Limor Fried von Adafruit Industries: Wissen kann man nicht auslagern (Podcast)

Limor Fried von Adafruit Industries: Wissen kann man nicht auslagern (Podcast)
Besuchen Sie Limor Fried auf der Entrepeneur 360 ™ -Konferenz am 7. Oktober 2015 in New York City. Sie wird in einem Panel mit anderen talentierten Führungskräften über die Eigenschaften erfolgreicher CEOs diskutieren. Registrieren Sie sich jetzt. Hören Sie Ready For Anything Podcast Episode 2, mit Linda Lacina und Limor Fried mit dem Audio-Player.

Besuchen Sie Limor Fried auf der Entrepeneur 360 ™ -Konferenz am 7. Oktober 2015 in New York City. Sie wird in einem Panel mit anderen talentierten Führungskräften über die Eigenschaften erfolgreicher CEOs diskutieren. Registrieren Sie sich jetzt.


Hören Sie Ready For Anything Podcast Episode 2, mit Linda Lacina und Limor Fried mit dem Audio-Player.

Als Kind war Limor Fried bekannt, dass er Videorekorder auseinander genommen und einmal einen Radio Shack-Ton modifiziert hatte. Dialer. Diese Art von Neugier half ihr bei Adafruit Industries, einer Fabrik, die DIY-Open-Source-Hardware-Kits in New York herstellt. Heute arbeiten sie und ihr Team mit Maschinen wie Pick-and-Place- und Reflow-Öfen zusammen, die das wichtigste Kapital des Unternehmens nicht auslagern: Wissen. "Wenn etwas nicht funktioniert, weiß ich sofort, nicht zwei oder drei Wochen später. Neben den Maschinen kann ich schnell überarbeiten und anpassen."

Adafruits Kunden werden ermutigt, die Designs in den Kits, die sie kaufen, zu "hacken". das Endprodukt optimieren. Hören Sie sich diesen Chat mit Fried aus der Fabrik an, wenn sie erklärt, wie ihr Ansatz Hardware durch Schulungen entmystifiziert und bestimmte Arten des Engineerings für Kreative jeglicher Art zugänglicher macht. Sie wird auch erklären, warum sie kein Handy hat - und wie sie sie fokussiert hält.

Related: Limor Fried: Pinkes Haar, Wachstum managen und es real halten

Um dieser Podcast-Serie und anderen zu folgen Folgen Sie uns in Zukunft auf folgenden Plattformen:

SoundCloud
Stitcher
iTunes