Will überall sein, Uber öffnet seine API für namhafte Unternehmen

Will überall sein, Uber öffnet seine API für namhafte Unternehmen
Uber will dich überall hinbringen. Und es will auch überall verfügbar sein. Die in San Francisco ansässige "Ride-Sharing" -Anwendung gab heute bekannt, dass sie eine Funktion veröffentlicht, mit der Drittanbieter den Uber-Ride-Hailing-Dienst in ihre eigene mobile Anwendung einfügen können. Im Rahmen der Ankündigung des API, Programmierjargon für die Fähigkeit, ein Feature in eine andere Anwendung einzubetten, kündigte Uber eine schlagkräftige Liste von 11 Unternehmen an, die es mit & ldquo; die

Uber will dich überall hinbringen. Und es will auch überall verfügbar sein.

Die in San Francisco ansässige "Ride-Sharing" -Anwendung gab heute bekannt, dass sie eine Funktion veröffentlicht, mit der Drittanbieter den Uber-Ride-Hailing-Dienst in ihre eigene mobile Anwendung einfügen können.

Im Rahmen der Ankündigung des API, Programmierjargon für die Fähigkeit, ein Feature in eine andere Anwendung einzubetten, kündigte Uber eine schlagkräftige Liste von 11 Unternehmen an, die es mit & ldquo; die Uber-Erfahrung erweitern. & rdquo; Expensify, Hinge, Hyatt Hotels & Resorts, Momento, OpenTable, Starbucks, Tempo, Time Out, TripAdvisor, TripCase und United Airlines können nun den Uber-Service in ihre Plattformen integrieren.

Related: Uber Hires Ehemaliger Obama Campaign Manager, um das "Große Taxi-Kartell" zu bekämpfen

Stellen Sie sich also vor, Sie buchen eine Reservierung für ein Restaurant mit Open Table und dann würden Sie innerhalb der gleichen Anwendung Sehen Sie sich eine Schätzung an, wie lange es dauern würde, um von einer Uber-Fahrt zu diesem Restaurant zu gelangen. Andere alternative Verwendungen der API würden es Drittanbieteranwendungen ermöglichen, ihren Benutzern zu zeigen, wie viel es kosten würde, in einer Uber-Fahrt von Punkt A nach Punkt B zu gelangen.

Unternehmen, die mit Uber eine Partnerschaft eingehen, indem sie die Uber-Schnittstelle in ihre Anwendung installieren, können Punkte und Punkte sammeln, um neue Nutzer zum Mitfahrservice zu bringen.

Related: Lyft COO schließt, sagt umstrittener NYC-Start ist nicht der Grund

Dies ist ein kluger Zug für Uber. Während das Unternehmen bereits in mehr als 150 Städten und etwa 50 Ländern tätig ist, erreicht es definitiv nicht alle verfügbaren Kunden. Durch die Integration mit anderen Apps kann ein ungenutzter Kundenstamm den Dienst einfach ausprobieren. Dies ist nicht das erste Mal, dass Uber mit anderen Anwendungen verschmilzt. Im Mai hat sich das Unternehmen mit Google Maps zusammengetan, um es Nutzern zu ermöglichen, während der Anwendung einen Treiber anzufordern.

Related: Lyft und Uber Trade Widerhaken über stornierte Fahrten