McDonald's erkundet kanadische Aromen und fügt McLobster dem Menü hinzu

McDonald's erkundet kanadische Aromen und fügt McLobster dem Menü hinzu
Während Amerikaner kämpfen für die Gelegenheit, die McRib zu probieren, schlemmen Kanadier auf McLobster - mindestens für ein paar Wochen. Am Mittwoch fügt McDonald's eine Hummerrolle zu die Speisekarte für eine begrenzte Zeit in Kanada. Und ja, das Unternehmen ist überzeugt, dass der McLobster zu 100 Prozent aus echtem Atlantischen Hummer besteht.

Während Amerikaner kämpfen für die Gelegenheit, die McRib zu probieren, schlemmen Kanadier auf McLobster - mindestens für ein paar Wochen.

Am Mittwoch fügt McDonald's eine Hummerrolle zu die Speisekarte für eine begrenzte Zeit in Kanada. Und ja, das Unternehmen ist überzeugt, dass der McLobster zu 100 Prozent aus echtem Atlantischen Hummer besteht. Das zeitlich begrenzte Angebot ist Teil von McDonald's Canada's "Great Canadian Taste Adventure", & rdquo; eine Kampagne, die Nationalstolz mit von Kanada inspirierten und erlesenen Menüartikeln fördert.

McDonald's serviert im Rahmen der Kampagne vier weitere Menüpunkte, darunter die von Quebec inspirierte Maple and Bacon Poutine und den Chocolate Nanaimo Sundae, der die Aromen eines klassischen kanadischen Schokoladengebäcks mit Ursprung in Nanaimo, British Columbia. Jeder Menüpunkt repräsentiert eine andere Region Kanadas, die Zutaten aus dem Gebiet bezieht, das die Inspiration lieferte. Keiner der Artikel wird für mehr als ein paar Wochen im Juni auf der Speisekarte sein.

Verwandte: Hier sind alle Fast-Food-Ketten, die jetzt testen Lieferung

Während der Great Canadian Taste Adventure in Kanada lokalisiert ist sieht es so aus, als würde der McLobster breiter ausrollen. Die Rolle, die seit Jahren regelmäßig in Teilen Kanadas auf McDonald's-Menüs erscheint, wird auch für eine begrenzte Zeit in Italien serviert. Ein Twitter-Nutzer, der behauptet, ein McDonalds-Insider zu sein, sagt, dass die Rolle bald auch auf den Speisekarten in Boston erscheinen wird.

Die Kanada-zentrierte Kampagne zeigt ein Beispiel dafür, wie das Unternehmen in letzter Zeit die Lokalisierung von Menüs und Zutaten vorantreiben kann in den kommenden Monaten spielen. Während die Kette versucht, ihren Ruf als Lieferant von minderwertigen Lebensmitteln zu erschüttern, haben die Manager vereinfachte Rezepte versprochen, die lokale Zutaten verwenden und den Geschmack kleinerer regionaler Märkte ansprechen. Die meisten amerikanischen McDonald's werden den McLobster in absehbarer Zeit nicht servieren, aber das bedeutet nicht, dass Ihr lokaler McDonald's in naher Zukunft auch keine interessanten Menüentwicklungen haben wird.

Related: Obamas Ex-Pressesprecher arbeitet jetzt bei McDonalds