bitcoin-Zahlungen ein & ldquo; wirklich ace move, & rdquo; während ein anderer ausdrückte, wie voll der Kreis der Firma gekommen ist. & ldquo; Die Firma, die uns Internet Explorer brachte, umarmt Bitcoin, & rdquo; Sagte GooseGuy. & ldquo; Die Zeiten ändern sich'. & rdquo;

Dies ist nicht Microsofts erster Ausflug in Bitcoin. Im Februar letzten Jahres wurde die Bing-Suchmaschine um eine Bitcoin-Preisumwandlungsfunktion erweitert. Laut CoinDesk wird Bitcoin derzeit auf 355 US-Dollar geschätzt. 59 ein Stück.

Related: Ist das der nächste Bitcoin?