Lebenslektionen von 6 unbesungenen Anführern, die zum Anlass kamen

Lebenslektionen von 6 unbesungenen Anführern, die zum Anlass kamen
Wenn das Thema Führung auftaucht, sind Chancen, dass Ihr Verstand Namen oder Bilder von bekannten Politikern und Geschäftsinhabern heraufbeschwört. Während Sie sicherlich gut daran tun würden, so viel wie möglich von großen s und Unternehmensleitern zu lernen, haben viele zweitbeste Führer - Menschen wie Sie und ich - ebenso beeindruckende Geschichten zu erzählen.

Wenn das Thema Führung auftaucht, sind Chancen, dass Ihr Verstand Namen oder Bilder von bekannten Politikern und Geschäftsinhabern heraufbeschwört. Während Sie sicherlich gut daran tun würden, so viel wie möglich von großen s und Unternehmensleitern zu lernen, haben viele zweitbeste Führer - Menschen wie Sie und ich - ebenso beeindruckende Geschichten zu erzählen.

Wir vermissen diese normalerweise " Nobodies. " Wir sind uns jedoch nicht bewusst, dass wir uns mehr auf Außenseiter und gewöhnliche Menschen beziehen können als auf große Führer. Kleine Kerle sind die gewöhnlichen Leute, die sich der Gelegenheit ergeben, wann immer sich die Gelegenheit ergibt.

Viele dieser Geschichten stammen aus allgemeinen Bereichen. Wenn du Führung zeigst, weil es dein Job ist, dann erwarte, dass du dort nur Nicht-Größe findest. Wenn Führung aus einem Bedürfnis oder aus einem Grund entsteht, wird sie zur Tugend. Wahre Führung gebietet Dankbarkeit und Respekt.

Hier sind ein paar Lektionen von einigen gewöhnlichen Leuten, die nicht annähernd so gewöhnlich erscheinen werden, sobald Sie ihre Hintergründe kennen gelernt haben.

1. Rick Rescorla.

Was kann ein Sicherheitsdirektor einer Firma wie Morgan Stanley tun, um zu inspirieren? Eine Menge.

Frage irgendeinen von den Tausenden von Menschen, die ihm ihr Leben verdanken. Dank Rick Rescorla konnten 2.700 Mitarbeiter von Morgan Stanley, die im World Trade Center arbeiteten, dem Zusammenbruch während der Terroranschläge vom 11. September entkommen. Die Übungen, die er entworfen und trainiert hat, retteten alle bis auf sechs seiner Kollegen.

Rescorla hat mehr zu verantworten: Er hat tatsächlich ein Ereignis wie zum Beispiel 9/11 vorhergesagt, als er bei einer Legendengruppe von Morgan Stanley, dem Dean Witter, war Corporation.

Er verbrachte seine Zeit nicht damit, in Kristallkugeln zu schauen. Er war ein Profi. Er war wachsam. Er nutzte seine Intuition, Intelligenz, Forschung und alles, was er durch jahrelange Erfahrung im Guerillakrieg gelernt hatte, um gründlich über Risiken nachzudenken. Risiken, die andere - einschließlich Regierungsorganisationen wie der Hafenbehörde - für blind hielten. Selbst nachdem er versucht hatte, ihre Augen zu öffnen.

Rescorla ging zurück, um die verbliebenen verletzten, verwirrten und orientierungslosen Menschen zu retten. Keiner von ihnen hat es aus dem Turm geschafft.

2. Bob Bartlett.

Was würden Sie für Ihr Team tun? Arktisforscher und Seefahrer Robert "Bob" Abram Bartlett leitete die Karluk Expedition (1913-1914). Sein Schiff war in arktischem Eis gefangen. Der designierte & rdquo; Führer & rdquo; der Expedition verließ das Schiff und machte sich mit seinen Männern auf den Weg. Bartlett könnte auch geflohen sein. Er hätte sein eigenes Leben retten können. Er tat es nicht.

Stattdessen unternahm er zusammen mit einem anderen Besatzungsmitglied eine 700 Meilen lange Reise nach Sibirien - das meiste davon zu Fuß - und kehrte mit einem anderen Schiff zurück, um seine gestrandete Mannschaft zu retten.

1917 Bartlett rettete Mitglieder von Donald Baxter MacMillans Crocker Land Expedition, die seit vier Jahren auf dem Eis feststeckte.

3. Whitney Young Jr.

Was würden Sie tun, wenn ein bekannterer und mächtigerer Führer Ihre Arbeit überschatten würde?

Whitney Young Jr. spielte eine entscheidende Rolle im Bürgerrechtskampf, obwohl er weit weniger bekannt war als Martin Luther King Jr. Er schaffte es immer noch, sich in die Oval Office- und Unternehmens-Board-Räume einzuarbeiten und arbeitete eng mit anderen Führungskräften innerhalb des Systems zusammen.

Eine Reihe von Schulen und Verwaltungseinrichtungen sind nach Young benannt (einschließlich First Lady Michelle Obamas Alma Mater) . Er leitete die National Urban League, richtete viele Anti-Armutsprogramme wie Job Corps und Head Start ein, widmete sich der Sache der Rassenbeziehungen und überredete Präsident Richard Nixon, diese sozialen Programme zu unterstützen.

Related: Lessons Small- Geschäftsinhaber können von historischen Leitern lernen

4. Jaci Adams.

Würden Sie Ihre eigenen Defizite Ihrem Wachstum schaden lassen? Viele Leute tun es. Nicht Jaci Adams. Eine 55 Jahre alte Transgender-Frau, Adams wurde während ihrer Kindheit missbraucht und vernachlässigt. Es machte sie nur stärker. Sie lernte ihre Lektionen und begann sich für andere einzusetzen, nachdem sie 1983 mit HIV diagnostiziert worden war.

Als langjähriger Freiwilliger beim AIDS Law Project von Pennsylvania führte Adams etablierte Programme durch, die sich auf HIV und Transgender-Bewusstsein konzentrierten. Jaci Adams war eine scharfe Anführerin, Mentorin und Freundin, die keine Angst davor hatte, ihre eigenen schwierigen Lebenserfahrungen zu teilen, um etwas im Leben und Handeln Anderer zu bewirken, & rdquo; sagte Gloria Casarez, Direktor des Büros für LGBT-Angelegenheiten von Philadelphia.

Adams fuhr fort, Geld für die Ursache während des Kämpfens des Krebses zu sammeln und wurde in POZ-Zeitschrift 2013 Ausgabe der POZ 100: Celebrating Unsung Heroes vorgestellt. Sie starb im Februar 2014.

Related: Die bewährten Strategien zur Überwindung von Hindernissen

5. Dr. Victoria Brander.

Einige Menschen widmen ihr Leben anderen. Dr. Victoria Brander ist eine von ihnen. 2003 gründete sie den gemeinnützigen Operation Walk Chicago, um verarmten Patienten weltweit zu helfen. Die Alleinstellungsmerkmale ihrer Mission: Patienten, die finanziell wohlhabend sind, spenden für die Behandlung anderer.

Brander glaubt daran, ihr Herz zu öffnen, um anderen zu helfen. Sie interessiert sich für menschliche Beziehungen, und sie hält es für ihre Verantwortung, anderen zu dienen.

Verwandt: Die Supermacht, die jeder Frauenunterbrecher haben muss

6. Patricia Carrigan.

Die Glasdecke scheint sich nicht zu zerbrechen. Aber es gibt Leute, die den Klang von zerbrechendem Glas lieben. Patricia Carrigan war die erste Frau, die zum Leiter eines Montagewerkes von General Motors ernannt wurde. Carrigan, eine Frau aus Sand und Stahl, übernahm diese typisch männliche Rolle mit Stil.

Carrigan wurde die Lakewood-Pflanze zugewiesen, die eine Geschichte von arbeitsbedingten Problemen hatte. Sie adressierte nicht nur Probleme direkt, sondern machte die Pflanze zu einem Profit-Center für das Unternehmen.

Related: Look Before You Leap: 3 Schritte zur Führung

Ein roter Faden durchläuft diese Geschichten. Man kann das Muster sehen: Menschen haben selbst Verantwortung übernommen, Dinge geschehen lassen, weil sie Maßnahmen ergriffen haben, sich zur Rechenschaft gezogen und ihrer Arbeit Mut, Entschlossenheit, Mitgefühl, Mut und Geduld eingebracht haben.

Dies sind die Merkmale einer wirklich großen Führung. Nicht jedes Individuum, das diese Eigenschaften verkörpert, wird die Titelseite der Zeitung oder des Newsfeeds machen, aber ihr Vermächtnis bleibt bestehen. Die Leute werden sich erinnern, und Respekt wird bezahlt.