Dankbarkeit als Teil Ihrer Unternehmenskultur

Dankbarkeit als Teil Ihrer Unternehmenskultur
Thanksgiving bietet die Gelegenheit, über all das nachzudenken, wofür wir dankbar sind, aber für einige Unternehmen ist Dankbarkeit kein einmal jährliches Ereignis, sondern ein Wert, der in ihrer Unternehmenskultur verankert ist. Bristol Mountain, ein Skigebiet im oberen Teil des Staates New York, begann seine & ldquo; Schneeengel & rdquo; Programm letztes Jahr.

Thanksgiving bietet die Gelegenheit, über all das nachzudenken, wofür wir dankbar sind, aber für einige Unternehmen ist Dankbarkeit kein einmal jährliches Ereignis, sondern ein Wert, der in ihrer Unternehmenskultur verankert ist.

Bristol Mountain, ein Skigebiet im oberen Teil des Staates New York, begann seine & ldquo; Schneeengel & rdquo; Programm letztes Jahr. Gäste und Mitarbeiter, die Zeuge eines Akts der Freundlichkeit sind - z. B. den Schnee von der Windschutzscheibe ihres Nachbarn auf dem Parkplatz bürsten, einem neuen Skifahrer vom Boden abhelfen, seinen Platz in der Schlange aufgeben oder eine verlorene Stange abholen - - werden mit einer durchscheinenden Karte belohnt, die ein Bild eines Schneengels als Dankeschön enthält.

& ldquo; [Sowohl Mitarbeiter als auch Gäste] lieben die Idee, die Karte zu bekommen, & rdquo; sagt Drew Broderick, Bristols Direktor für Verkauf und Marketing. & ldquo; Es ist fast wie eine Medaille. & rdquo;

Das Schneeengel-Programm gibt Gästen und Mitarbeitern nicht nur Grund, freundlich zueinander zu sein, sondern auch gut fürs Geschäft, sagt sie. & ldquo; Es vermittelt dieses warme Gefühl in der gesamten Organisation, & rdquo; sagt Broderick.

Related: Großzügigkeit verletzt Ihre untere Linie?

Steve Butcher, CEO des in Seattle ansässigen Fair-Trade-Ticketing-Unternehmens Brown Paper Tickets, ermutigt seine 85 Mitarbeiter, der Community durch "ldquo; bezahlte Zeit an. & rdquo; Jedes Jahr erhalten die Mitarbeiter 40 freiwillige Stunden zu normalen Gehältern. Letztes Jahr wurden mehr als 250 Stunden eingelöst. Butcher sagt, dass die Schaffung einer Kultur der Freiwilligkeit den Mitarbeitern hilft, sich als Individuen besser zu verwirklichen und im Gegenzug bessere Leistungen zu erbringen.

& ldquo; Sie arbeiten besser mit & rdquo; er sagt. & ldquo; Sie sind kooperativer. Sie treffen bei der Arbeit bessere Entscheidungen und sind unseren Kunden gegenüber einfühlsamer. & rdquo;

Verwandte: Warum Milton Friedman lieben konnte Soziales Schiff

Die Schaffung einer Unternehmenskultur der Großzügigkeit ist gesund für das Geschäft, sagt Patricia Thompson, eine in Atlanta ansässige Unternehmenspsychologin und Präsidentin von Silver Lining Psychology. Hier bietet sie die drei wichtigsten Gründe für eine Kultur der Großzügigkeit in Ihrem Unternehmen:

1. Verbessert die Stimmung. & ldquo; Forschung zeigt, dass das Eingehen von Taten der Freundlichkeit mit mehr Glück verbunden ist, & rdquo; sagt Thompson. Während gestresst und in negativer Stimmung unsere Körper in Kampf-oder-Flucht-Modus und begrenzt unsere Palette von Gedanken, die uns als Problemlöser weniger effektiv, können positive Emotionen Produktivität steigern und Innovation inspirieren. & ldquo; Positive Emotionen zu haben, erweitert Ihre Perspektive und ermöglicht es Ihnen, kreativer und neugieriger zu sein, & rdquo; sagt Thompson.

2. Fördert die Teamarbeit. Eine Kultur der Großzügigkeit ermutigt die Mitarbeiter zur Zusammenarbeit.Im Fall von Brown Paper Tickets sagt Butcher, dass Mitarbeiter oft andere in ihre Freiwilligenprojekte einbeziehen, indem sie Bindungsmöglichkeiten schaffen, die ein kooperativeres Umfeld am Arbeitsplatz schaffen.

3. Mitarbeiterbindung. Thompson sagt, dass immer mehr Mitarbeiter der neuesten Generation nach mehr Sinn für ihre Arbeit suchen. Eine Studie des Pew Research Center aus dem Jahr 2010 ergab, dass 21 Prozent der Millenials eine höhere Priorität haben, bedürftigen Menschen zu helfen, während nur 15 Prozent eine hoch bezahlte Karriere bevorzugen. & ldquo; Möglichkeiten zu haben, zu fühlen, dass sie Erfüllung durch ihre Arbeit und nicht nur einen Gehaltsscheck bekommen, wird zunehmend wichtig, & rdquo; sagt Thompson. Erfüllte Mitarbeiter sind dem Unternehmen gegenüber loyaler und engagierter und geben Unternehmen, die eine Kultur der Großzügigkeit genießen, einen Wettbewerbsvorteil.